Home / Forum / Meine Familie / Welche Schuhe ???

Welche Schuhe ???

20. November 2006 um 21:37 Letzte Antwort: 20. Januar 2011 um 17:32

Hallo alle zusammen,
meine Tochter läuft schon seit einiger Zeit an der Hand und an allen Gegenständen an denen sie sich festhalten kann. Wenn wir nicht zu hasue waren habe ich ihr dann schuhe mit ganz weicher Sohle angezogen. Jetzt wo das Wetter nicht merh schön ist und ich jeden Tag damit rechne das sie alleine läuft haben wir uns auf die Suche nach "richtigen" Schuhen gemacht.
Müssen das die sogenannten "Kinderschuhe" sein oder dürfen es auch Nike Puma etc. sein? Und müssen Sohlen im Schuh sein die die Wölbung im Fuß unterstützt?

Ich muss ehrlich sagen, ich bin bei diesem Thema etwas aufgeschmissen, ich hoffe ihr teilt mir eure Erfahrungen und Meinungen mit, dafür jetzt schon mal danke.

Lg Angel

Mehr lesen

20. November 2006 um 22:29

Kinderschuhe
Hallo!

Prinzipiell ist Barfuß für die Kleinen am besten.

Die Wölbung im Fuß sollte erst ab 4 Jahren kommen.

Ich weiß nicht, was Du mit Nike und Puma meinst - sollten es die kleinen Schuhe in Größe 18/20 sein, dann sind das bereits Kinderschuhe. Am Besten in einem Fachgeschäft (z.B. Deichmann) beraten lassen. Die vermessen auch gleich den Fuß und suchen den richtigen Schuh raus.
Meine Erfahrung: es muß nicht immer ein teurer Schuh sein (Elefanten). Es sollte immer ein neuer Schuh sein, da der Fuß des Kindes sich sonst dem des "Vorläufers" anpasst.

Gefällt mir
21. November 2006 um 13:39
In Antwort auf will_12501389

Kinderschuhe
Hallo!

Prinzipiell ist Barfuß für die Kleinen am besten.

Die Wölbung im Fuß sollte erst ab 4 Jahren kommen.

Ich weiß nicht, was Du mit Nike und Puma meinst - sollten es die kleinen Schuhe in Größe 18/20 sein, dann sind das bereits Kinderschuhe. Am Besten in einem Fachgeschäft (z.B. Deichmann) beraten lassen. Die vermessen auch gleich den Fuß und suchen den richtigen Schuh raus.
Meine Erfahrung: es muß nicht immer ein teurer Schuh sein (Elefanten). Es sollte immer ein neuer Schuh sein, da der Fuß des Kindes sich sonst dem des "Vorläufers" anpasst.

Das heisst
es sollten jetzt noch keine Einlagen die den Fuß stützen oder formen im Schuh sein?! Ja mit Nike meinte ich die Schuhe in Größe 19. Sind die auch ok?
Das sie neu sein müssen dachte ich mir schon .

Gefällt mir
22. November 2006 um 13:34

Hallo Angel,
ja, zum Laufen Lernen sollte Dein Kind nur Lauflernschuhe tragen, keine Turnschuhe !

Du musst drauf achten, dass diese Schuhe über den Knöchel hinaus gehen, den Knöchel gut abstützen, die Schuhe aus Leder oder Sympatex (durchlässig) sind und das die Sohle nicht zu fest ist (der Fuss also gut abrollt).

Empfehlen kann ich Dir auch die Elefanten Schuhe, noch lieber mag ich Ricosta Pepino, auch die von Richter und natürlich Nauturino sind nicht schlecht.
Die Lauflernschuhe gibts in den Weiten Schmal/Mittel/Weit. Du musst darauf achten ob Dein Kind ein normal "breiten" Fuss hat, einen extrem breiten oder sehr schmalen Fuss. Das Ausmessen würde ich an Deiner Stelle im Fachgeschäft vornehmen lassen und zusätlich noch eine Schablone anfertigen.

Achso: ein extremes Fussbett sollte in Lauflernschuhen nicht enthalten sein.

Gruss, Ivy

Gefällt mir
22. November 2006 um 13:56

Geox oder Bama
auch die young Spirit von Reno können wir empfehlen.
Si ehaben eine super biegsame Sohle und auch das Leder ist schön weich.
Elefantenschueh finden wir nicht so gut, weil die oft sehr harte Sohlen haben und uns auch so oft zu starr waren.

Fußwölbung sollten die Schuhe nicht haben, sondern sollten flach sein..

Aber du solltest sie wirklich so lange wie möglich ohne Schuhe laufen lassen. Aber draußen gehts nicht, das ist klar. Du solltest die Schuhe aber erst anziehen, wenn sie sicher allein läuft.

Gefällt mir
22. November 2006 um 21:56
In Antwort auf pia_12852372

Das heisst
es sollten jetzt noch keine Einlagen die den Fuß stützen oder formen im Schuh sein?! Ja mit Nike meinte ich die Schuhe in Größe 19. Sind die auch ok?
Das sie neu sein müssen dachte ich mir schon .

Keine Turnschuhe
Ich bin der Ansicht, dass man gerade die ersten Schuhe in einem richtigen Fachgeschäft kaufen sollte, dazu zähle ich Deichmann absolut nicht. Die Verkäuferin muss Ahnung von Kinderschuhen haben und die richtige Größe feststellen können, dazu gehört mehr als das Kind nur auf die Meßschiene zu stellen. Außerdem solltest du mit dem Schuhkauf so lange warten, bis er wirklich richtig laufen kann. Oft ist es nämlich so, dass Kinder in der Wohnung schon ordentlich rumflitzen, draußen aber noch nicht laufen wollen. Wenn du die Schuhe zu früh kaufst, könnten sie schon wieder zu klein sein, bevor du sie wirklich brauchst.
Coole Nike Schuhe würde ich erst ab 2-3 Jahren empfehlen.

Gefällt mir
26. November 2006 um 21:45

Elefanten - Elefanten - Elefanten!!!
Ich schwör auf die Schuhe von Elefanten.
An die Füße meiner Tochter kommt nur Wasser, Seife und Elefanten-Schuhe! Und natürlich Socken.

Gefällt mir
27. November 2006 um 12:01

Vorsicht
die Elefantenschuhe beim Deichmann, sind nicht die von früher! Die Firma hat sich aufgelöst und deichmann hat nur den namen gekauft aber nicht die Schablonen für das Füssbett, was ja das wichtigste ist!

Gefällt mir
28. November 2006 um 21:08

!!
Wie hier schon gesagt wurde, gibt es Elefanten Schuhe nicht mehr. Ich weiß ganz genau, das Deichmann keine direkten Elefanten-Schuhe verkauft, sondern nur den Namen benutzt. Wir kaufen für unseren Kleinen die Schuhe nur in einem Fachgeschäft, wo die Füsse vernünftig gemessen werden. Ich weiß, dass die Schuhe dort sehr teuer sind. Unter 50 Euro habe ich noch keinen Schuh bekommen. Aber ich kaufe mir lieber Treter, als das mein Sohn mit seinen noch wachsenden Füssen in "Billig-Schuhe" (Sorry für den Ausdruck) muss. Ich habe in der Orthopädie gearbeitet, und weiß wie wichtig gute und passende Schuhe für Kinder sind. Ich gebe Dir einen Rat, geh in ein spezielles Fachgeschäft, die nicht nur die Länge des Fusses, sonder auch die Breite ausmessen und kauf Deiner Kleinen gute Lauflernschuhe. Ich finde, man kann lieber ein paar Euro mehr ausgeben, als wenn das Kind später Probleme mit den Füssen hat.
Gruss
Trinchen01

Gefällt mir
28. November 2006 um 21:12
In Antwort auf will_12501389

Kinderschuhe
Hallo!

Prinzipiell ist Barfuß für die Kleinen am besten.

Die Wölbung im Fuß sollte erst ab 4 Jahren kommen.

Ich weiß nicht, was Du mit Nike und Puma meinst - sollten es die kleinen Schuhe in Größe 18/20 sein, dann sind das bereits Kinderschuhe. Am Besten in einem Fachgeschäft (z.B. Deichmann) beraten lassen. Die vermessen auch gleich den Fuß und suchen den richtigen Schuh raus.
Meine Erfahrung: es muß nicht immer ein teurer Schuh sein (Elefanten). Es sollte immer ein neuer Schuh sein, da der Fuß des Kindes sich sonst dem des "Vorläufers" anpasst.

Kein Fachgeschäft!
Ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber ich halte Deichmann für kein Fachgeschäft, sondern für einen Schuh-Discounter!!!

Gefällt mir
30. November 2006 um 22:20
In Antwort auf darcey_12490695

Vorsicht
die Elefantenschuhe beim Deichmann, sind nicht die von früher! Die Firma hat sich aufgelöst und deichmann hat nur den namen gekauft aber nicht die Schablonen für das Füssbett, was ja das wichtigste ist!

Echt?
Was? Die Firma Elefanten gibt es nicht mehr? Das hab ich gar nicht mitgekriegt. Wann war denn das? Dieses Jahr?
Daher führt der Deichmann jetzt auch Elefanten-Schuhe?
Sind das dann sozusagen Bären-Schuhe (Deichmann-Marke) im Elefanten-Pelz...
Dafür, dass die Elef. nun auch Billig-Schuhe sind, sind sie aber noch enorm teuer...!! Wir haben unserer Kleinen ein paar Gore-tex für 59,- EU gekauft... Toll, das Geld hätt ich mir sparen können!
Danke für den Hinweis, werd jetzt auf Ricosta umsteigen...

Gefällt mir
1. Dezember 2006 um 14:17

GUCIO schuhe
ich schwöre auf Gucioschuhe, die sind super!
meine Tochter hat sie getragen und jetzt kriegt mein Sohn seine ersten Gucioschühchen
aha, zum kaufen gibt es die unter: www.gucioschuhe.de
wenn ihr euch wegen Größe unsicher seid, anrufen, die Frau Heinze ist sehr behilflich.

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen
Liebe Grüße
toni

Gefällt mir
1. Dezember 2006 um 19:42
In Antwort auf jorunn_11970107

Kein Fachgeschäft!
Ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber ich halte Deichmann für kein Fachgeschäft, sondern für einen Schuh-Discounter!!!

@ Trinchen:
Die Elefanten Schuhe sind aber nicht schlechter, nur weil sie nun bei Deichmann verkauft werden. Außerdem hat man bei Deichmann meist auch eine ganz gute (geschulte) Beratung.
Also, warum nicht ! Gruss, Ivy

Gefällt mir
1. Dezember 2006 um 20:56
In Antwort auf subira_12505430

@ Trinchen:
Die Elefanten Schuhe sind aber nicht schlechter, nur weil sie nun bei Deichmann verkauft werden. Außerdem hat man bei Deichmann meist auch eine ganz gute (geschulte) Beratung.
Also, warum nicht ! Gruss, Ivy

Ivy1974,
Deichmann verkauft keine Elefanten Schuhe, sondern hat nur den Namen gekauft. Aus diesem Grund sind die Schuhe schlechter, wie die früheren Elefanten Schuhe. Elefanten gibt es nicht mehr. Und Deichmann hat nicht die geschulte Beratung, wie in Fachgeschäften. Ist einfach so.
Es muss ja jeder selber wissen, wo er die Schuhe für sein Kind kauft. Ich halte einfach nur nichts von Deichmann Schuhe. Ist alles nur Synthetik und kein Echtleder, was für ein Kinderfuss einfach wichtig ist.
Gruss
Trinchen

Gefällt mir
10. August 2007 um 9:38

Naturino
Hallo,

also ich hätte meiner Tochter niemals Turnschuhe angezogen, da sich der Fuss noch im Wachstum befindet benötigt er Unterstützung, sonst wird sie später echte Probleme haben: Platt- Spreitz- Senkfuß sind in der Regel das Ergebniss eines falschen Schuhwerks. Ich kann mit einem guten Gewissen Schuhe von Naturino empfehlen.

LG Natalie

Gefällt mir
20. Januar 2011 um 10:35
In Antwort auf jorunn_11970107

Ivy1974,
Deichmann verkauft keine Elefanten Schuhe, sondern hat nur den Namen gekauft. Aus diesem Grund sind die Schuhe schlechter, wie die früheren Elefanten Schuhe. Elefanten gibt es nicht mehr. Und Deichmann hat nicht die geschulte Beratung, wie in Fachgeschäften. Ist einfach so.
Es muss ja jeder selber wissen, wo er die Schuhe für sein Kind kauft. Ich halte einfach nur nichts von Deichmann Schuhe. Ist alles nur Synthetik und kein Echtleder, was für ein Kinderfuss einfach wichtig ist.
Gruss
Trinchen

Mythen und Elefanten Schuhe
also da hab ich was anderes über Elefanten Schuhe gelesen: http://lexikon-der-schuhe.de/elefanten-schuhe/ ... ich les da immer ganz viel drüber wie und was alles mit elefanten schuhen passiert sein soll, aber alles nur mythen?!

Gefällt mir
20. Januar 2011 um 10:38
In Antwort auf jorunn_11970107

Ivy1974,
Deichmann verkauft keine Elefanten Schuhe, sondern hat nur den Namen gekauft. Aus diesem Grund sind die Schuhe schlechter, wie die früheren Elefanten Schuhe. Elefanten gibt es nicht mehr. Und Deichmann hat nicht die geschulte Beratung, wie in Fachgeschäften. Ist einfach so.
Es muss ja jeder selber wissen, wo er die Schuhe für sein Kind kauft. Ich halte einfach nur nichts von Deichmann Schuhe. Ist alles nur Synthetik und kein Echtleder, was für ein Kinderfuss einfach wichtig ist.
Gruss
Trinchen

Mythen und Elefanten Schuhe
hat es meinen post jetzt gespeichert? wollte nur darauf hinweisen, dass über <a =http://lexikon-der-schuhe.de/elefanten-schuhe/>elefanten schuhe</a> viele mythen im umlauf sind und das der beitrag dazu ganz interessant ist. grüße hanna

Gefällt mir
20. Januar 2011 um 17:32

Aus erfahrung
der fuss deines kindes ist noch im wachstum,du solltest schuhe kaufen die hoch bis zum knöcheln gehn müssen,damit der knöchel nicht herum spielen kann.und ausserdem muss im schuh drinne auf der fuss sole (ich weiis ncht wie das heist sorry,ich hoffe du verstehst was ich meine) so wie ein kleiner hügel seinind der inneren seite.
ich rede aus erfahrung,meine tochter (2jahre)hatte ein kleines problem mit ihren füssen gehabt weil ich ihr nicht die richtigen schuhe angezogen,und der arzt meinte das kinder immer schuhe anziehen müssen die den knöchel halten und von innen die fusssole gut formen.
jetzt kaufe ich ihr nur noch mediziniche kinderschuhe?der arzt sagte so lange sie diese schuhe anzieh wird es nicht schlimmer und der fuss wird wieder normal mit der zeit.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers