Forum / Meine Familie

Wie oft darf/möchte/ sieht eure Tochter ihre Freundin sehen

24. September um 9:13 Letzte Antwort: 24. September um 14:39

Bei meiner 14 jährigen Tochter hat sich eine intensieve Mädchenfreundschaft entwickelt. Wenn die beiden zusammen sind, sind sie unzertrennlich. Leider wohnen die Mädchen 20 km weit voneinander entfern. Also kommen sie alleine nicht zueinnander.( ich fahre die beider aber gerne und jeder Zeit ) Sie sehen sich außer beim Sport 2 mal die Woche , selten. Meist übernachten sie alle 3-4 Wochen beieinnander. 

Sie schreiben sich zwar täglich oder Telefonieren. Aber meine Tochter sagt das reicht nicht da sie wenige Themen haben über die sie reden können und es sind oft belanglose Dinge über die sie schreiben. . Sie würde sie viel lieber öfters sehen und mit ihr Zeit verbringen. Komischer weise können die beiden super miteinander wenn sie zusammen sind.

Das Problem ist nun das von der Freundin gar keine Impulse kommen. Sie fragt nie , können wir mal treffen oder wollen wir mal shoppen fahren oder Kino oder so.

Bei anderen Mädchen war es immer so , Sie hat gefragt hast du Zeit und als Antwort kahm ja komme  Nachmittag habe aber nur eine Stunde. Oder heute geht nicht ,aber morgen um 17 Uhr ist okay.

Jetzt ist es so , das zu 98 Prozent kommt , ich habe  das ganze WE keine Zeit und auch in der Woche nicht. Als Begründung kommt oft , ich habe zu viele Hausaufgaben.

Was okay ist !!   Schule  geht vor !1

Dann schreibst sie aber ich habe so lange weile , war mit Papa 2 Stunden Fahrad fahren. 
Also die beiden mögen sich richtig doll und von der Freundin kommt der Satzt ich habe dich lieb wesendlich öfter. 

Ich habe immer das Gefühl sowohl das Mädchen als ach die Eltern bremsen bei der Freundschaft. Meiner reicht nur schreiben nicht der Freundin anscheinend schon.

Die Mädchen haben schon versucht das zu besprechen aber von der Freundin kommt nur ja du hast recht. Oder Ja Ja. 

Jetzt hat die Freundin 3 Termine mit der Begründung sie hat zu viel zu lernen abgesagt. Bei den Verabredungen ging es teil nur um eine Stunde Fahrad fahren. 

Wie realistisch ist es das ein 14 Jähriges Mädchen  Fr- So keine Zeit hat  und auch die gesamte Woche nicht.  Da die beiden trotzdem schreiben oderVideochat machen wissen wir das sie zu Hause ist. 
 

Mehr lesen

24. September um 14:39

Das ist doch egal wie realistisch das ist. Fakt ist, dass sie es sagt und keine Zeit hat. Gut möglich, dass sie sehr eingespannt ist und viel lernen muss oder gar anderen Unterricht am Wochenende hat. Tanz, Musik,  Fremdsprachen etc. 
gut möglich auch,  dass die Eltern nicht wollen, dass das Mädchen so viel unterwegs ist. Vielleicht möchte das Mädchen auch deine Tochter nicht übermäßig viel sehen.  Egal wie. Es ist zu zunehmen. Die treffen reichen auch völlig. 

Gefällt mir