Home / Forum / Meine Familie / Wie empfindlich ist der Kopf eines 10 Monate alten Babys??

Wie empfindlich ist der Kopf eines 10 Monate alten Babys??

24. Juni 2008 um 15:00

Hallo zusammen, hab folgende Frage: Steht ja eigentlich schon oben. Mein Sohn klettert und turnt den liebe langen Tag. Er zieht sich an allem hoch und versucht sich an Möbeln, etc entlangzuhangeln. Meist gehts auch gut, aber manchmal halt nicht(
Er lässt manchmal einfach los und fällt dann nach hinten auf den Hinterkopf oder eben seitlich auf den Kopf. Am Anfang hab ich ihn machen lassen, aber meine Mutti meinte dann, dass ich aufpassen muss wenn er sich ständig den Kopf anhaut, nicht dass er sich mal die Schädelbasis bricht oder innere Blutung bekommt, wenn er ständig auf den Kopf fällt. Da hab ich halt tierisch Angst vor!!Jetzt wollt ich mal fragen: kann das echt passieren??Ich meine, ist der Kopf des Kindes in dem Alter wirklich noch so empfindlich?? Bei uns is man früher doch auch net ständig dahintergehockt und hat aufgepasst, dass man net auf den Kopf fällt.. Ich sitz den ganzen Tag jetzt hinter ihm und schau, dass er net umfällt. Aber das kanns ja auch nicht sein, oder?? Wie macht ihr das denn alle?? Lasst ihr die Kids machen und nehmt es in Kauf, dass sie umfallen oder wie macht ihr das so???
Wäre euch sehr sehr dankbar für Antworten, Tips und Ratschläge!!
Weiß langsam nimmer wie ich das noch machen soll...(Kann ihn keine Sekunde mehr aus den Augen lassen *ganzfrustriertist*(

LG Cadence4+ Schnuffelmann 10 Monate und 5 Tage alt

Mehr lesen

3. Juli 2008 um 17:16

Nun,
es ist nicht einfach ein 10 monate altes quirliges kind vor dem fallen zu bewahren.

klar ist, dass nicht bei jedem fallen etwas passiert, aber die fontanellen im kopf sind zum teil nach zwei monaten (kleine fontanelle) bzw. nach zwei jahren (große fontanelle) erst vollständig geschlossen.

ich würde dir sonst durchaus ein laufgitter empfehlen (ich hatte keines, aber ein paar freundinnen habe es gut zu nutzen gewußt!). ich weiß da steht nicht jeder drauf, aber manchmal ist es nützlich, z.b. beim kochen oder müll rausbringen, etc.!

lg

thalia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest