Home / Forum / Meine Familie / Wieviel Karottensaft ist gesund???

Wieviel Karottensaft ist gesund???

18. Juni 2004 um 9:57

Hallo an alle,

mein kleiner Sohn (5 1/2 Monate) hat sich von Anfang an geweigert Tee zu trinken. Also habe ich mit ca. 4 Monaten angefangen Apfelschorle zu geben. Da trinkt er auch mit Mühe und Not ein kleines Fläschen. Vor 3 drei Tagen hab ich mir gedacht ich probier doch mal was anderes ich geb ihn Karottensaft von Hipp. Nun ist er regelrecht gierig darauf und trinkt locker 2 kleine Flaschen. Nun meine Frage wieviel von den Saft ist gesund?

Liebe Grüße
Baby75

Mehr lesen

18. Juni 2004 um 11:54

Karottensaft
Man sollte mit Karottensaft sehr sparsam sein: Überschüssiges Carotin lagert sich gerne in den Augen ab. Und Du willst doch auch nicht, dass Dein Sohn schon bald eine gelb-orange Haut hat, oder?

Ich denke, es ist noch kein Kind freiwillig verdurstet oder verhungert. Apfelschorle ist gut und Dein Sohn wird ihn trinken, wenn er wirklich Durst hat.

Gruß,
Batavia60

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2004 um 13:35

Weiß auch nicht
Womöglich liegt es daran,daß man sich als Mama so freut dem Kind etwas zu geben,wo Geschmack dran ist, und die Reaktion vom Kind zu sehen. Allerdings gibt es auch Kinder,die nicht viel trinken,und die durch den guten Geschmack von den Säften natürlich mehr trinken.Außerdem ist Gemüse- oder Obstsaft gesund(für die Kinder, die davon nicht genug essen).
Karottensaft enthält Vitamin B, das ist das einzige Vitamin, das man überdosieren kann.Mein Sohn hat damals 2-3 große Flaschen pro Tag getrunken.War dementsprechend orange, und wir mußten einschränken.Daraus habe ich gelernt, und geben meinen Kleinen 1/3 Karottensaft und 2/3 Wasser.Zwischendurch geb ich ihm auch abgekochtes Wasser, allerdings trinkt er da natürlich nicht so viel.
Liebe Grüße
Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2004 um 21:42

Hallo Kleineente,
Das ist Erziehungssache.
Meine Vier trinken auch gerne Saft oder auch mal Limo, aber wenn sie richtigen Durst haben, hängen sie sich an den Wasserhahn.

LG

Igelbaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2004 um 17:11

Meine KA
sagte mir das mit dem Überdosieren, und ich glaube ihr auch.Der Karottensaft ist nicht gesüßt, um Deine Frage zu beantworten.
Und ich denke schon,daß Babys genug Flüßigkeit brauchen.Vor allem, wenn sie zugefüttert werden.Mit Sicherheit ist es nicht notwendig dem Kind Karottensaft zu geben.
Aber ich gebe auch nicht nur verdünnten Karottensaft, sondern auch Tee,Apfelschorle oder abgekochtes Wasser.Und ich denke auch, daß es so schon okay ist.Und nicht schlimm, wenn man nicht nur Wasser gibt.Viel wichtiger ist es, daß man dem Kind abends vor dem Schlafen mit einem Wattestäbchen oder weichem Tuch die ersten Zähnchen putzt, damit sie kein Karies bekommen.
Gruß
Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2005 um 21:07
In Antwort auf shaina_12262456

Karottensaft
Man sollte mit Karottensaft sehr sparsam sein: Überschüssiges Carotin lagert sich gerne in den Augen ab. Und Du willst doch auch nicht, dass Dein Sohn schon bald eine gelb-orange Haut hat, oder?

Ich denke, es ist noch kein Kind freiwillig verdurstet oder verhungert. Apfelschorle ist gut und Dein Sohn wird ihn trinken, wenn er wirklich Durst hat.

Gruß,
Batavia60

Ungesund
Hallo!

Wenn Dein Kleiner - wie meiner - raucht, ist Karottensaft äußerst ungesund.

Vitamin A in Verbindungt mit Nikotin ist äußerst schädlich, pass bloß auf!

Viele Grüße,

Melanie

P.S: Natürlich raucht mein Kevin (1,5 Jahre) nicht selbst, aber kriegt von mir 8und meinem Freund so einiges ab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2005 um 21:29
In Antwort auf andrea_12443409

Ungesund
Hallo!

Wenn Dein Kleiner - wie meiner - raucht, ist Karottensaft äußerst ungesund.

Vitamin A in Verbindungt mit Nikotin ist äußerst schädlich, pass bloß auf!

Viele Grüße,

Melanie

P.S: Natürlich raucht mein Kevin (1,5 Jahre) nicht selbst, aber kriegt von mir 8und meinem Freund so einiges ab...

???
Und warum gönnt ihr ihm dann nicht den Karottensaft und verzichtet - zumindest in seiner Gegenwart - auf das Nikotin? Wenn sich Nahrung im Allgemeinen nicht mit Nikotin vertragen würde, würdet ihr die dann auch weglassen?
Sorry, aber deiner Argumentation konnte ich nicht folgen!finki1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2005 um 21:38
In Antwort auf andrea_12443409

Ungesund
Hallo!

Wenn Dein Kleiner - wie meiner - raucht, ist Karottensaft äußerst ungesund.

Vitamin A in Verbindungt mit Nikotin ist äußerst schädlich, pass bloß auf!

Viele Grüße,

Melanie

P.S: Natürlich raucht mein Kevin (1,5 Jahre) nicht selbst, aber kriegt von mir 8und meinem Freund so einiges ab...

Hallo?????
Also ich habe gedacht ich lesen nicht richtig!
Ich bin selber eine Raucherin, aber ich gehe auf die Terasse und in der Wohnung wird nicht geraucht! Da würde ich doch lieber die Zigaretten in seiner Gegenwart weglassen und ihm lieber Karottensaft geben, wußte nicht dass Nikotin gesünder als Karotte ist! Entschuldige bitte meine Ironie aber ich das nicht verstehen!
Ich kann Eure Handhabung sicher nicht beeinflussen aber findest Du nicht das so ein kleiner Mensch lieber rauchfrei aufwachsen sollte und nichts dafür kann, dass seine Eltern rauchen? Bitte überdenke Dein Handeln doch einfach mal!
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2005 um 10:31
In Antwort auf nadya_12038013

???
Und warum gönnt ihr ihm dann nicht den Karottensaft und verzichtet - zumindest in seiner Gegenwart - auf das Nikotin? Wenn sich Nahrung im Allgemeinen nicht mit Nikotin vertragen würde, würdet ihr die dann auch weglassen?
Sorry, aber deiner Argumentation konnte ich nicht folgen!finki1

Entwarnung
War natürlich nur ein Scherz.

Was aber stimmt: Künstliches Vitamin A ist für (erwachsene) Raucher ungesund, Karottensaft ist auch für sie kein Problem.

LG

Melanie (die zwar raucht, aber nie mit ihrem Kind in geschlossenen Räumen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2005 um 14:52
In Antwort auf andrea_12443409

Entwarnung
War natürlich nur ein Scherz.

Was aber stimmt: Künstliches Vitamin A ist für (erwachsene) Raucher ungesund, Karottensaft ist auch für sie kein Problem.

LG

Melanie (die zwar raucht, aber nie mit ihrem Kind in geschlossenen Räumen)

Darf ich fragen....
....warum Du mit solchen Aússagen rumscherzt?
Ist schon merkwürdig oder?
nun gut ich finde die zweite Variante natürlich für Kevin besser!
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2005 um 18:29
In Antwort auf roya_12546631

Darf ich fragen....
....warum Du mit solchen Aússagen rumscherzt?
Ist schon merkwürdig oder?
nun gut ich finde die zweite Variante natürlich für Kevin besser!
Liebe Grüße!

Darfst Du gerne fragen!
Ich war einfach zu amüsiert darüber, über was man sich manche Leute alles Gedanken machen. Klar, gedankenlos sollte man nicht sein mit Kindern, aber man kann es auch übertreiben.

LG

Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2005 um 19:28
In Antwort auf andrea_12443409

Darfst Du gerne fragen!
Ich war einfach zu amüsiert darüber, über was man sich manche Leute alles Gedanken machen. Klar, gedankenlos sollte man nicht sein mit Kindern, aber man kann es auch übertreiben.

LG

Melanie

Ich nehm auch karottensaft
hallo!

meiner kleinen wollte ich nach der milchzeit auch nur wasser geben oder ungesüßten tee...das klappte auch ganz gut bis ihr erzeuger anfing und der kleinen diesesn süßen granulattee zu geben!!!!! daraufhin hat sie sich geweoigert bei mir etwas zu trinken bis sie fast ausgetrocknet war. da musste ich ja reagieren und es gab karottensaft. allerdings sehr strak verdünnt. und seitdem hat sie dann auch wieder was getrunken. puren saft würde ich der kleinen nicht geben, auch wenn sie schon 2 ist. der saft ist bei uns eigentlich nur dazu da dass das wasser etwas geschmack bekommt *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2005 um 23:25

Karotten

hallo ich bin jetzt 89 und trinke seit meinem 20
lebensjahr 2
liter
karottensaft und habe noch nie einen
arzt gesehen desweiteren

rauche ich 30-40
zigaretten am
tag und bin immer noch topfit.

ob es am
saft liegt oder die
gene sind weiss ich aber nicht.

wollte dies nur mal mitteilen.
gruss
oma
karotte32

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram