Home / Forum / Meine Familie / Weihnachtsausflug mit Neffen - Was tun?

Weihnachtsausflug mit Neffen - Was tun?

30. Oktober 2015 um 15:49

Hallo, ich möchte gerne mit meinem Neffen in der Weihnachtszeit einen kleinen Ausflug machen um ein wenig Quality-Time mit dem Kleinen (bald 7 Jahre) zu verbringen. Leider sehe ich ihn aufgrund meines Jobs und Wohnorts (Wien, Österreich) nur sehr selten.

Da die Familie meines Bruder in Oberösterreich wohnt, hätte ich mir gedacht, dass ich mit dem Kleinen in der Adventzeit nach Linz fahre und mit ihm die Advent/Märchen-Führung in der bekannten Grottenbahn am Linzer Pöstlingberg besuche.

Die klingt ganz spannend - wobei ich nicht ganz genau weiß, ob er für diese Märchenthematik nicht schon zu alt ist. Was habt ihr für Erfahrungen?

Welche Ausflüge kann man mit einem Kind seines Alters in der Adventzeit machen?

Ich möchte nur ungern mit ihm in ein Einkaufszentrum oder dergleichen fahren, es sollte schon etwas sein, dass er nicht tagtäglich erlebt.

Hat jemand von euch Tipps? Vielleicht auch Alternativen für einen Ausflug in Österreich?

Mehr lesen

30. Oktober 2015 um 18:19

Märchen sind nicht nur was für Kinder
Märchen sind doch so facettenreich, dass jeder etwas davon haben kann. Und gerade in der Weihnachtszeit liegt dich eh viel Zauber und Magie in der Luft

Wenn ihr ohnehin schon in Linz seid, dann könntet ihr doch vielleicht auch ins Kindertheater Kuddemuddel? Oder wenn das was für den jungen Herren ist ins Ars Electronica Center? Aber frag ihn doch einfach mal, was ihm gefallen würde. Gemeinsam findet ihr da sicher was, Möglichkeiten gibt es ja genug!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2015 um 18:01

7 ist sehr jung
Für Märchen zu alt? Mit nicht mal sieeben Jahren? Da sieht man mal wieder, wie schnelllebig unsere Gesellschaft ist. ich habe mit 7 noch gerne Märchen gelesen und mit 11 Jahren war ich auch noch immer in der Weihnachtswerkstatt Kekse backen, wenn es sowas gab. In Oberösterreich waren wir mal ca. 1 Stunde von Linz entfernt Sommerrodeln. Befürchte aber, dass die Bahn im Winter geschlossen ist. Kindern macht das normal aber immer Spaß. Und im Winter bei Schnee kann man ja auch Schneerodeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2015 um 23:17

Leise rieselt der Schnee
Rodeln ist super, keine Frage, aber Anfang bis Mitte Dezember ist da nicht zuverlässig mit ausreichend Schnee zu rechnen, denke ich. Zumindest nicht in Linz oder der ganz nahen Umgebung.

Kekse backen klingt entzückend, das hat mir als Kind immer viel Spaß gemacht. Meine Oma ist aber auch die beste

@ littlessia: Hast du deinen Neffen denn inzwischen mal gefragt, was ihm Spaß machen würde?
Wenn ihm alleine nichts einfällt oder er sowas wie "weiß nicht" sagt, dann könntest du ja ein wenig recherchieren und eine Liste mit Vorschlägen zusammenstellen aus der ihr dann gemeinsam etwas heraussuchen könnt, was euch beiden gefällt?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 10:42
In Antwort auf gelberhund

Leise rieselt der Schnee
Rodeln ist super, keine Frage, aber Anfang bis Mitte Dezember ist da nicht zuverlässig mit ausreichend Schnee zu rechnen, denke ich. Zumindest nicht in Linz oder der ganz nahen Umgebung.

Kekse backen klingt entzückend, das hat mir als Kind immer viel Spaß gemacht. Meine Oma ist aber auch die beste

@ littlessia: Hast du deinen Neffen denn inzwischen mal gefragt, was ihm Spaß machen würde?
Wenn ihm alleine nichts einfällt oder er sowas wie "weiß nicht" sagt, dann könntest du ja ein wenig recherchieren und eine Liste mit Vorschlägen zusammenstellen aus der ihr dann gemeinsam etwas heraussuchen könnt, was euch beiden gefällt?


Die Qual der Wahl
Hab ihn am Wochenende getroffen und mal anklingen lassen, auf was er sich denn besonders freuen würde. Zu meinem Erstaunen war er von Pöstlingberg und Grottenbahn recht angetan - werde auf jeden Fall noch weiter recherchieren. Dein Tipp mit der Liste ist ja gut, wird ja schließlich nicht das letzte Mal sein, dass ich etwas mit ihm unternehmen werde.

Rodeln wäre natürlich auch klasse, aber da fällt mir keine Möglichkeit in der Nähe ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 10:44
In Antwort auf anisstern

7 ist sehr jung
Für Märchen zu alt? Mit nicht mal sieeben Jahren? Da sieht man mal wieder, wie schnelllebig unsere Gesellschaft ist. ich habe mit 7 noch gerne Märchen gelesen und mit 11 Jahren war ich auch noch immer in der Weihnachtswerkstatt Kekse backen, wenn es sowas gab. In Oberösterreich waren wir mal ca. 1 Stunde von Linz entfernt Sommerrodeln. Befürchte aber, dass die Bahn im Winter geschlossen ist. Kindern macht das normal aber immer Spaß. Und im Winter bei Schnee kann man ja auch Schneerodeln

Märchen
Ja, ich weiß zwar, dass er ein dickes Märchenbuch in seinem Zimmer stehen hat, aber aktuell sind Transformers und Co. einfach beliebter Die Idee mit dem Kekse backen finde ich auch klasse, da kann man sich auch eine feine Zeit machen und kann etwas naschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 11:29

Danke für den Tipp
...das hört sich gut an - für einen heißen Kakao und Lebkuchen ist der kleine eh zu haben. ob ich da selbst zum schauen komme, bezweifle ich aber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wochenensausflug mit 17
Von: ria_11881588
neu
20. November 2015 um 8:03
Lesbische Mütter wollen Vater vernichten
Von: elpis_12186084
neu
20. November 2015 um 1:43
Großmutter zerstört Familie
Von: biagio_12142866
neu
19. November 2015 um 12:34
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper