Forum / Meine Familie / Familie - Trennung/Scheidung und Kinder

Wie nach der Scheidung den Mädchennamen wieder annehmen?

7. April 2006 um 17:04 Letzte Antwort: 8. April 2006 um 14:40

Hallo Forum,

seit gestern bin ich nun endlich geschieden, der glücklichste Tag seit langem *freu*

Nun möchte ich natürlich sobald wie möglich meinen Mädchennamen wieder annehmen, nur weiß ich nicht so genau, wie das funktioniert.
Klar, ich muss erst auf die schriftliche Bestätigung warten dass ich geschieden bin - aber was dann?

Kann ich da "einfach" zum Standesamt spazieren und das beantragen?
Ein Bekannter meinte nämlich, ich müsse dazu zum Notar - und das kann ich mir so garnicht vorstellen

Weiß vielleicht einer von euch genaueres?

Herzlichen Dank

Mehr lesen

7. April 2006 um 17:36

Hallo Minouchen
Erst Ordnungsamt,dan geht das ganze nach Berlin ,kostet nich viel und dauert vielleicht 2-3 Wochen. Und schwup die wup biste wieder Glücklich.

Grüsse

Gefällt mir

7. April 2006 um 21:57

Ganz einfach....
hallo minou, es ist wirklich ganz einfach, es ist wie du sagst. Du musst die rechtskräftigkeit deines Scheidungsurteils abwarten. Ca. 4-6 Wochen. Diese beglaubigte Urkunde bekommst du ja ausgehändigt. Mit der gehst du dann zur Kreisverwaltung bzw. zum Standesamt. Legst alles vor und bezahlst eine Gebühr. (Bei mir waren es damals 30,--DM). Lass dir aber bitte noch vorher Passfotos machen, denn du musst dann nämlilch auch gleich noch einen neuen Pass, mit deinem neuen bzw. alten Namen, beantragen.
Würde es immer wieder tun.
LG

Gefällt mir

7. April 2006 um 21:59
In Antwort auf an0N_1217646499z

Hallo Minouchen
Erst Ordnungsamt,dan geht das ganze nach Berlin ,kostet nich viel und dauert vielleicht 2-3 Wochen. Und schwup die wup biste wieder Glücklich.

Grüsse

@kesja ;bei euch ist das aber kompliziert!?
ich habe garade festgestellt, dass es wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden ist. Bei mir war das total easy. Hat ca. 15 min. gedauert. dann war schon alles erledigt.
LG

Gefällt mir

8. April 2006 um 13:45
In Antwort auf phebe_12150336

@kesja ;bei euch ist das aber kompliziert!?
ich habe garade festgestellt, dass es wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden ist. Bei mir war das total easy. Hat ca. 15 min. gedauert. dann war schon alles erledigt.
LG

SO SO
Hey jvos,
Nicht schlecht,endlich mal ne Sache die man zwischen dem Einkauf erledigen kann. Oder?
(isternstgemeint)

GRUSS

Gefällt mir

8. April 2006 um 14:09

Super!
Ganz vielen herzlichen Dank für eure Antworten! Die Sache scheint ja wirklich _relativ_ unkompliziert zu sein *seufz*
Dann hoffe ich mal dass diese Scheidungsurkunde ganz bald kommt
Viele Grüße, Minouchen

Gefällt mir

8. April 2006 um 14:40
In Antwort auf an0N_1217646499z

SO SO
Hey jvos,
Nicht schlecht,endlich mal ne Sache die man zwischen dem Einkauf erledigen kann. Oder?
(isternstgemeint)

GRUSS

Lol
so isses. Geht genau zwischen dem Besuch von zwei Schuhläden.

Gefällt mir