Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen

Will weg von eltern aber wie?

18. Februar 2011 um 9:54 Letzte Antwort: 18. Februar 2011 um 21:32

Ich habe ein folgendes problem. derzeit stressen meine eltern zu sehr. sie machen mich einfach fertig. ich kann mich nicht auf die schule konzentrieren, weil ich ständig unmotiviert bin, weil ich sehr oft mit meinen eltern streite und der streit hat auswirkungen auf mich. meine eltern wollen meine gefühle nicht verstehen, sie überrennen mich, indem sie sagen, dass ich mich selbst von der familie ausgrenze, dass ich ständig lüge und meine familie belaste, dass ich sozusagen eine schande bin und dass ich meine familie in schwierigkeiten bringe. aber das ist nicht so. ich respektiere meine eltern sehr, ich liebe meine eltern sehr. ich würde alles tun nur um meine familie irgendwie zu unterstützen. meine familie liegt mir sehr am herzen.
ich will umziehen, weil ich ein festes ziel habe. ich will gymnasium fertig bringen und später studieren etc. und ich weiß ganz genau, dass ich mein ziel erreichen werde, wenn ich motiviert bin, wenn mich kein stress belastet. ich fehle derzeit auch so oft in der schule, weil ich mich depressiv fühle, mir fehlt die stärke. bitte helft mir, brauche euren rat. ich würde gern nach stuttgart ziehen, einfach weg von allen und allem, aber ich frage mich, wie soll ich mich dabei finanziell unterstützen, weil ich noch schülerin bin (21 jahre) wie soll das gehen, hatte jemand diese erfahrngen?

Mehr lesen

18. Februar 2011 um 21:32

Die Situation scheint dich
ja sehr zu belasten. Deine Familie beschuldigt dich der schlimmsten Dinge und dennoch liebst du sie über alles. Das ist doch sehr ambivalent.
Du solltest dich evtl mal an eine Beratungsstelle wenden von Diakonie oder Caritas. Es gibt auch Beratungsstellen bei Stadtverwaltungen oder Landratsämtern, denn ganz offensichtlich geht es dir ja nicht gut.
Du brauchst einfach Unterstützung, wobei ich es gut finde, dass du ganz konkrete Pläne für die Zukunft hast.
Gruß Melike

Gefällt mir