Home / Forum / Meine Familie / Wie überlebt man Campingferien mit den Kleinen?!

Wie überlebt man Campingferien mit den Kleinen?!

19. Mai 2011 um 14:06

Ende Juni gehen mein Mann, unsere Söhne ( 19 und 37 Monate) und die Schwiegereltern an den Mergozzosee Campieren. Ich habe schon jetzt Horror vor der Schlaferei ( der kleinere schläft erst seit etwa einem Monat einigermassen durch), er isst nur wenn er "Zeit hat", ansonsten holt er das auch gerne nachts nach... Ich fürchte dass dies ein allgemeines Chaos mit Stress und schlaflosen Nächten gibt. Ich kann mich gar nicht darauf freuen, da ich von allen Seiten zu diesen Ferien gedrängt wurde. ( Ok, ich bin trotzdem selber Schuld)Hat jemand kreative Ideen, wie man das übersteht? Und Tipps, was man mitnehmen sollte? ( Windeln, Lieblingstier usw ist klar) Danke schonmal! LG

Mehr lesen

19. Mai 2011 um 15:38

Campen
ist doch toll!
Unsere Maus war bei ihrem ersten Camping 9 Monate und wurde zum Glück noch gestillt (also wegen Nachts essen... )
Schlaft ihr in einem Zelt oder nem Wohnwagen? Alle in einem "Bett" oder getrennt?
Essen wird dein Kleiner schon, wenn er den ganzen Tag an der Luft verbringt.
Bekommt er denn zu Hause Nachts was zu essen? Dann wäre es im Urlaub ja auch nichts anderes, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2011 um 7:26
In Antwort auf anneli_12090687

Campen
ist doch toll!
Unsere Maus war bei ihrem ersten Camping 9 Monate und wurde zum Glück noch gestillt (also wegen Nachts essen... )
Schlaft ihr in einem Zelt oder nem Wohnwagen? Alle in einem "Bett" oder getrennt?
Essen wird dein Kleiner schon, wenn er den ganzen Tag an der Luft verbringt.
Bekommt er denn zu Hause Nachts was zu essen? Dann wäre es im Urlaub ja auch nichts anderes, oder?

Danke für die Antwort
Wir schlafen in einem Zelt oder Zeltklapper. Voraussichtlich in zwei grossen "Betten" aber in Sichtweite. Nachts bekommt er, wenn er nicht gerade alles Essen tagsüber verweigert, nichts mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 16:51

Hallo
wir waren im april mal für ein wochenende mit unseerem wohnwagen draußen und ich muss sagen unsere kinder (3 jahre und 14 mon.) haben wirklich super schnell geschlafen von dem vielen toben draußen an der luft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen