Home / Forum / Meine Familie / Weiß nicht mehr weiter

Weiß nicht mehr weiter

9. Februar 2016 um 0:14

Hallo zusammen. Sorry der Text ist ziemlich laaaaaang! Ich hoffe irgendjemand nimmt sich trotzdem zeit. Ich weiß nämlich einfach nicht mehr weiter. Mein Sohn wird demnächst 7 Jahre alt und macht mir/uns zur zeit nur Kummer und sorgen. 1. Er hat von kleinauf schon Probleme mit seinem Darm d.h. verstopfung - er bekommt mittlerweile ein Mittel dass den darminhalt weich macht. Er hatte immer Riesen Panik davor sich aufs Klo zu setzen. Wir waren letztes jahr auch im kh zur Untersuchung - organisch ist alles in Ordnung. Er weigert sich aber meistens immer noch davor und deshalb geht natürlich immer was in die hose . Biseln ist kein Problem. 2. Außerdem kam er im September in die schule (obwohl die Erzieherinnen meinten das sei noch nicht so gut) aber Schule hat nach einschulungstest und Gespräch darauf bestanden, auch vom Alter her. Er bekam im letzten kiga-jahr auch frühförderung. D.h. Logopädie, ergotherapie und Sozialpädagogik (weil er sehr schüchtern und ängstlich war). Er geht zum Glück gern in die schule und kommt eigentlich gut mit allen klar. Aber die letzte zeit wirds immer schlimmer. Er haut seine Mitschüler und behauptet er wars nicht. Von einem anderen Kind hat er die BrotzeitDose über den Zaun geworfen die dabei kaputt ging. Er hat zunehmend weniger Lust auf hausaufgaben und lernen. Er will nicht lesen. Er malt nicht schön. Er schreibt nicht schön in die Zeilen rein(nur schnell schnell). Letzte Woche machte die Lehrerin eine Art Probe in deutsch und mathe die er total verhauen hat. Er konnte nicht mal plus und minus rechnen obwohl das Zuhause meistens klappt. Wir wissen eigentlich in ruhe Zuhause kann er es. Das lesen klappt eigentlich Zuhause auch soweit gut wenn er will und sich konzentriert. Er verweigert aber daheim auch ziemlich viel. Er ist sehr unordentlich, frech, äfft nach, räumt nicht auf, sagt immer Nein und ist sehr laut und geht ausserdem nicht aufs klo. Wenn ich ihn frage ob alles ok ist sagt er immer nur ja. Aber irgendwie hab ich das Gefühl da stimmt was ganz und gar nicht. Ich weiß nicht wie ich ihm helfen soll. Ich habe auch angst das er in eine förderschule muss (nachdem er sich jetzt so gut eingewöhnt hat und die Lehrerin auch sehr mag) die unterstützt ihn auch soweit sie kann. Wird ihm einfach alles zuviel? Achso bei ihm wurde auch eine auditive Wahrnehmungsstörung diagnostiziert. Habt ihr einen Rat für mich. Bin völlig mit den Nerven am ende da ich auch noch eine 2- jährige Tochter habe die sehr fordernd ist!!! Danke fürs lesen

Mehr lesen

9. Februar 2016 um 2:40

Poste im hauptforum
da sind mehr mütter unterwegs mit ähnlichen problemen , die sicher gute tipps haben.

http://www.gofeminin.de/forum/show1_bebeestla_1/familie/nach-der-geburt-babies.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2016 um 13:11
In Antwort auf ano100

Poste im hauptforum
da sind mehr mütter unterwegs mit ähnlichen problemen , die sicher gute tipps haben.

http://www.gofeminin.de/forum/show1_bebeestla_1/familie/nach-der-geburt-babies.html

Ok
danke. und wie mach ich das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2016 um 13:21
In Antwort auf piper399

Ok
danke. und wie mach ich das?

Entweder den link anklicken oder
auf startseite klicken , dann baby,dann nach der geburt anklicken. dort kannst du den text wie hier auch posten. wenn du schwierigkeiten hast,meld dich, dann kann ich dir das rüberkopieren oder die mädels auf deinen thread hier aufmerksam machen. die meisten von dort gucken hier sonst nicht rein... das babyforum ist aber die richtige adresse für dein problem. sind wirklich mütter dabei,die dir gute tipps geben können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2016 um 22:59
In Antwort auf ano100

Entweder den link anklicken oder
auf startseite klicken , dann baby,dann nach der geburt anklicken. dort kannst du den text wie hier auch posten. wenn du schwierigkeiten hast,meld dich, dann kann ich dir das rüberkopieren oder die mädels auf deinen thread hier aufmerksam machen. die meisten von dort gucken hier sonst nicht rein... das babyforum ist aber die richtige adresse für dein problem. sind wirklich mütter dabei,die dir gute tipps geben können.

Hallo
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich kann das irgendwie nicht rüber kopieren. Wäre super lieb wenn du das machen könntest odere andere darauf aufmerksam machst! danke und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2016 um 21:53

???
??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin ich das problem darf mein vater mich so bestrafen
Von: anna63810
neu
10. Februar 2016 um 16:38
Streit Schwiegervater und Verlobte
Von: skena_880324
neu
9. Februar 2016 um 14:12
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook