Home / Forum / Meine Familie / Wunsch meiner Tochter

Wunsch meiner Tochter

5. Oktober 2007 um 12:13 Letzte Antwort: 12. Oktober 2007 um 12:11

Hallo

Meine Tochter(7) hat eine sehr Liebe Freundin mit der sie viel gemeinsam zusammen ist.
Auch Übernachten die beiden oft miteinander. Mal bei uns zuhause und mal bei ihrer Freundin.
Ihre Freundin macht allerdings hin und wieder noch ins Bett und demzufolge hat sie daheim eine Plastikunterlage im Bett.
Meine Tochter ist Nachts trocken und hat keinerlei Schutz im Bett.
Heute früh hatte sie den Wunsch das sie auch solch eine Plastikeinlage haben möchte.
Ich mußte erstmal Stutzen und sagte ihr das ich mir das nochmal überlegen müßte.

Was würdet ihr den machen ? Soll ich den Wunsch meiner Tochter entsprechen?
Nicht das sie dadurch irgendwie Rückfällig wird.



Mehr lesen

5. Oktober 2007 um 14:51

Frag sie doch erstmal...
...warum sie das will?

Vielleicht hat sie noch nicht verstanden dass sie es gar nicht braucht?

Gefällt mir
5. Oktober 2007 um 15:22
In Antwort auf agaue_12061777

Frag sie doch erstmal...
...warum sie das will?

Vielleicht hat sie noch nicht verstanden dass sie es gar nicht braucht?

>>
Ich nehme an weil ihre Freundin das zuhause hat und da die Mädchen immer Teilen und alles Zusammen machen wollen, dann eben auch das.

Gefällt mir
7. Oktober 2007 um 9:27
In Antwort auf china_12916704

>>
Ich nehme an weil ihre Freundin das zuhause hat und da die Mädchen immer Teilen und alles Zusammen machen wollen, dann eben auch das.

Mach es doch
Die müssen sich ja lieben....
Mach es doch Einfach.

Gefällt mir
7. Oktober 2007 um 11:37
In Antwort auf dona_11968275

Mach es doch
Die müssen sich ja lieben....
Mach es doch Einfach.

Absolut unbedenklich
Hallo, mache es einfach. Wenn dein Kind bereits trocken ist gibt es keine Gefahr eines Rückfalls, wenn was passiert dann höchstens weil dein Kind ganz bewusst und im wachen Zustand ins Bett macht. Bettnässen passiert im Schlaf unbewusst wenn die Blasenkontrollfunktion noch nicht voll entwickelt ist und wenn deine Tochter so eine Unterlage möchte weil ihre Freundin auch eine hat...was solls

Gruß Manuela

Gefällt mir
8. Oktober 2007 um 9:26
In Antwort auf misty_12513568

Absolut unbedenklich
Hallo, mache es einfach. Wenn dein Kind bereits trocken ist gibt es keine Gefahr eines Rückfalls, wenn was passiert dann höchstens weil dein Kind ganz bewusst und im wachen Zustand ins Bett macht. Bettnässen passiert im Schlaf unbewusst wenn die Blasenkontrollfunktion noch nicht voll entwickelt ist und wenn deine Tochter so eine Unterlage möchte weil ihre Freundin auch eine hat...was solls

Gruß Manuela

Aber falls doch ?
Aber falls sie dann bewusst Einnässt würde ich das Spiel unterbinden. Ihre Freundin hat ja nicht ohne Grund eine Plastikunterlage im Bett.

Soweit muß das Teilen ja nun auch nicht gehen

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 11:28

O gott
versuche ihr zu erklären,dass sie doch schon ein großes Mädchen ist und das es sein kann dass ihre Freundin krank ist und deshalb noche eine Unterlage benötigt.Nur nicht kaufen ,weil hat sie die erst mal gehts ganz schnell zurück!

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 12:43

Ich würde...
es nicht machen. Mit 7 Jahren sollte man schon den Sinn und Unsinn hinter dieser Einlage erkennen. Die Freundin braucht es, SIE braucht es nicht und soll froh sein darum. Mal ganz davon abgesehn hat diese Einage ja auch noch Nachteile - Das "Schwitzwasser" sammelt sich darauf und es ist bestimmt ein nicht so angenehmes Gefühl, wenn man in seiner eigenen Brühe dahinmüffelt und keinerlei Sauerstoff an die Körperteile herankommt.
Rückfällig werden - würde ich eigentlich ausschließen.

Gefällt mir
10. Oktober 2007 um 16:21
In Antwort auf an0N_1285622399z

O gott
versuche ihr zu erklären,dass sie doch schon ein großes Mädchen ist und das es sein kann dass ihre Freundin krank ist und deshalb noche eine Unterlage benötigt.Nur nicht kaufen ,weil hat sie die erst mal gehts ganz schnell zurück!

Wieso ?
Hallo

"Krank" hört sich ja gleich so "gewalltig" an. Nur weil sie halt ab und an noch einpieselt ?

Ich hab mich dazu entschloßen den Wunsch nachzukommen. Irgendwann wird meine Tochter schon freiwillig "ohne" Schlafen wollen.

Gefällt mir
12. Oktober 2007 um 6:08

...
Machs doch..ist ja kein unterschied und sie will mit ihrere freundin einfach alles teilen..ist doch normal..ihr machts ja nix ob das ding jetzt da ist oder net..Rückfällig wird man sicher nicht...

Gefällt mir
12. Oktober 2007 um 12:11

Nee,
Man muss ja nun generell nicht jeden Wunsch erfüllen. Und so etwas unsinniges (sie BRAUCHT sie ja nicht) würde ich einfach nicht unterstützen.

LG,Nina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers