Home / Forum / Meine Familie / Wie dickere Haare bei Kindern?

Wie dickere Haare bei Kindern?

25. August 2004 um 16:19

Hallo Zusammen,

hat von Euch jemand eine Idee, wie Kinder zu dickere Haare kommen?
Heute war ich mit meiner Tochter (28 Monate) das erste Mal beim Frisör die Haarspitzen schneiden lassen.
Dabei hat mir die Friseurin gezeigt, daß meine Kleine stellenweise kahle stellen hat, die mir bisher gar nicht so aufgefallen sind. Sie meinte das käme davon, wenn ihr der Zopf zu straff bindet. Ich mache ihn aber schon immer recht locker und bin eher davon genervt, daß dadurch die Haare immer wieder rausrutschen. Die Tagesmutter flechtet aber oft Zöpfe und macht sie sehr straff. Ich werde es ihr morgen sagen, daß sie nur noch einen lockeren Zopf im Nacken machen soll.
Die Kleine hat auch sehr sehr dünne Haare.
Nun habe ich ganz vergessen zu fragen, was man tun kann um die Haare dicker zu bekommen. Klar, immer wieder schneiden lassen. Aber gibt es vielleicht auch noch irgendwelche Hausmittelchen?
Haarkur will ich der Kleinen nicht geben.
Es ist ja nicht sooo schlimm. Aber vielleicht kennt ja jemand ein paar harmlose Hausmittelchen.
Ich habe schon in ihrem Autokindersitz gesehen das da sehr viele Haare sind. Schade das die Haare zur Zeit so sehr abbrechen. (
Danke schonmal für Eure Tipps.

Mehr lesen

25. August 2004 um 16:28

Hallo
Lass dich nicht verrückt machen. Die Beschaffenheit des Haares ist zum einen erblich bedingt, zum anderen von der psychischen Verfassung abhängig. Dein Kind ist noch sehr klein und die Haare (Farbe und Stärke) ändern sich noch. Bei meinem Sohn dachte ich erst er hat meine feinen Haare geerbt, doch mit 14 bekam er dunkleres und starkes Haar, wie sein Vater.
Bei richtigem Haarausfall solltest du allerdings einen Arzt zu Rate ziehen, ob nicht ein Nährstoffmangel o.ä. besteht.

Tschüß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2004 um 16:59

Lange Haare...
Hallo,
also (meine persönliche Meinung) ich würde einem soo kleinen Kind noch keine langen Haare wachsen lassen. Dei Haare wachsen aj nicht alle auf einmal, sonder es kommen immer mal neue hinzu, andere fallen aus. Meine Tante (sie ist friseurin) meinte, kleinen Kindern sollte man die Haare kurz halten, um einen möglichst dichten Haarwuchs zu erzielen. Natürlich ist das kein Muß, irgendwann wachsen die "nachzügler" ja auch lang, es dauert dann halt nur etas, bis sie fülliger wirken.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2004 um 8:00

Haare ganz ab

hallo,

als ich 3 war hat mein vater alle haare auf meinem kopf weg rasieren lassen. meine mutter hat er dann vor vollendete tatsachen gestellt, da sie dagegen gewesen wäre.

heute habe ich haare, um die mich vielen beneiden (dick und viele)

zugegeben, es ist sieht nicht gerade sehr mädchenhaft aus, aber dafür hat die kleine später garantiert dickeres haar und viel mehr als wenn sie die haare nie weg hat.

meine schwester hat hingegen sehr sehr dünne haare und viel weniger als ich. mittlerweile hat sie aber dank meiner mutter mehr:
sie hat meiner schwester etliche dinge ins haar getan (eier, olivenöl usw), und es hat auch wirklich sehr geholfen!!

dafür scheint deine tochter aber noch etwas zu jung zu sein.... ich würd wohl die haare weg rasieren in dem alter.

schönen tag noch,
baduizm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2004 um 17:37

Hallo kathleenffm
meine Kleine hatte anfangs auch ganz dünne Haare, das hat sich jetzt ganz von selbst geregelt. Ich glaube du solltest deiner Kleinen wirklich die Haare kürzer schneiden und keine Zöpfchen machen, da brechen die Haare halt ab, ist bei den Erwachsenen ja auch nicht anders.
Vielleicht ist es auch erblich bedingt, hast du auch feines Haar? Und wie ist es mit vitaminreicher Ernährung ?
Ich hoffe es regelt sich wieder, frag doch auch mal deinen Kinderarzt.
Viele liebe Grüße kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2004 um 9:29

"?????"
Also die Haare "ganz ab" finde ich ein bisschen zu krass, aber villeicht solltest du sie ihr wirklich ein bisschen schneiden lassen! Aber villeicht wachsen die "Stellen" auch einfach zu ihre Haare immer wieder geschnitten werden, und die Zöpfe (wenn überhaupt) nur ganz locker gebunden werden. Mach die nicht verrückt und warte einfach mal ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2004 um 12:01

"Meine Meinung"
Also, ich finde es gar nicht so schlimm, wenn einem Kind in dem Alter die Haare ganz abgeschnitten werden! Die Türken machen das ja bei allen Kinder, in einem bestimmten Alter, und die haben auch alle dicke Haare. Ich würde es aber trotzdem nie machen, und bei einem Mädchen erst recht nicht.Aber ich habe meiner Tochter, in dem Alter, aus ähnlichen gründen, die Haare kurz schneiden lassen, sie ist jetzt 11, und ihre Haare sind wirklich super
Ich weiß, man fühlt sich nicht sooooo toll, wenn die

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 21:49

Haare
ich würde sie einmal im tag pflanzlicher protein geben.
ich bin wellnesscoach...hast du email adresse.ich schaue ob ich etwas finde um dir zu schicken.


lg


melike


melike.smile@bluewin.ch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen