Home / Forum / Meine Familie / Wie macht man die Kinder dummer?

Wie macht man die Kinder dummer?

12. Dezember 2013 um 4:03

also impfung
Ist sie notwendig?

Lesen Sie mal

http://www.mercola.com/article/vaccines/neurological_damage.htm

Mehr lesen

12. Dezember 2013 um 7:56

Und nun?
gab es dort eine neue Erkenntnis? Nein! Was soll der Thread?
"Ich bin ein Impfgegner und endlich habe ich wieder einen Artikel gefunden, der meine Ansicht untermauert"
ja nun, jedem wie er beliebt. Such doch mal im Internet nach Studien, Empfehlungen FÜR Impfungen, da findest Du genauso viele - So what

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 9:14

Ist der Staat, oder meinetwegen die EU, fuer dich oder gegen dich?
Ueberlegt euch gut.
Die grosse spanische Flu (auf englisch) am Ende des ersten Weltkriegs verschwand ploetslich als das medizische Etablissement aufhoerte, die Menschen zu impfen.
Was empfielt dein Fernseh? Dann tue das genaue Gegenteil. Nicht fuer dich vielleicht; sondern fuer die Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 13:42
In Antwort auf haider_12100700

Ist der Staat, oder meinetwegen die EU, fuer dich oder gegen dich?
Ueberlegt euch gut.
Die grosse spanische Flu (auf englisch) am Ende des ersten Weltkriegs verschwand ploetslich als das medizische Etablissement aufhoerte, die Menschen zu impfen.
Was empfielt dein Fernseh? Dann tue das genaue Gegenteil. Nicht fuer dich vielleicht; sondern fuer die Kinder.

WAS WILLST DU???
Mir empfiehlt mein Fernseh(? was soll das sein?) nichts - und meine Kinder hat auch kein "medizische Etablissement" (?was soll das sein?) geimpft.
Und WOVON soll ich das genaue welches Gegenteil tun?
BAHNHOF

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 14:00

Mein Fernseh empfiehlt mich:
Anschalten, auf die Couch legen, Beine hoch und ne Tafel Schoki mampfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 14:01
In Antwort auf sakura_12108020

Mein Fernseh empfiehlt mich:
Anschalten, auf die Couch legen, Beine hoch und ne Tafel Schoki mampfen.

Ach ja,
so bekommt man auch die Kinder dummer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 20:53

Verkluegung oder Verdummung?
Man lacht ueber die TV in Nordkorea, aber wie besser ist sie in Europa oder in den USA?
Bill Gates hat gesagt (auch in TouTube), er wolle die Welt-
Bevoelkerungszahl durch Impfungen und die moderne Medizin reduzieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 21:02

Kein Autismus
Die Amischen in Nordamerika kennen keinen Autismus, weil sie ihre Kinder nicht impfen lassen.
Berichtet dein Fernseh das?
Die Wikipedia auch nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Amische

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 9:54
In Antwort auf haider_12100700

Kein Autismus
Die Amischen in Nordamerika kennen keinen Autismus, weil sie ihre Kinder nicht impfen lassen.
Berichtet dein Fernseh das?
Die Wikipedia auch nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Amische

Und noch mal
Vielleicht drücke ich mich ja nicht richtig aus, aber WER bitteschön glaubt an alles, was im Fernsehen kommt? Wer bitte glaubt alles, was in Wikipedia steht?
Woher kommt das Wissen, dass die Amisch keinen Autismus kennen? Vor Jahren kannte man hier auch keinen Autismus/AIDS/Krebs etc. das hat nichts mit Nicht-Impfen zu tun, sondern dass es schlichtweg keinen Namen hatte und nicht bekannt war. Aber die Welt dreht sich weiter und es kommen immer neue Erkenntnisse hinzu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 10:18

Wer glaubt TV
Das ist verschieden von Land zu Land. Der Ansatz der Leute, die an TV-Inhaelte glauben, ist phenominal hoch --- leider --- in Japan, waehrend in Englisch-sprechenden Laendern werden die Leute skeptischer und skeptischer gegenueber den Medien. Obwohl ich die genaue Anzahl nicht nennen kann, glauben nun viele Amerikaner nicht mehr an die offiziele Version vom 911 zum Beispiel. Die Erzaehlung ueber die "Toetung" bin Ladens ist ja so laecherlich.

Dierser Artikel ist einer der guten ueber die Amischen und Nicht-existenz von Autismus.
http://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2005/05/04/amish-autism-part-one.aspx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 9:31
In Antwort auf haider_12100700

Kein Autismus
Die Amischen in Nordamerika kennen keinen Autismus, weil sie ihre Kinder nicht impfen lassen.
Berichtet dein Fernseh das?
Die Wikipedia auch nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Amische

Es gibt auch ungeimpfte
Autistenkinder.
Die Amisch sehen das eher nicht als aUtismus, sondern als Strafe Gottes an
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 10:31

Die Amisch
Die Amisch werden nicht "heesuchr" solange sie nicht so leichtsinnig von den Doktoren und den modernen Medien betrogen werden.
Wir alle muessen, egal christlich, ateistisch oder sonstiges, einmal aufwachen und des grossen Betrugs bewusst werden.
Waere es nicht unsere Verantwortung gegenueber den Kindern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 10:33

Sorry
ich wollte schreiben, heesucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 10:34

Komisch
heesucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 10:36

Noch einmal
h
e
i
m
g
e
s
u
c
h
t
Verdammte ipad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club