Home / Forum / Meine Familie / Wie erkläre ich das meinen Freunden ?

Wie erkläre ich das meinen Freunden ?

11. Juli um 23:44 Letzte Antwort: 13. Juli um 16:38

ich hab ein Problem, meine Freundin hatte schon immer Probleme mit ihrer Familie, ständig wurden Gerüchte erzählt das sie anders heißt, jünger sei oder eine andere Mutter hätte.
Heute hat sie mir erzählt das die ganze Wahrheit ans Licht kam.
Sie hat eine Zwillingsschwester und ihre große Schwester (35) ist ihre Mutter.Sie wusste nicht das ihre große Schwester ihre Mutter ist und das ihre andere Schwester ihr Zwilling ist , weil auf ihrem Ausweis eigentlich 2001 steht und bei dem Ausweis von der Schwester 2003.Ihr Datum ist falsch sie ist wirklich im Jahr 2003 geboren.Sie wohnt mit ihrer großen Schwester die ja ihre leibliche Mutter ist zusammen.Ihre andere Mutter ist nicht leiblich.Die konnten es geheim halten, weil ihre Mutter als staatenlose Frau nach Deutschland kam, sie war illegal in Deutschland und erst als sie ihre Kinder bekam , hat sie sich registrieren lassen.Es waren Zwillinge, um meine Freundin kümmerte sich die nicht leibliche Mutter, trotzdem leben die zusammen, meine Freundin wurde von der nicht leiblichen Mutter registriert, also schrieb sie 2001 statt 2003 und einen anderen Namen, im Ausland hat sie auch eine Geburtsurkunde da steht auch 2003.
Wir sind total ratlos.
Ist es nur ein Streich ? Kann das wirklich möglich sein ? Wie könnte ich die Wahrheit rausfinden?Was denkt ihr über die Sache?
 

Mehr lesen

12. Juli um 10:27

Ja das ist durchaus möglich hayat.  Wer hayat heisst, weiß, dass es so etwas sehr sehr oft gibt. 

Gefällt mir
13. Juli um 16:38
In Antwort auf hayat16

ich hab ein Problem, meine Freundin hatte schon immer Probleme mit ihrer Familie, ständig wurden Gerüchte erzählt das sie anders heißt, jünger sei oder eine andere Mutter hätte.
Heute hat sie mir erzählt das die ganze Wahrheit ans Licht kam.
Sie hat eine Zwillingsschwester und ihre große Schwester (35) ist ihre Mutter.Sie wusste nicht das ihre große Schwester ihre Mutter ist und das ihre andere Schwester ihr Zwilling ist , weil auf ihrem Ausweis eigentlich 2001 steht und bei dem Ausweis von der Schwester 2003.Ihr Datum ist falsch sie ist wirklich im Jahr 2003 geboren.Sie wohnt mit ihrer großen Schwester die ja ihre leibliche Mutter ist zusammen.Ihre andere Mutter ist nicht leiblich.Die konnten es geheim halten, weil ihre Mutter als staatenlose Frau nach Deutschland kam, sie war illegal in Deutschland und erst als sie ihre Kinder bekam , hat sie sich registrieren lassen.Es waren Zwillinge, um meine Freundin kümmerte sich die nicht leibliche Mutter, trotzdem leben die zusammen, meine Freundin wurde von der nicht leiblichen Mutter registriert, also schrieb sie 2001 statt 2003 und einen anderen Namen, im Ausland hat sie auch eine Geburtsurkunde da steht auch 2003.
Wir sind total ratlos.
Ist es nur ein Streich ? Kann das wirklich möglich sein ? Wie könnte ich die Wahrheit rausfinden?Was denkt ihr über die Sache?
 

wie sie die Wahrheit herausfindet? Ein Gentest klärt das. Zweifelsfrei, klar, eindeutig.

Wie Du die Wahrheit herausfindest? Gar nicht, es geht Dich nur so viel an, wie Deine Freundin Dir erzählen möchte.

Wie Du das Deinen Freunden erklärtst? Ganz einfach: Du sagst ihnen, dass die Familienverhältnisse Deiner Freundin sie einen Sch*** angehen.

1 LikesGefällt mir