Home / Forum / Meine Familie / Wie oute ich mich erneut vor meinen Vater

Wie oute ich mich erneut vor meinen Vater

27. Juli 2014 um 18:15

hallo,
ich bin eigentlich junge 15 Jahre alt und habe folgendes Problem: Ich will ein Mädchen sein ich habe schon unzählig viele Foren dazu durchgelesen und fühlte mich erst sicher in meinen outung vor meinen Vater.(vor meiner Mutter kann ich mich nicht outen,denn sie ist als ich 2 Jahre alt war durch einen Verkehrsunfall gestorben) Jedenfalls lief das Outing schief er sagte er ist nicht dagegen aber auch nicht dafür...sein späteres Verhalten zeigte mir dass er eher dagegen ist.Jetzt meine Frage an euch: wie kann ich mich "richtig" outen also,dass er es akzeptiert oder sollte ich warten bnis ich 18 bin und dann alles machen?

Mehr lesen

1. September 2014 um 12:06

Hmm
Hallo,

Wenn du dir absolut sicher bist, dass du lieber ein Mädchen sein möchtest, dann versuche klar Stellung zu beziehen.

Wie ist dein Vater so? Ich finde es sehr gut von dir, dass du schon versucht hast offen mit ihm darüber zu sprechen.
Seine Reaktion zeigt, dass er selbst mit der Situation überfordert ist und gar nicht recht weiß, wie er damit umgehen soll.

Wohnst du mit deinem Vater alleine zusammen? Gebe es in deinem Umfeld vielleicht Verwandtschaft (eine gute Tante, einen Onkel), die darüber Bescheid wissen und dich dabei unterstützen können?

Da dein Vater mit der Thematik überfordert ist, wäre es sehr gut für euch beide, wenn ihr euch an eine Beratungststelle wenden würdet. Dort gibt es Informationsmaterial und weitere Hilfsangebote.

Welche Wünsche schließen das Mädchen-sein mit ein? Hast du schon in die weitere Zukunft gedacht?

Eine andere Möglichkeit wäre, erstmal selbst zu einer Beratungsstelle zu gehen um dir klar zu werden, was du willst. Dort kannst du dich erst mal alleine informieren und hast Ansprechpartner, die dich verstehen und dich unterstützen.
Auf der Homepage der Stadt oder über eine Suchmaschine findest du Beratungsstellen.

Ich wünsche Dir viel Glück, alles Gute!

Stern

Gefällt mir

5. September 2014 um 19:46

Mein Vater
Er und ich wohnen alleine zusammen und keine Verwandtschaft in der Nähe.Meine Wünsche mit Mädchen-Sein sind, dass ich mich dann nnicht mehr im falschen Körper fühle,oder endlich frei sein.
Danke für die idee mit den beratungsstellen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen