Home / Forum / Meine Familie / Was würdet ihr tun?

Was würdet ihr tun?

11. November 2014 um 22:40

Hallo zusammen.

Mein Sohn hat eigentlich von Baby an ziemliche Probleme mit Verstopfung - war immer sehr schmerzhaft. Er bekam als Baby Milchzucker. Aber immer wieder trat das Problem auf.

Er ist mittlerweile 5,5 Jahre alt und bekommt inzwischen Movicol bzw. jetzt aktuell Lactulose. Er traut sich einfach nicht aufs Klo (bisln ist kein Problem). Er versucht dann den Drang zu unterdrücken und es sammelt sich immer sehr viel Kot im Darm. Wir mussten zuletzt im August ins KH zum Einlauf (war die Hölle - für ihn und für mich).
Mein Problem ist jetzt das er immer wieder die Unterhosen voll hat (mind. 3-4/Tag) weils wahrscheinlich drückt, er aber nicht aufs Klo geht (oder merkt er das nicht wirklich?).
Wir waren heute bei einem Kindergastroenterologen (Magen-Darm-Spezialist für Kinder). Er meinte: es ist wahrscheinlich Kopfsache - aber wenn wir es organisch abgeklärt haben wollen müssten wir mal 2 Tage stationär ins KH für die ganzen Untersuchungen, da man auch welche in Sedierung machen müsste.
Nun meine Frage: Würdet ihr noch abwarten und weiter auf ihn einreden er soll sich aufs Klo setzen oder die Sache wirklich erst organisch abklären lassen? Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ah ja bei einem Kinderpsychologen waren wir auch schon einmal - sollten aber erst zum Gastroenterologen.

Der Text war jetzt ziemlich lang, ich hoffe ihr versteht meine Situation. Danke schon mal für eure Antworten.

Mehr lesen

12. November 2014 um 21:52

Hallo
Hat jemand kurz Zeit sich das durchzulesen? Weiß nicht was ich machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2014 um 22:15

Hmm
Hallo

Ich find das ganz schwierig. Was wird denn im Krankenhaus gemacht?
Wie lange dauert es bis er Stuhlgang hat? Was du beschreibst, spricht sehr für "Stuhlschmieren", d.h. der Darm ist komplett voll verstopft und es drückt etwas Stuhlgang von oben vorbei in die Hose.

Wie ist es mit Abführen? Wie lange dauert es bis er sich mal komplett entleeren kann? Lehnt er die Toilette komplett ab und mit welchen Gründen?

Organisch gesehen gibt es einige (sehr seltene) Erkrankungen im Darmbereich. Aber das wäre wahrscheinlich schon im Krankenhaus nach der Geburt aufgefallen, weil die Kinder dann keinen Stuhlgang absetzen können (den ersten!). Möglicherweise hat er aber Verletzungen im Afterbereich, die zu Schmerzen führen. In diesem Fall gibt man auf jeden Fall Medikamente wie Movicol, die den Stuhlgang weich machen.

Was ist mit dem Movicol? Warum bekommt er das nicht mehr?

Hast du mal mit dem Kinderarzt gesprochen?

Liebe Grüße

Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2014 um 22:19
In Antwort auf sonnenblauerstern

Hmm
Hallo

Ich find das ganz schwierig. Was wird denn im Krankenhaus gemacht?
Wie lange dauert es bis er Stuhlgang hat? Was du beschreibst, spricht sehr für "Stuhlschmieren", d.h. der Darm ist komplett voll verstopft und es drückt etwas Stuhlgang von oben vorbei in die Hose.

Wie ist es mit Abführen? Wie lange dauert es bis er sich mal komplett entleeren kann? Lehnt er die Toilette komplett ab und mit welchen Gründen?

Organisch gesehen gibt es einige (sehr seltene) Erkrankungen im Darmbereich. Aber das wäre wahrscheinlich schon im Krankenhaus nach der Geburt aufgefallen, weil die Kinder dann keinen Stuhlgang absetzen können (den ersten!). Möglicherweise hat er aber Verletzungen im Afterbereich, die zu Schmerzen führen. In diesem Fall gibt man auf jeden Fall Medikamente wie Movicol, die den Stuhlgang weich machen.

Was ist mit dem Movicol? Warum bekommt er das nicht mehr?

Hast du mal mit dem Kinderarzt gesprochen?

Liebe Grüße

Stern

Achja
Wenn er das von Geburt an hat, hat er vielleicht Nahrungsmittelunverträglichkei ten. Das kann man im Krankenhaus evtl. auch testen lassen.

Generell sollte man am dritten Tag bei Verstopfung abführen mit Microklist oder ähnlichem, weil der Darm sonst ausbeult und die Sensibilität verloren geht (das Kind spürt dann nicht mehr, wenn es muss). Und der Stuhlgang wird (je länger man wartet) immer größer und härter, und dann tut es erst recht wieder weh.

Vielleicht auch mal schauen, was er so isst. Manchmal tritt das Problem auch auf, wenn ein Kind zuwenig trinkt. Bei einem Kind in dem Alter sollte es mindestens 900 ml trinken, mehr ist natürlich besser.

Lg

Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 12:10

Ich würde das machen
er ist ja immerhin schon 5,5... wollt ihr warten bis er in die schule kommt? sind ja nur noch ein paar monate und dann habt ihr die probleme auch in der schule. in der schule ist das dann auch was ganz anderes, als in der kita. da helfen ihm die erzieherinnen , die anderen kinder sind auch noch nicht so gemein ... später in der schule wird das dann schon anders sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 23:11

Nächste
Woche haben wir jetzt Termin im KH zur Abklärung. Mir graust schon davor. Aber dann wissen wir endlich Bescheid. Die Erzieherinnen im Kiga helfen nicht, bzw. tun nichts. Aber er hat zum Glück viele Freunde da und keiner ist gemein zu ihm, sondern freuen sich immer wenn er da ist .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 23:14

@ stern
Hast du mir zufällig nochmal ne PN geschickt. Ich kann nämlich irgendwie keine mehr öffnen und die die ich geschickt habe sind auch weg?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 14:37
In Antwort auf piper399

@ stern
Hast du mir zufällig nochmal ne PN geschickt. Ich kann nämlich irgendwie keine mehr öffnen und die die ich geschickt habe sind auch weg?!

Oh
Hi du,

ja hatte dir noch ne neue Nachricht geschickt, das ist ja komisch. Ich schick dir noch mal die letzte.

lg

stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2014 um 21:31
In Antwort auf sonnenblauerstern

Oh
Hi du,

ja hatte dir noch ne neue Nachricht geschickt, das ist ja komisch. Ich schick dir noch mal die letzte.

lg

stern

Hallo Stern
Es hat leider immer noch nicht funktioniert. Habe von dir keine Nachricht erhalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 13:14
In Antwort auf piper399

Hallo Stern
Es hat leider immer noch nicht funktioniert. Habe von dir keine Nachricht erhalten?

Das ist komisch
ich habe dir die nachricht am 17.11. gegen 15 uhr gesendet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2014 um 22:33

Na toll
Jetzt haben wir doch am Montag den Termin im KH und jetzt hat mein Sohn die Hand-Fuß-Mund-Krankheit , Das ist echt sehr sehr übel. Ich hoffe das geht so schnell wie möglich weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2014 um 12:38
In Antwort auf piper399

Na toll
Jetzt haben wir doch am Montag den Termin im KH und jetzt hat mein Sohn die Hand-Fuß-Mund-Krankheit , Das ist echt sehr sehr übel. Ich hoffe das geht so schnell wie möglich weg!

Ohje
Hi,

Gute Besserung dem Kleinen. Habe dir eine private Nachricht geschrieben.

lg

Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sind hier türkische Frauen die von zu Hause abgehauen sind?
Von: jera_11914617
neu
20. November 2014 um 20:08
Gibt es einen Schnuller für die GÖTZ "mini Muffin" Puppe ???
Von: aliz_12568654
neu
19. November 2014 um 17:06
Ich hasse die Mutter meines Mannes !
Von: butterkuchen0867
neu
18. November 2014 um 11:20
Trennung aber wie?
Von: bosmat_12572903
neu
17. November 2014 um 9:25
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen