Home / Forum / Meine Familie / Wie 3 jährigen erziehen?

Wie 3 jährigen erziehen?

22. Mai 2016 um 14:53

Hallo zusammen.

Mein Sohn (3 Jahre ) macht es uns gerade recht schwer. Ich frage mich wie man ein Kind erzieht, so dass es auch weiß das es etwas falsch gemacht hat. Ich schimpfe immer mit ihm und erkläre, dass das nicht in Ordnung war was er gerade gemacht hat. Aber er macht es dann irgendwann wieder.
Hier mal 2 Beispiele:

Vor ein paar Wochen hat er mit einem Stein mein Auto "bemalt" . Haben ihm natürlich erklärt und gezeigt, dass jetzt mein Auto kaputt ist. Heute hat er es wieder gemacht. Diesmal sind die Kratzer richtig tief .

Ein großes Problem ist auch der Umgang mit seinem Bruder (15 mon). Der kleine hatte zum beispiel gestern sein Spielzeug. Da der große nicht teilt, ist er zu ihm ihn und hat ihn im würgegriff immer wieder hoch gezogen.

Ich hab das Gefühl ich rede und rede und rede, aber es bringt nichts. Soll ich ihn dauerbewachen? Das er ja nichts mehr anstellt? Und wie mache iCh ihm begreiflich das er was falsch macht?

Danke schon mal.

Liebe Grüße

Mehr lesen

23. Mai 2016 um 7:25

As sind schon
krasse Beispiele.
Einen richtigen Rat habe ich nicht, aber ich generell kannst du nur immer wieder erklären, erklären und erklären.
Vorallem sollten Erklärungen/ Ermahnungen kurz gehalten sein und man sollte in der Ich-Form sprechen sowie über das Empfinden direkt reden. Also nicht alla "du bist schuld" sondern "mach das nicht, das macht mich wirklich sehr traurig"

Bei deinen beiden Beispielen wäre ich aber richtig sauer geworden. Das hätte ich ihm auch gesagt.

Die Frage ist, ob er das macht weil es ihm an Aufmerksamkeit fehlt oder weil er eben grad in einer Testphase steckt. Durch den kleinen Bruder wahrscheinlich eine Mischung aus beidem.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen