Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen

Wenn eltern zu feinde werden

21. September 2009 um 15:35 Letzte Antwort: 5. Dezember 2009 um 1:43

ich möchte hier und heute methoden vorstellen was meine eltern tun um ihre kinder fertig zu machen. kurz fassung. eltern sind unzufreiden wie ihre kinder leben und ärgern sich das die erziehungs methode die sie angewand haben nicht so klappt (heute 2 töchter 27+21 beide eigene wohnung und langjährige partnerschaften) diese eltern meinen.
- mann beckam für alles schläge egal wann
- die kinder werden erpresst, bedroht und verbal nieder gemacht
mann beckam nur das was zum leben nötig war der rest wurde für die wünsche der eltern genommen(teure kleidung haushaltsgeräte schmuck spasartickel)
-tischsitten waren erst der vater rest kinder
- in allem kontroliert(ihr macht was wann und wie ich es sage)
-erlaubt war gar nix( kein hobby, freunde oder verein)
- der beste freund und babysitter war der fernseher
-freunde wurden ausgesucht
-die lerhstelle wurde ausgesucht und mann musste sie machen führte kein weg dran vorbei
-mit 21 ausgangszeiten sa von 20-0.30 uhr um 0.30 tür von innen verschlossen und schlüssel quer stecken lassen
-ab 22uhr zimmer kontrole licht aus
-privatshäre gleich null

nach dem auszug vom elternhaus
-die bestehenden beziehungen der töchter wird gewaltsam versucht zu trennen
- schwiegersöhne werden ausgesucht
- tun sie dies nicht werden sie verstosen
- öffentlich im ort wird erzählt wie assozial und taugenix ihre kinder sind
- t-shirts werden gedruckt und es wird im ort rumgezeigt
- es werden fotoalben verbrannt
-verbale sprüche werden agressiever
- es gibt eine heavy metal (alt metaler) party am hochzeitstag einer der töchter der untergang der tochter wird gefeiert
-keine unterstüzung keine gespräche
- die richtigen lebenspartner werden als pack,faul,idioten und mehr beschimpft
-keine besuche von eltern
-respeckt wird durch drohungen und gewalt verschafft
-der ausgesuchte schwiedersohn macht schön mit
es wird alles nieder geredet (scheis wohnung scheis lebenspartner scheis auto)
-kam mann mit einem geschenck was etwas weniger wert hatte geckam mann dumme sprüche
-kinder werden gemessen am aussehen der wohnung am zukünftigen mann was für ein auto mann hat kann mann das nicht vorweisen gehört mann nicht mehr zur familie.
spricht mann sie an wegen der kindheit ist die antwort wir mussten das machen anders hättet ihr es nicht gelern das war alles richtig so. behauptet wird auch wir akzeptieren euer leben wies ist. habe die tollen eltern am weekend rausgeschmissen und hausverbot ausgesprochen. die vorwürfe und aktionen haben noch nicht den höhepunkt erreicht. jetzt überlege ich wie ich ohne schtraftaten denen das leben zur hölle mache.das solche ungetraft davon kommen ist nicht gerecht kinder sind keine boxsäcke an denen mann den eigenen frust auslassen darf. es wird gesagt wir sind eine familie und halten zusammen zu einer familie gehören auch die kinder.


eure meinung dazu freue mich schon













Mehr lesen

22. September 2009 um 19:53

Ich finde es toll
das mir jemand mal bis zum ende zuhört und nur die leute es lesen die es wirklich interessiert. da ich über dieses thema all die jahre schweigen musste und mir gedroht wurde wenn ich es irgendjemand erzähle. aber ich bin jetzt erwachsen und kann mich wehren und meine meinung äußern. das hier ist ein ganz tolles forum und es gibt sehr nette leute hier. hier kann mann alles sagen und ratschläge geben oder einfach nur zuhören(lesen).

Gefällt mir

5. Dezember 2009 um 1:43
In Antwort auf

Ich finde es toll
das mir jemand mal bis zum ende zuhört und nur die leute es lesen die es wirklich interessiert. da ich über dieses thema all die jahre schweigen musste und mir gedroht wurde wenn ich es irgendjemand erzähle. aber ich bin jetzt erwachsen und kann mich wehren und meine meinung äußern. das hier ist ein ganz tolles forum und es gibt sehr nette leute hier. hier kann mann alles sagen und ratschläge geben oder einfach nur zuhören(lesen).


ich an deiner stelle würde den kontakt abbrechen und mich auf deine Familie und dein Leben konzentrieren. afu deinen Mann etc. Glaube mir nichts ist schlimmer, wie wenn du sie nicht beachtest. Außerdem spreche ich aus Erfahrung, ich wollte es meinen Schwiegereltern auch heimzahlen, jedoch habe ich es vernünftigerweise nicht gemacht. Heute haben mein mann und ich über 3 jahre keinen Kontakt zu denen und es geht uns super. Sogar der 2 sohn hat den Kontakt abgebrochen. Sie sind beide, sag ich immer vom lieben Gott bestraft worden. Innerhalb von 11 Monaten beide Schlaganfall und heute ganz alleine trotz 2 Söhne und Schwiegertöchter und 5 Enkel. 3 davon kennen sie gar nicht!
Hin und wieder versuchen Sie wieder den Kontakt aufzunehmen jedoch reagiert keiner von uns drauf. und ich sage dir die gehen dran kaputt auch wenn sie noch so böswillig sind. Was gibt es für Eltern Schlimmeres als wenn sie von Ihren eigenen Kindern verstoßen und für tot erklärt werden? Ich wünsche dies niemandem, denn ich habe selber 3 Kinder. aber ich kann dir sagen, sie haben sich diesen Weg ausgesucht und den müssen sie jetzt einsam und alleine gehen! also mach dir die Finger nicht mit Sch.... dreckig!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers