Home / Forum / Meine Familie / Wie Krieg ich sie trocken?

Wie Krieg ich sie trocken?

22. Dezember 2013 um 12:19

Hallo!
Meine Tochter ist jetzt 2,5 Jahre und wir versuchen sie seit über einem Jahr trocken zu kriegen!
Mit etwas über einem Jahr haben wir angefangen und sie nach dem aufstehen, essen und beim Windel wechseln aufs Tröpfchen gesetzt und uns immer gefreut wenn was kam. Dann wollte sie da urplötzlich nicht mehr drauf. Ich habe einen Klo Sitz gekauft und es lief eine Zeit wieder wunderbar. Bis sie da auf einmal auch nicht mehr drauf wollte. Sie hat schon geschrieben wenn sie Topf oder klositz nur gesehen hat.
Da haben wir sie dann gelassen und gewartet bis sie es von alleine wird will. Nach ein paar Wochen war es dann auch soweit. Sie wollte keine Windel mehr und hat auch immer bescheid gesagt das sie mal muss. Als dann keine Unfälle mehr passierten hab ich im Kiga bescheid gesagt das sie sie auch mal ohne Windel lassen. Dort klappte es auch super.

Jetzt hat sie angefangen ihren Pippi zurück zu halten! Und wenn sie das Klo oder den Topf sieht wird sie wieder ganz histerisch und schreit und weint und hält solange zurück bis ich ihr eine Windel um mache!
Was kann das sein? Ich weiß mir langsam echt nicht mehr zu helfen? Habt ihr Tipps oder Ratschläge für mich?

Mehr lesen

22. Dezember 2013 um 17:02

Wir haben aber niemals
etwas mit zwang gemacht, es war von ihr aus immer freiwillig und als sie nicht mehr wollte haben wir aufgehört. Sie war ja wirklich schon so gut wie trocken. Im kiga hab ich gefragt und die meinten es sei nix passiert! Ich kann mir das jetzt echt nicht erklären!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2013 um 18:20

Naja mit 1,5 war es
ja noch nicht "richtig trocken" werden. Ich hab sie halt drauf gesetzt wenn die Windel eh ab war, eher damit sie sich schon mal an den Topf "gewöhnt".

Eigentlich möchte ich ihr auch keine Windel mehr um machen weil ich ja weiß das sie es wunderbar kann, es merkt und auch sagen kann das sie mal muss.

Ich hab ja auch kein stress gemacht als sie nicht mehr wollte hab ich das dibg weg gemacht und sie hat von ganz allein gesagt sie will keine Windel mehr!

Und jetzt? Ich hab halt Angst wenn sie sich den Pippi so zurück hält, das kann ja auch nicht so gut sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2013 um 1:27

..
ich hab meine kleine nicht so früh an das töpfchen gewöhnt. irgendwann, ohne es ihr zu zeigen, wollte sie plötzlich wie die Großen auf die Toilette gehen. Ohne Stress, ohne lästiges hin und her. Das war mit 3 Jahren. Das kam einfach. Die perfekte Zeit für sie. Sie hat entschieden und das ist auch gut so! Ich hatte bis jetzt keine Probleme. Sie sagt immer: "Kann ich bitte auf die Toilette gehen?" und dann geht sie. Genau so war das mit dem Laufen. Irgendwann hat SIE entschieden zu laufen. Stand auf und lief. Ohne Hilfe. Perfekt.
Kinder müssen selbst entscheiden.
Das gibt ihnen Selbstbewusstsein.
Eltern müssen sich nicht immer eimischen. Lasst eure Kinder doch in Ruhe, wenn sie nicht wollen. Sie enscheiden selber, wann Ihre Zeit kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2013 um 5:08

War einfach zu früh
hab schon öfter gelesen , das es oft passiert, das kinder wieder rückfällig werden, wenn mit dem trockenwerden zu früh angefangen wird.
dann trägt sie eben noch windeln , find das mit 2,5 auch nicht bedenklich. meine war mit genau 3 jahren trocken tag und nacht und das nach 2 wochen üben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 22:09

Nicht verrückt machen
Manchmal haben die Kinder ein bißchen Stress und schon ist das Sauber sein wieder wie weg geblasen.
Dann braucht es einfach etwas Zeit und irgendwann gehts von allein wieder.

Evtl. hat sie auch eine schlechte Erfahrung mit dem Töpfchen oder Klositz gemacht. Vielleicht auch im Kindergarten.

Unsere Tochter hat sich z.B. auch nicht getraut auf dem Topf ihr großes Geschäfts zu machen. Denn als sie es das erste Mal versucht hatte, hatte sie so festen Stuhlgang das es weh getan hat. Und das hat sie dann immer mit dem Topf verbunden. Irgendwann war das auch mal mit der Windel der Fall. Und ab da hat sie das Töpfchen wieder benutzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen