Home / Forum / Meine Familie / Zur Kommunion hingehen?

Zur Kommunion hingehen?

8. April 2016 um 19:30

Hallo,ich habe ein kleines Problem und würde mich über ernst gemeinte Ratschläge freuen.
Ich bin mit meinem Partner über 3 Jahre zusammen und habe 2 Kinder in die Beziehung gesagt.
Meine beiden Kinder hatten vor 2 Jahren Kommunion.
Ich habe auch die beiden Schwesten von meinem Partner mit deren Familien eingeladen.
Wir waren persönlich da und meine Kinder haben die Einladungen verteilt,Kommunion War im April und Einladungen gab es schon im Januar.Keine von beiden Schwestern ist zur Kommunion erschienen es gab auch keine absage oder zusage.
Meine Kinder haben nicht mal eine Karte oder Glückwünsche erhalten.Ich und die kinder waren sehr enttäuscht darüber.
Es kam nie ein Wort darüber wieso und weshalb die nicht gekommen sind.
Jetzt hat der Neffe von meinem Partner Kommunion und meine Tochter will absolut nicht mitkommen sie sagt ,,Die waren auch nicht auf meiner Kommunion"
Ich würde am liebsten auch nicht hingehen aber will nicht meinen Partner doof dastehen lassen.
Was sagt ihr dazu ? Vielen dank im voraus

Mehr lesen

8. April 2016 um 23:28

Ich kann die Enttäuschung verstehen und nachvollziehen.
Und es ist auch wirklich nicht die feine Art, nicht abzusagen bzw. überhaupt nicht zu reagieren, wenn man eine Einladung erhält. Grundsätzlich bin ich allerdings auch kein Fan von "Gleiches mit Gleichem vergelten". Wenn ihr jetzt eingeladen seid, dann würde ich auch hingehen, wenn sonst nichts dagegen spricht. Vielleicht kannst du deiner Tochter das auch so näher bringen. Zwingen würde ich sie aber auch nicht, wenn sie nicht mit sich reden lässt. Du kannst ja dennoch mit deinem Partner zu der Kommunion gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kontrollzwang mutter
Von: fanny_12149082
neu
5. April 2016 um 17:38
Mein Vater spricht nicht mehr mit mir nach Streit
Von: tylor_11970105
neu
4. April 2016 um 10:43
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper