Home / Forum / Meine Familie / Wie regelt ihr das mit dem Haushalt?

Wie regelt ihr das mit dem Haushalt?

31. März 2012 um 13:31

Hallo!
Mein Mann hat 2 Kinder (17und 14) aus ehemaliger Beziehunh und wir haben gemeinsam 2 Kinder (3und 2)

Ich verstehe mich im großen und ganzen recht gut mit den beiden großen, aber was mich massiv stört ist, das sie es nicht schaffen, im Haushalt mit zu helfen.. Wenigstens ihre eigenen Sachen weg zu räumen, nach dem Essen.. überall ist Geschirr und Essen verteilt.. im Wohnzimmer, Küche....

Sie räumen es nur nach mehrmaliger Aufforderung meines Mannes weg, nachdem ich ihn erinnert habe. Auch ich sage was, aber mir ist es zu blöd, ständig hinterher zu sein, ist nicht meine Erziehungssache...

Wir haben uns auch schon alle zusammen hin gesetzt und vereinbart, das wir nicht drauf bestehen, das sie sooooo viel im Haushalt machen, schließlich sind sie ja nicht so oft da und müssen keine Sachen machen, mit denen sie nichts zu tun haben (wie zB von 2 Wochen Altpapier wegräumen, wo sie nicht da sind)...Aber das auch erwartet wird, wenn sie etwas länger als 2 Tage da sind, das auch mal mehr gemacht wird.. Nun sind sie 1 Woche da.. und es wird nicht mal geschafft, das eigene Zeug weg zu räumen.. Mein Mann räumt das dann auch noch für sie weg.. ganz toll.....

Aber das wir wenigstens möchten, das sie ihre eigenen Sachen wegräumen und nicht noch unnötig Arbeit zusätzlich machen..indem man hinterher rennt oder selbst wegräumt.

Es wird immer so viel von den beiden verlangt, das sie genug Aufmerksamkeit kriegen, das Ausflüge statt finden (natürlich oft mit geld) das man mit ihnen Urlaub macht (ja, am besten natürlich nicht an die Ostsee, sondern Mittelmeer (können wir uns zwar nicht leisten, aber egal)


Aber meiner Meinung nach,wird dafür im Gegenzug nicht viel gemacht.
Ok, die ältere spielt mal ab und an mit den kleinen.. die jüngere auch.. aber nur von kurzer Dauer.. ist ja auch okay..

Ok, wie regelt ihr das in solchen Fällen, vorallem in diesem Alter???
Konsequenzen? Alternativen?


Bin über viele Tipps dankbar



Mehr lesen

2. April 2012 um 16:38

Regeln
Hallo Sonnenblume,

wir haben einfach Regeln aufgestellt. Uns auch an den großen Tisch gesetzt und gesagt, was wir wollen und erwarten. Nun lebe ich mit meinem LG seit 1 1/2 Jahren zusammen und muss sagen, wenn seine Kids am We da sind funktioniert es (mal mehr und mal weniger gut - aber wenn man dann ein Mal ganz ruhig sagt, bitte, mach das, dann passiert das auch). Mein LG hat anfangs auch alles gemacht, wenn ich ihn drauf hingewiesen habe, dass da irgendwas von den Kids liegen geblieben ist. Aber ich hab ihm dann erklärt, dass ich das von den Kids nicht verlange, weil ich ihnen Böses will, sondern weil sie es ja später auch mal selbst machen müssen. Z.B. blieb grundsätzlich die leere Klopapier-Rolle im Bad auf dem Halter hängen, obwohl ein Ersatz da steht. Anfangs hat mein LG die dann gewechselt, bis ich gemotzt habe. Dann haben wir den Kids gezeigt, wo das Altpapier ist und dass da ein Ersatz steht. Und wenns mal wieder "vergessen" wurde, hab ich die Kids auch gerufen, egal, wo sie grade waren, damit sie das machen. Das war ein bißchen stressig, aber jetzt klappt es
Und das zeigt mir: Nur durchhalten!!!

Viele Grüße, der Kaktus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
=( mit schwester meines freundes hat es geknallt
Von: chau_12150685
neu
1. April 2012 um 23:21
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen