Home / Forum / Meine Familie / Wiso türkische Namen....?

Wiso türkische Namen....?

25. April 2006 um 19:47

Hab grad im Vornamen-Forum gelesen,dass eine Mutter einen türkischen Namen für ihr Kind sucht!!! Ich kann das einfach nicht verstehen! Es gibt doch auch so schöne Deutsche Namen und wenn man mit der S-Bahn durch die Stadt fährt,hört man eh schon kein deutsches Wort mehr!!!
Bin NICHT gegen Ausländer! Aber ich finde es schade das alle deutschen Namen schön langsam aber sicher untergehen! Eine Ausländerin würde ihrem Kind niemals einen deutschen Namen geben,selbst wenn das Kind in Detschland geboren wurde!!!

Was sagt ihr dazu?

Mehr lesen

25. April 2006 um 20:14

Hallo
das ist weil man dann einem namen hat denn nicht jeder hat,ich würde das auch so machen bei einem zweitem kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 12:56

"...dass alle deutschen Namen schön langsam aber sicher untergehen"
...da muss ich jetzt aber lachen: wie kommst du denn da drauf?

Viele Grüße, Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 13:51

Lass sie doch!
Man meint, du hättest echt nichts besseres zu tun, als dich über sowas aufzuregen! Ich meine natürlich hat jeder seinen Namensgeschmack und ich finde deutsche Namen zum größtenteil sehr schön und werde meine Kinder auch so benennen, aber es herrscht doch freie Namenswahl und da kann jeder sein Kind nennen, wie es will! Und ich meine, wie viele Deutsche geben ihren Kindern englische Namen, wie Justin, Jason, Nancy und wie sie alle heißen oder Französische... Muss doch jeder selbst wissen! Ich meine, seinen Geschmack kann man ja haben, sollte man ja auch und man kann auch sagen, dass man türkische Namen nicht mag, aber der Vater des Kindes ist doch Kurde, warum sollte das Kind dann nicht auch dieses zeigen dürfen, mit seinem Namen? Ich persönlich finde sowas, sehr schön und fände es noch schöner, wenn man nicht immer so Vorurteile verbreitet: "Eine Ausländerin würde ihrem Kind niemals einen deutschen Namen geben,selbst wenn das Kind in Detschland geboren wurde!!!" Kennst du alle? Man sollte Leute nicht über einen Kamm scheren! Ich persönlich finde es auch nicht so schön, wenn Kinder alle englische Namen bekommen, aber wenn die Eltern dann sowas wollen, muss man das doch einfach akzeptieren! Kann es ja bei den eigenen anders machen! Ein bisschen mehr Toleranz auf Erden und es würde wesentlich weniger Konflikte geben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2006 um 13:45

Danke für die Antworten...
ihr müßt aber nicht alle gleich ausflippen!! Hab ja eh geschrieben das ich nicht gegen Ausländer bin! Und das ihr Mann Kurde ist,habe ich leider nirgends gelesen!

Finde es trotzdem schrecklich das schon so viele Justins,Kevins,Kimberlys usw. rumlaufen! Jedem das seine,aber für mich wärs nix!

LG Babyphon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2006 um 22:43

Hm...deutsche namen
mein sohn heißt elias sai-mao. warum? weil meine eltern aus birma kommen, politische flüchtlinge sind und ich in deutschland gezeugt, geboren und aufgewachsen bin. ich war noch niemals dort und bin mittlerweile 26. ich finde es gut, weils der name meines großvaters ist und ich den nie kennengelernt habe. er bindet mich und soll meinen sohn an seine wurzeln erinnern. mein mann ist deutscher und fand sogar daß der birmanische name alleine hübsch genug sei und ausreiche. elias fand ich immer hübsch, ist ja aber auch kein deutscher name. deutsche, also richtige deutsche namen sind: ingalind, ingmar,ingo, gernot, sieglinde, arne, ulf und z.b. gudrun. übrigens namen aus der familie meines mannes.
neudeutsche namen die seit einigen jahrhunderten seit der christianiserung der germanen in deutschland "in" sind, sind z.b. christine, christiane, christian, christoph, maria, marianne, miriam, sarah, martin, martina, marie, simon, simone, sebastian, philipp und und und...
aber du hast recht. ich finde richtig deutsche namen auch viel schöner wie eben auch arnulf, siegbert oder arne. namen mit wirklich schönen bedeutungen.
aber sehr viele deutsche finden die namen altmodisch.
ich finde auch manchmal wenn ich fernsehe daß es mittlerweile ziemlich viele englische namen gibt. stört mich manchmal und manchmal nicht. so wie jeder mag und möchte.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2006 um 9:30
In Antwort auf tamar_12888716

Danke für die Antworten...
ihr müßt aber nicht alle gleich ausflippen!! Hab ja eh geschrieben das ich nicht gegen Ausländer bin! Und das ihr Mann Kurde ist,habe ich leider nirgends gelesen!

Finde es trotzdem schrecklich das schon so viele Justins,Kevins,Kimberlys usw. rumlaufen! Jedem das seine,aber für mich wärs nix!

LG Babyphon

Hallo babyphon
bei der namenswahl habe ich berücksichtigt, dass mein kind sein ganzes leben lang damit rumlaufen muss (ich meine damit länge,klang, kein zungenbrecher). da mein mann und ich beide deutsch sind, haben wir einen deutschen namen gewählt.
ich finde es übrigens auch verwunderlich, dass hier nach mehr toleranz gerufen wird, du aber mit deiner aussage gleich in eine schublade gesteckt wirst.

lg haseundigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2006 um 19:14

Hallo...
... Ich bin Deutsche und habe mich ganz bewußt dafür entschieden meinen Sohn Malik zu nennen. Es ist übrigens auch der Name meines Schwagers.
Die Familie meines Mannes lebt in Kurdistan/Syrien, daher werden auch alle unsere zukünftigen Kinder kurdische Namen bekommen.

Übrigens heißt meine Nichte genau wie ich Lisa.
Sie wurde, ein Jahr bevor mein Mann und ich uns kennenlernten, geboren und lebt in Syrien.

Soviel zum Thema ausländische Frauen würden ihren Kindern auch keinen deutschen Namen gebn!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 4:39
In Antwort auf soley_12374858

Hallo...
... Ich bin Deutsche und habe mich ganz bewußt dafür entschieden meinen Sohn Malik zu nennen. Es ist übrigens auch der Name meines Schwagers.
Die Familie meines Mannes lebt in Kurdistan/Syrien, daher werden auch alle unsere zukünftigen Kinder kurdische Namen bekommen.

Übrigens heißt meine Nichte genau wie ich Lisa.
Sie wurde, ein Jahr bevor mein Mann und ich uns kennenlernten, geboren und lebt in Syrien.

Soviel zum Thema ausländische Frauen würden ihren Kindern auch keinen deutschen Namen gebn!!!!!!!!!!

Der Name Malik
Ich bin 31 und Türke und heiße Malik.Ich kann dir 100 % versichern das Malik ganz bestimmt kein kurdischer Name ist sondern ein Arabischer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2012 um 0:52

Genau
wenn du turkische staatsburgerin bist, MUSS dein Kind min.1 Name turkisch sein!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2012 um 1:00

Schon mal was von ethnischer und kultureller Identität gehört
ich finde es schoen, wenn die Eltern die Wurzeln wahren wollen, auch durch Namen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2012 um 12:19

Ich find das total in ordnung.
Was soll dieses "können die keinen deutschen Namen geben?" Türkische Namen haben ja auch eine Bedeutung. Und wie klingt denn Nils Demirey oder Hans Ceylan? Google mal deinen Namen....vllt ist der auch nicht deutsch?!? Meiner ist Französisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2012 um 21:11

?
Vielleicht ist sie oder ihr mann ja türkischer abstammung?
Und überhaupt haben doch die wenigsten deutschen kinder deutsche namen?
Mir gefsllen deutsche namen auch eher selten und unser sohn hat einen spanischen namen obwohl wir deutsche sind. Und jetzt? Tragen wir jetzt zur entfremdung bei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2012 um 14:43

...
??? Dürfen Frau jetzt nicht mehr selber entscheiden!! Ich find deutsche Namen nicht schön, deswegen heißt mein Kind maxim.. Und was soll da rein schlimm sein??? Jeder muss es selber wissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2012 um 23:05

Jedem das seine
Ich finde jeder kann seine Kinder nennen wie er möchte. Denn jeder macht sich Gedanken drum und hat auch einen Grund für den Namen. Auserdem ist es eine Geschmacksache. Ich finde deutsche Namen nicht schön. würdest du dein Kind Karl-Heinz oder Franz nennen? Falls ja ist es deine entscheidung und niemand wird dich davon abbringen. Falls du aber glaubst dass Michael, Thomas, Stefan usw. deutsche Namen sind dann irrst du dich gewaltig!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen