Home / Forum / Meine Familie / Wie bekomme ich mein Kind trocken?

Wie bekomme ich mein Kind trocken?

19. September 2012 um 11:07

Hallo
meine Kleine wir in diesem Jahr noch 4, ist tagsüber trocken. Es passieren immer mal noch kleine Unfälle aber klappt sehr gut. Nur nachts haut es nicht hin.
Wir haben vieles probiert. Sie regelmäßig in der Nacht auf die Toilette setzen oder sie durchschlafen lassen damit sie selber merkt wann sie muss.
Beides klappt nicht, glaub sie merkt es nicht denn sie ist immer naß. Wird selbst dann nicht wach, liegt dann zitternd weil kalt unterherum ist im Bett.
Ich setze sie nicht unter Druck, wir probieren es immer mal wieder denn sie ist ja erst 3 Jahre alt.
Aber sie möchte selber gerne ohne Pampers schlafen, wie bekommen wir sie am Beste trocken???
Bitte gebt uns Tipps?
Lg nuss

Mehr lesen

19. September 2012 um 23:53

Jedes Kind ist anders
Ich habe 2 Kinder 4 und 2J8monate und beide sind schon trocken. Beim ersten musst ich nicht mal viel machen. Er ist halt immer hinterher gedackelt wenn jemand auf Toilette musste und hat zugeschaut. Als er 22 Monate alt war hat er dann plötzlich gesagt "Mama ich muss Pipi" innerhalb von zwei Wochen war er trocken. Anfangs hab ich die Windel Nachts noch dran gelassen aber nachdem diese immer trocken war, habe ich es ganz abgestellt. Beim zweiten habe ich natürlich das gleiche Verhalten erwartet, aber nix da. Er wollte und wollte nicht. Es hat erst vor ca 3 Monaten angefangen,dass er ab und zu gerufen hat. Natürlich habe ich ihn immer wieder auf die Toilette gesetzt aber da kam einfach nix. Jetzt über die Sommerferien hat es endlich geklappt, er schläft auch ohne Windel. Als er nach den Ferien wieder in die Krippe ist, hat er eine Woche lang jeden Tag in die Hose gemacht. Ich denke es lag daran, dass alle anderen Kinder um ihn herum noch eine Windel trage und er sieht wie sie gewickelt werden. Ich denke, für jedes Kind kommt die richtige Zeit, man muss es allerdings ein wenig fördern und die Windel einfach mal weg lassen. alle 30 min das Kind mal auf die Toilette setzten auch wenn es sagt es muss grad nicht. Und wenns dann doch in die Hose geht, dann auf gar keinen Fall schimpfen. Lieber mit ruhiger Stimme erklären , dass es nicht schön ist, weil nass uns stinkig usw. Das klappt schon!!!! Toi Toi Toi. Ps Ich muss sagen meine Kinder wollten sich nie auf ein Töpfchen setzen sondern auf so ne Toilettenauflage. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tochter 14 Jahre macht fast alles für Süßigkeiten !!!!
Von: puschelinchen
neu
19. September 2012 um 14:03
Hass und Wut auf meine Eltern weil ich nicht respektiert und geachtet werde!!!! Hilfe?!?!
Von: tomaz_11878899
neu
18. September 2012 um 15:35
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen