Home / Forum / Meine Familie / Wie lage sind eure Kinder nachts zu euch gewandert!

Wie lage sind eure Kinder nachts zu euch gewandert!

21. Dezember 2017 um 12:40

Hallo, 
die Frage steht ja oben. Wie war/ist es bei euch, kamen/ kommen eure Kinder nachts zu euch und wann hat das aufgehört? Habt ihr was dazu getan dass es aufhört oder kam der Punkt von alleine?
LG

Mehr lesen

22. Dezember 2017 um 20:00

das ist eine Frage wie man das bislang gehandhabt hat. Wenn ein Kleinkind mal Bauchweh hat, ist das doch keine Frage, oder wenn es schlecht geträumt hat.
Ein Dauerzustand, die Kleinkinder immer im Ehebett zu haben, halte ich für falsch. Denn wie sollte die Paarebene noch gelebt werden. Aber es gibt auch Frauen die so verhindern, dass der Mann mal wieder intim werden möchte. 
Ich denke es ist schon sehr wichtig, dass auch Kinder wissen wo sie ihren eigenen Bereich haben und wo ihr Bettchen steht. Und wenn sie in der Nacht dazustoßen, hat das für das Paarleben keinen Einfluss. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2017 um 17:12

Es soll tatsächlich Männer geben die das nicht stört meine Liebe ...
Intim kann man auch an anderen Orten im Haus werden und das kann weitaus besser sein oder werden als im Bett 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2017 um 21:11

Ach sooo ... da dachte ich jetzt in die falsche Richtung ... 
Unserer schlief auch lange zwischen uns und auch jetzt wandert er die eine oder andere Nacht zu uns irgendwann ab der zweiten Nachthälfte. Aber mein Mann bekam da so gut wie nie was mit. Der schläft wie ein Stein... da war ich jetzt die treibende Kraft um das Familienbett aufzulösen. Mein Schlaf litt da drunter. Seiner nicht ...
ich habe seit der Geburt unter heftigem Schlafmangel gelitten, ich war streckenweise fix und fertig. Durch das Familienbett kam ich erst ein wenig zur Ruhe... es war richtig, ihn bei uns schlafen zu lassen aber jetzt war es auch wichtig dass er im eigenen Bett schläft und das kann er jetzt. Denn erst jetzt komme ich auch wieder zur Ruhe. Wir hatten Glück und das war jetzt der richtige Zeitpunkt... Der kleine Mann, der im Februar kommt, wird wahrscheinlich nach seinem ersten Geburtstag auch im Familienbett landen falls er ein genauso schlechter Schläfer ist, wie sein Bruder. 
Jede Familie muss das für sich machen, wie es zu deren Leben passt. Da gibt es kein richtig und falsch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2017 um 11:10

Wichtig erscheint mir doch, dass man seinen Partner mal fragt, wie er das sieht. Wenn eine Frau nur sagt wir haben Sex, heisst das noch lange nicht, dass alles ok ist.
Ich kenne viele Ehen, wo sich die Frau sehr positiv äussert, aber der Mann bei mir im Gespräch schon rauskommt, was so beschissen ist. Und dann fühlt sich die Frau vor dem Kopf gestoßen, wenn er mal ausser Haus was sucht. Auch wenn mich jetzt die Frauen wieder angehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2017 um 13:37
In Antwort auf knuddelbaer10

Wichtig erscheint mir doch, dass man seinen Partner mal fragt, wie er das sieht. Wenn eine Frau nur sagt wir haben Sex, heisst das noch lange nicht, dass alles ok ist.
Ich kenne viele Ehen, wo sich die Frau sehr positiv äussert, aber der Mann bei mir im Gespräch schon rauskommt, was so beschissen ist. Und dann fühlt sich die Frau vor dem Kopf gestoßen, wenn er mal ausser Haus was sucht. Auch wenn mich jetzt die Frauen wieder angehen.

Leider gibt es Männer, da kannste zehnmal fragen: Passt dir das? Wie siehst du das? Und da kommt nix bei rum, weil der Herr Diskussionen oder Streits aus dem Weg gehen will oder seine Ruhe haben will... meiner war auch mal so, alles in sich reinfressen und mit sich ausmachen... bis wir kurz vor der Trennung standen (damals sogar noch kinderlos) weil ER sich nicht verstanden oder ausreichend gewürdigt sah ... dabei habe ich immer gefragt und es kam: Passt schon... oder andere wertige Antworten. 
Seit dem bestehe ich darauf, dass er sagt, wenn was nicht passt ansonsten ist das tatsächlich nicht meine Schuld! Kommunizieren muss man in einer Beziehung auch wenn es unangenehm werden könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2017 um 15:04

ich mag es überhaupt nicht wenn die Kids bei uns schlafen , mein Mann ist es der sich freut wenn sie nachts Rübe kommen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Probleme mit meinem Vater,mit 16 ausziehen?
Von: nina090331
neu
22. Dezember 2017 um 11:47
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook