Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Zwei Kinder ein Zimmer !

Zwei Kinder ein Zimmer !

25. März 2006 um 22:46 Letzte Antwort: 27. März 2006 um 10:25

Hallo !

Ich habe 2 Kinder !

Meine Tochter ist 4 Jahre alt und mein Sohn 1 Jahr alt .

Die beiden teilen sich ein Zimmer , oder besser gesagt sollen sie sich ein Zimmer teilen .

Das Problem ist das mein kleiner noch öfter in der Nacht wach wird und meine Tochter beim zu Bett bringen immer nen riesen Aufstand macht .

Kennt jemand von euch das Problem , und kann mir sagen ob man das in den Griff bekommen kann .

Kann es vielleicht sein das die beiden ihr Schlafverhalten ändern wenn sie sich das Zimmer erstmal richtig teilen .

Noch schläft unser Sohn bei uns im Schlafzimmer , aber unsere Tochter wünscht sich das er endlich mit im gemeinsamen Zimmer schläft .

Herzlichen Dank im vorraus .

Nina

Mehr lesen

26. März 2006 um 11:07

Zwei Kinder- Ein Zimmer
Hallo! habe auch eine Tochter (4) und einen Sohn (2) die sich ein Zimmer teilen müssen aber es klappt sehr gut. Meine grosse hat auch manchmal theater gemacht wenn ich sie ins bett gebracht habe aber das hat sich dann gelegt als ich ihr erklärt habe das ihr bruder davon wach wird. Nachts stört es meine grosse nicht wenn der kleine mal wach wird sie schläft trotzdem weiter. Ich denke sie werden sich daran gewöhnen und es dann geniessen nicht allein zu schlafen und aufzuwachen.
Einfach mal ausprobieren. Viel Glück!

Gefällt mir
26. März 2006 um 15:28

Kein Problem
Hallo Nina,

meine beiden älteren Kinder (heute 9 u. 7J) haben 4 Jahre ein Zimmer miteinander geteilt. Wir haben die Betten sogar so nahe zusammen gestellt, dass sie sich beim Einschlafen an der Hand halten oder auch noch leise miteinander sprechen konnten. Das hat bis auf wenige Ausnahmen wunderbar funktioniert. Sie haben auch sehr schnell gelernt weiter zu schlafen, wenn der andere in der Nacht wach wurde (man hatte den Eindruck, sie hörten das gar nicht mehr). Getrennt haben wir die Kinder nur, wenn eines von beiden krank war und die Nächte dadurch sehr unruhig wurden, dann hat das kranke Kind bei uns im Schlafzimmer geschlafen.

Viele Grüße, Kerstin

Gefällt mir
27. März 2006 um 9:18

Ist anstregend, aber es geht...
Hallo Nina,

Riccardo 4 Jahr, und Angélique 10 Monat teilen sich auch eine Zimmer. Beide gehen gleichzeitig ins Bett. Und ich habe auch sehr oft Schwerigkeit weil Ricci immer aufsteht um seine kleine Schwester zu ärgern, doch es geht... Natürlich planen wir ein Umzug, und da ist auf jedenfall geplant statt ein 3 Zimmer, ein 4 Zimmer damit beide Kinder je eine Zimmer bekommst.

Grüß

Gefällt mir
27. März 2006 um 10:25

"Zwei Kinder ein Zimmer !"
Danke schonmal für eure Antworten !

Wir sind gerade erst umgezogen !
Leider war es nicht möglich eine wohnung mit 4 zimmern zu bekommen .
Wir wollten unbedingt bißchen Garten haben und im Erdgeschoß wohnen , und dann noch auf dem Land .

Da hatten wir nicht so viel auswahl .

Aber das Kinderzimmer is relativ groß und die Kids haben noch einen riesigen Flur wo sie auch rumtoben können .


Gruß Nina

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen