Home / Forum / Meine Familie / Wessen Kind wird dieses Jahr eingeschult? HURRA - WIR KOMMEN IN DIE ERSTE KLASSE :!

Wessen Kind wird dieses Jahr eingeschult? HURRA - WIR KOMMEN IN DIE ERSTE KLASSE :!

8. Mai 2009 um 14:33

Hallo und herzlich willkomen an euch alle!
Hab mal ne komplette Liste gemacht wer sich schon am Thread beteiligt hat:

mona502:
Daniel wird im Juli 6 Jahre alt und kommt aus NRW

jogi0407:
Joy wird im Juli 6 Jahre alt und kommt aus Sachsen

mausi05:
Marius wird am 19.06. 6 Jahre alt und kommt aus Bayern (Einschulung 15.09.)

Dreamy72:
Tochter wird im Juli 6 Jahre alt und kommt aus Niedersachsen

christopher131:
Isabell wird Anfang Mai 6 Jahre alt und kommt aus Hamburg (Einschulung 01.09.)

vain83:
Tochter wird am 15. August 7 Jahre alt und kommt aus Dresden (Einschulung 08.08.)

zauberlilli76:
Anna wird im 23.05. 6 Jahre alt und kommt aus Bayern (oder?)

elisabluemchen:
Leander wird am 19.12 7 Jahre alt

stephie212:
Julie Sophie wurde am 26.03. 6 Jahre alt (Einschulung 08.08.)

burgunde:
Maurice wird am 20.08. 7 Jahre alt

So. Ich hoffe ich habe niemanden vergessen - und wenn ja - bitte nicht sauer sein.
Freuen sich eure noch auf die Schule?
Mein Marius kann es kaum mehr erwarten dass er endlich Geburtstag hat, weil er dann ja seine Schultasche von seinem Patenonkel geschenkt bekommt
Und ich befürchte, dass ich dann ganz schnell "herhalten" muss um die Schultüte zu basteln.
Hab mir schon extra n Buch gekauft; "Schultüten für Jungs".
Da hat er sich ne Raketen-Schultüte ausgesucht. Mal gespannt wie das wird - ob die dann auch so aussieht

Werden bei euch die Schultüten im Kindergarten gebastelt oder macht ihr das auch alleine zu Hause?

LG
Christiane

Mehr lesen

12. Mai 2009 um 19:53

Re: Wessen Kind wird dieses Jahr eingeschult? HURRA - WIR KOMMEN IN DIE ERSTE KLASSE :!
Also wir haben eine Zuckertüte im KIga gebastelt beim Elternabend. Fürs Zuckertütenfest. Kennt ihr das?
Ich wollte noch eine zum Schulanfang selber machen, aber nachdem ich die relativ kleine selbst gemacht, hab ich keinen Nerv für ne große Tüte

P.S. Meine Tochter heißt Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 19:20

1. Elternabend steht an
Hallo alle zusammen,

bei uns steht jetzt der erste Elternabend am 17.06.2009 an. Die Einschulung findet hier in Niedersachsen am 08. August 2009 statt.

Lg
Dreamy72

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 22:02

Hallo!
@vain:
Nee - kenn ich absolut nicht!!! Hab ich auch noch nie gehört. Wann und was ist das genau?

Wir hatten unseren ersten Elternabend von der Schule glaub ich schon im März. Da wurden wir darüber informiert wie die Schulanmeldung abläuft, welche Voraussetzungen von den Kindern erwartet werden (was sie alles können müssen) wie das ist mit evtl zurückstellen und außerdem wurden uns die MÖGLICHEN 1.-Klass-Lehrer vorgestellt. Aber welche Lehrerin sie im Endeffekt bekommen erfährt man glaub ich erst im Juli.
Wie ist das bei euch? Und habt ihr von Gesprächen anderer Mütter schon so "Favoriten-Lehrer" die ihr euch wünscht?

Bis bald
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 19:37

Hi
wir hatten jetzt am Donnerstag Elternabend in der Schule und uns wurde das neue Konzept vorgestellt was unsere Kinder als erste Schüler überhaupt machen sollen. Ich finde es schon ein bisschen komisch und zwar sollen bei den Fächern wie z.B Gestalten, Sport, Sachkunde, Musik, Englisch und ESA (PC) die Erstklässler zusammen mit den Zweitklässlern in eine Klasse lernen. Es gibt dann keine Klassenbezeichnungen mehr wie 1a und 1b sondern Namen für diese Stammgruppen wie sie es bezeichnen.... Ich bin noch ein bisschen skeptisch was das betrifft. Aber schon mal gut das wenigstens die Hauptfächer altersrein unterrichtet werden. Ich wüsste nämlich nicht wie die Lehrer das hinkriegen sollten.
Der Direktor meinte dazu, dass die Zweitklässler somit den Stoff wiederholen was ja auch nicht verkehrt ist und der Erstklässler viel von dem Zweitklässler lernen kann. Auch soll es dort Patenfreundschaften geben, wo die Kinder sich dann jeweils mit um ein jüngeres Kind kümmern sollen. was ich auch nicht so verkehrt finde. Die Kinder haben gleich zum Anfang täglich 5 Unterrichtsstunden. Und das finde ich schon etwas viel. Auch wenn da Sport und sowas mit bei ist. Oder wie seht ihr das ?

Ansonsten fand ich alles sehr positiv ! Sagt mal ich zerbrech mir schon den Kopf was ich in die Schultüte rein tuen soll.
Was packt ihr rein ?
Ich habe an Sportzeug gedacht und vielleicht einen Wecker und ein bisschen süßes... aber was noch ? Haben jetzt ihre Schultüte bestellt. Muss nur noch gucken wo ich sie verstecke...


LG Stephie & Julie


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 15:13
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
@vain:
Nee - kenn ich absolut nicht!!! Hab ich auch noch nie gehört. Wann und was ist das genau?

Wir hatten unseren ersten Elternabend von der Schule glaub ich schon im März. Da wurden wir darüber informiert wie die Schulanmeldung abläuft, welche Voraussetzungen von den Kindern erwartet werden (was sie alles können müssen) wie das ist mit evtl zurückstellen und außerdem wurden uns die MÖGLICHEN 1.-Klass-Lehrer vorgestellt. Aber welche Lehrerin sie im Endeffekt bekommen erfährt man glaub ich erst im Juli.
Wie ist das bei euch? Und habt ihr von Gesprächen anderer Mütter schon so "Favoriten-Lehrer" die ihr euch wünscht?

Bis bald
Christiane

Re: Hallo!
Also liebe Christiane,
dass Zuckertütenfest gibts hier eigentlich schon ziemlich lang. Ich kenns noch aus meiner Kiga- Zeit.

Im Prinzip wird im Kiga ein großer Baum rausgesucht und da hängen die ganzen Zuckertüten der Kinder dran.
Den Kindern wird erzählt, wenn die Tüten groß genug sind können sie "geerntet" werden und dass ist dann der Moment wo die Schulzeit ran ist, also die Kinder "reif" für die Schule sind. Ich find den Brauch eigentlich ganz süß...

Bei Wiki gibts einen kleinen Link dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Zuckert%C3%BCtenfest

Ich werde den Brauch ein wenig übernehmen und zum Schulanfang, also der Familienfeier, einen kleinen Baum machen mit kleinen Tüten für die Gäste als Erinnerung. Mal schaun wie das ankommt.

LG
Iva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2009 um 20:33

Wir sind auch dabei!
Unsere Tochter Alina kommt auch am 08.08. dies Jahr in die Schule!
Sie freut sich schon riesig. Ihre zukünftige Klassenlehrerin durfte sie schon bei 2 Vorschulnachmittagen kennenlernen. Auf den 3. Nachmittag freut sie sich ganz besonders: Da wird geturnt -ihre große Welt!

Zuckertüte bastel ich lieber doch nicht selber-sie wünscht sich eine mit Katzenmotiv.
Dafür habe ich die Einladungskarten selber gebastelt.

Es wird eine tolle Grillparty geben mit einem kleinen Abschlußfeuerwerk.

P.S. Wir wohnen in Sachsen!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 22:26
In Antwort auf aglaia_12824792

Wir sind auch dabei!
Unsere Tochter Alina kommt auch am 08.08. dies Jahr in die Schule!
Sie freut sich schon riesig. Ihre zukünftige Klassenlehrerin durfte sie schon bei 2 Vorschulnachmittagen kennenlernen. Auf den 3. Nachmittag freut sie sich ganz besonders: Da wird geturnt -ihre große Welt!

Zuckertüte bastel ich lieber doch nicht selber-sie wünscht sich eine mit Katzenmotiv.
Dafür habe ich die Einladungskarten selber gebastelt.

Es wird eine tolle Grillparty geben mit einem kleinen Abschlußfeuerwerk.

P.S. Wir wohnen in Sachsen!


Hallo
Mein Kind ist zwar shcon letztes Jahr in die Schule gekommen aber ich habe einen super Buchtipp:

Karlotta die Schulfee weiß einfach alles über die Schule. Deshalb kommt sie eines Abends auch zu Jolie, die viele Fragen rund um die Schule hat. Zum Beispiel:
Wie sieht denn eine Schule aus?
Wer ist denn dieser Ernst des Lebens?
Wie kommt man sicher zur Schule?
Was ist das Geheimnis der Schultüte?
Wie verhält man sich gegenüber Fremden?

Außerdem kennt Karlotta die Schulfee sich gut im Zaubern aus und zaubert zusammen mit den angehenden Schulkindern ein Erinnerungstaschentuch, um den Abschied aus dem Kindergarten zu erleichtern. Karlotta stellt den Schulkindern die unsichtbaren und federleichten Zauber-Werkzeuge vor, die in jeden Toni gezaubert werden.

Ein einzigartiger Mitmach-Ratgeber rund um die Einschulung, über den sich jedes angehende Schulkind sicher freuen wird.

Meine Tochter hatte ank des Buches einen super Start in der Schule und ich hoffe eure Kinder auch.

Lg
Carla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 14:37

Vergesst nicht die Abmeldung vom Kindergarten
Hallo zusammen,

die Kindergärtnerin von meiner Tochter kam heute auf mich zu und mahnte mich an, ob ich nicht meine Tochter vom Kindergarten abmelden wollte. Stimmt hatte ich vergessen, aber ich dachte das geht automatisch.

Somit habe ich ebend die Abmeldung vom Kindergarten geschrieben und um Erstattung der Kindergartengebühren 2008 / 2009 gebeten. Hier in Niedersachsen ist es so, dass das letzte Kindergartenjahr frei ist nur nicht für "Kann-Kinder" , da wir es hinterher erstattet.

An was man nicht alles denken muß......

Liebe Grüße
Dreamy72

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2009 um 7:31
In Antwort auf inger_12856921

Hi
wir hatten jetzt am Donnerstag Elternabend in der Schule und uns wurde das neue Konzept vorgestellt was unsere Kinder als erste Schüler überhaupt machen sollen. Ich finde es schon ein bisschen komisch und zwar sollen bei den Fächern wie z.B Gestalten, Sport, Sachkunde, Musik, Englisch und ESA (PC) die Erstklässler zusammen mit den Zweitklässlern in eine Klasse lernen. Es gibt dann keine Klassenbezeichnungen mehr wie 1a und 1b sondern Namen für diese Stammgruppen wie sie es bezeichnen.... Ich bin noch ein bisschen skeptisch was das betrifft. Aber schon mal gut das wenigstens die Hauptfächer altersrein unterrichtet werden. Ich wüsste nämlich nicht wie die Lehrer das hinkriegen sollten.
Der Direktor meinte dazu, dass die Zweitklässler somit den Stoff wiederholen was ja auch nicht verkehrt ist und der Erstklässler viel von dem Zweitklässler lernen kann. Auch soll es dort Patenfreundschaften geben, wo die Kinder sich dann jeweils mit um ein jüngeres Kind kümmern sollen. was ich auch nicht so verkehrt finde. Die Kinder haben gleich zum Anfang täglich 5 Unterrichtsstunden. Und das finde ich schon etwas viel. Auch wenn da Sport und sowas mit bei ist. Oder wie seht ihr das ?

Ansonsten fand ich alles sehr positiv ! Sagt mal ich zerbrech mir schon den Kopf was ich in die Schultüte rein tuen soll.
Was packt ihr rein ?
Ich habe an Sportzeug gedacht und vielleicht einen Wecker und ein bisschen süßes... aber was noch ? Haben jetzt ihre Schultüte bestellt. Muss nur noch gucken wo ich sie verstecke...


LG Stephie & Julie


Hallo,
mein Sohn kommt auch bald (08.08.2009) in die Schule und bei uns ist es so, dass es 3 Stammgruppen gibt mit jeweils 10-11 Kindern. Diese lernen dann in den Hauptfächern (Mathe, Deutsch, Heimat- / Sozialkunde gemeinsam mit der 2. Klasse). Ich komme übrigens aus Thüringen. Habe nun schon von einigen Mamas, deren Kinder in der 2. Klasse sind, gehört, dass die Kinder der 2. Klasse sich langweilen würden und nicht so richtig neues dazu lernen.

Sind hier noch mehr Eltern aus Thüringen?

Wie feiert Ihr die Einschulung? Fangt ihr schon mittags an zu feiern, da die Einschulung ja vormittags ist? Wie viele Personen ladet Ihr ein?

LG Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club