Home / Forum / Meine Familie / wer zahlt bei euch?

wer zahlt bei euch?

15. November 2016 um 17:12

Also an die Mutties in Elternzeit... Wie ist das bei euch wenn ihr länger als 1 Jahr in EZeit seid? ​​ich hab bis jetzt immer die Miete gezahlt die letzten 8 Jahre für meinen Mann und mich. Jetzt haben wir ein Kind (1 Jahr) und ich bin in EZ. Jetzt endet das Elterngeld und ich hab 0 Einkommen. Jetzt muss ich nachher meinen Mann bitten den Dauerauftrag zu übernehmen. .. Komisches Gefühl... Echt blöd... ​​​wie war das bei euch? Wisst ihr was ich mein?
lg

Mehr lesen

17. November 2016 um 8:12
In Antwort auf lillyneo88

Also an die Mutties in Elternzeit... Wie ist das bei euch wenn ihr länger als 1 Jahr in EZeit seid? ​​ich hab bis jetzt immer die Miete gezahlt die letzten 8 Jahre für meinen Mann und mich. Jetzt haben wir ein Kind (1 Jahr) und ich bin in EZ. Jetzt endet das Elterngeld und ich hab 0 Einkommen. Jetzt muss ich nachher meinen Mann bitten den Dauerauftrag zu übernehmen. .. Komisches Gefühl... Echt blöd... ​​​wie war das bei euch? Wisst ihr was ich mein? 
lg

Bei uns ist es umgekehrt.
Ich gehe Vollzeit arbeiten, mein Mann ist zu Hause.
Unser Junior ist zwar schon in der 4. Klasse, aber Ganztagsschule möchten wir nicht, also ginge max. ein Halbtags-Job für einen von uns beiden und das ist rein organisatorisch echt für die Katz.
Also leben wir beide (bzw. alle 3) von meinem Gehalt.

Ganz ehrlich: ich bin schon dankbar, dass mein Mann zu Hause bleibt, ich könnte es nicht
Und für ihn ist es auch nicht immer leicht, gar keine Frage.
Aber es war ja eine gemeinsam getroffene Entscheidung, also muss er da auch kein "komisches Gefühl" haben.

Wir haben allerdings schon lange vorher nur ein gemeinsames Konto gehabt, es gibt bei uns kein "mein Geld" / "dein Geld" sondern nur "unser Geld".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2016 um 13:09

Wir hatten das Problem nicht, weil alle Gelder UNSERE Gelder sind und auf ein Konto gehen.
Unsere Kinder, unser Geld, unsere Elternzeit ! 
Man kann als Eltern nichts miteinander aufrechnen, also wird geteilt was übrig bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen