Home / Forum / Meine Familie / Zu aufgebretzelt ?!

Zu aufgebretzelt ?!

18. Oktober 2014 um 3:42

Hallo ,weiß jetzt nicht ob das hierher gehört,wollte dennoch mal eure Meinungen hören.
Nun heute mit meiner Tochter auf dem Spielplatz gewesen,schön gebuddelt und gespielt,als sich eine Mama zu uns gesellte.Bin ehrlich gesagt erschrocken.Kleines Mädchen circa 4 J alt,Lippenstift in pink,Schuhe mit Absatz...klar auf dem Spielplatz und überhaupt :-\ fands merkwürdig.Die Maus durfte nicht mal im Ansatz den Sand berühren...daraufhin fragte ich höflich ob heut eine Feier ansteht,sagte die Mutter ,dass sie ihr Kind immer so stylen würde weil sie ungepflegte Kinder fürchterlich finden würde.Was denkt ihr darüber?
Lieben Gruß

Mehr lesen

18. Oktober 2014 um 11:20

Hmmmm
Also erstens, schminke bei kleinkindern geht gar nicht! Zweitens mit hohen absätzen schaden wir uns schon ziemlich. Was geschieht da wohl mit der haltung eines 4 jährigen mädchens!
Und drittens meine oma hat immer gesagt "kinder die spielen und glücklich sind machen sich dreckig" und es ist so! Meine beiden dürfen sogar mit matsch spielen. Wenn es sie glücklich macht

Ich halte sowieso auch nix von aufgetakelten mamis auf dem spielplatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2014 um 9:08
In Antwort auf chanah_12665520

Hmmmm
Also erstens, schminke bei kleinkindern geht gar nicht! Zweitens mit hohen absätzen schaden wir uns schon ziemlich. Was geschieht da wohl mit der haltung eines 4 jährigen mädchens!
Und drittens meine oma hat immer gesagt "kinder die spielen und glücklich sind machen sich dreckig" und es ist so! Meine beiden dürfen sogar mit matsch spielen. Wenn es sie glücklich macht

Ich halte sowieso auch nix von aufgetakelten mamis auf dem spielplatz

Ist schon schlimm
Genug, wenn wir uns dazu verpflichtet fühlen, zu den unpassendsten Gelegenheiten auszusehen wie Paradisvögel aber ein kleines Mädchen schon so zu quälen, indem ihm der ganze Spaß am Spielplatzbesuch durch das Styling zu nehmen ist nicht nur fragwürdig sondern dumm.
Kinder sind Kinder und keine Erwachsene! Kinder lieben Dreck und ihre Erfahrungen mit dem ganzen Körper und allen Sinnen zu machen. Nur weil viele von uns es nicht mögen mit dem kleinen Dreckspatz herumzulaufen und die Blicke der durchgestylten Mamas und oft eben Nicht-Mamas auf sich und den Nachwuchs zu ziehen.
Mir persönlich gefällt es auch nicht, wenn ich mit meinem Kleinkind weggehe und extra etwas gutes angezogen habe, was nicht dreckig werden soll und mein Kleiner hängt auf den Knie, die dann eben Grasflecken haben. Aber wenn es regnet sind Pfützen eben etwas tolles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram