Home / Forum / Meine Familie / Was würdet ihr Euren Schwiegereltern gerne sagen?

Was würdet ihr Euren Schwiegereltern gerne sagen?

19. Oktober 2011 um 16:55

Egal ob ihr Eure Schwiegereltern nun mögt oder hasst, was würdet ihr ihnen gerne mal sagen (Wo man sich sonst vielleicht verkneifen würde)?

Mehr lesen

20. Oktober 2011 um 17:20

Was ich meiner Schwiegermutter gerne sagen würde
Ich würde meine Schwiegermutter gerne sagen,dass sie zu neugierig ist und sich aus all unseren finanziellen Dingen und privaten Dingen raushalten soll! Ihre Grenzen einräumen und ihr sagen,dass ihr Sohn nicht ihr Ehemann ist,der ihre Wünsche wahr werden lassen muss nur weil ihr Ehemann das nicht tut...und abgesehen von anderem Tadel; dass ihre Pudel-Dauerwelle ganz mies und unmodern ist,sie scheiße aussieht und ihre Haut zu sehr glänzt,der Modegeschmack billig und zu mädchenhaft für ihr Alter..und dass sie ganz mies berlinert,kein Hochdeutsch spricht und ich sie kaum beim Reden verstehen kann!Sie ist einfach nur boshaft,hämisch und absichtlich subtil in ihrer Kommunikation und gierig wenn es um Essen geht...dann hat sie keine Manieren und dass das öffnen von Tiefkühlware und in den Backofen schieben nicht kochen ist!So!Das tat gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 19:38

Dass
ich sie hasse... abgrundtief!
sorry... ist leider so... es hätte auch anders laufen können, mit ETWAS sinn und verstand. erst nachdenken, DANN den mund auf machen, bzw handeln.
so... 10 tonnen gewicht weniger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 13:38
In Antwort auf amani_12774154

Was ich meiner Schwiegermutter gerne sagen würde
Ich würde meine Schwiegermutter gerne sagen,dass sie zu neugierig ist und sich aus all unseren finanziellen Dingen und privaten Dingen raushalten soll! Ihre Grenzen einräumen und ihr sagen,dass ihr Sohn nicht ihr Ehemann ist,der ihre Wünsche wahr werden lassen muss nur weil ihr Ehemann das nicht tut...und abgesehen von anderem Tadel; dass ihre Pudel-Dauerwelle ganz mies und unmodern ist,sie scheiße aussieht und ihre Haut zu sehr glänzt,der Modegeschmack billig und zu mädchenhaft für ihr Alter..und dass sie ganz mies berlinert,kein Hochdeutsch spricht und ich sie kaum beim Reden verstehen kann!Sie ist einfach nur boshaft,hämisch und absichtlich subtil in ihrer Kommunikation und gierig wenn es um Essen geht...dann hat sie keine Manieren und dass das öffnen von Tiefkühlware und in den Backofen schieben nicht kochen ist!So!Das tat gut!

Danke an Vorrednerin!!!
kopiert und meiner Schwiegermutter auch so an den leeren Kopf knallen will !!!
Anstandsgemäß natürlich unterlasse ich dies... *grml*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:00

Dass mir
ihre extreme Eifersucht zu schaffen macht und ich genug von ihren Familienproblemen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 14:10

Dass
sie mich einfach leben lassen soll und sich nicht überall einmischen das es reicht wenn man sich alle paar Wochen sieht mir zumindest das unsere Kinder auch von mir abstammen und nicht nur von ihnen und ich es nicht ausstehen kann ständig zu hören zu müssen das sie aussehen wie sie oder wie der Vater von Schwiegermama alles Gute nur von denen kommt es kotzt mich einfach an es sind meine und nicht ihre sie soll aufhören neidisch zu sein und mir die Kinder wegnehmen zu wollen und ständig klebt sie an ihnen auch soll sie aufhören mir ständig zu sagen was ich zu tun habe wie ich sie erziehen soll ich bin alt genug aufhören ständig anzurufen überall mitzugehen mit ihrem Mann soll sie mehr machen ihre Beziehung pflegen und ich will ich auch sagen das sie niemals wirklich niemals bei uns wohnen wird aufhören sich hintenrum über mich lustig zu machen ständig vor der Tür zu stehen uns einfach in Ruhe lassen unseren Freiraum Luft zum Atmen und ich habe keinen Bock allen in den Arsch zu kriechen nur weil es sich anscheinend so gehört auch wenn sie zu mir unhöflich und gemein sind ich glaube ich hasssssseeeee sie will das sie abzischt und nicht mehr kommt kann nicht mehr sie streßt einfach nur bin bloß am heulen wegen der Frau oder wegen der Family komme mir verarscht vor warum leben sie nicht einfach ihr Leben ach stimmt sie haben keins und müßen mir deshalb meins kaputt machen verdammt nochmal sie soll sich ein Hobby suchen oder mehr mit ihrem Mann machen kann ich auch nichts dafür das es nicht funzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 14:16


genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 14:17
In Antwort auf heuel1

Dass
ich sie hasse... abgrundtief!
sorry... ist leider so... es hätte auch anders laufen können, mit ETWAS sinn und verstand. erst nachdenken, DANN den mund auf machen, bzw handeln.
so... 10 tonnen gewicht weniger


meine könnten ruhig auch erst mal nachdenken aber denken ist schwieriger als man denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 22:19
In Antwort auf arzu_12359370

Danke an Vorrednerin!!!
kopiert und meiner Schwiegermutter auch so an den leeren Kopf knallen will !!!
Anstandsgemäß natürlich unterlasse ich dies... *grml*

Meine schwiegereltern
meinem Schwiegervater würde ich sagen wollen,dass er mich tierisch nervt,ich kein bock auf sein gelabere habe und ich meine Schwiegermutti - die Beste Schwiegermutti total verstehe das sie sich scheiden lässt und das ich sie wirklich total lieb hab aber das weiß sie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2011 um 19:03

Dass
Sie die schlechteste mutter,schwiegermutter und oma auf der welt ist,ob sie zu dumm is sich den namen ihres enkels zu merken,dass sie nicht so tun muss als wenn sie mich mag ich weiss das es nicht so ist,sie aufhört ihre kinder gegeneinander aufzuhetzen und vorallen dingen soll sie verdammt nochmal aufhören ihren sohn für IHR versagen als mutter verantwortlich zu machen!
in meinen augen ist das wort MUTTER bei ihr fehl am platz dieser drache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 18:56


DAS sie Ihren Sohn ( meinen Freund) mal zum Geburtstag anrufen soll ! (und nicht über facebook gratulieren) das sie mich endlich akzeptieren soll und das sie mehr zeit mit ihm verbringen soll und sie soll mal schauen wie WEH es ihm tut, wenn sie ihn so behandelt... versteh ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 2:12
In Antwort auf jule1945

Meine schwiegereltern
meinem Schwiegervater würde ich sagen wollen,dass er mich tierisch nervt,ich kein bock auf sein gelabere habe und ich meine Schwiegermutti - die Beste Schwiegermutti total verstehe das sie sich scheiden lässt und das ich sie wirklich total lieb hab aber das weiß sie

Das kann ich leider nicht behaupten
Beneide!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 2:28

Dass....
-sie ihren Sohn nicht als ihren Ehemann sehen soll. Den sie nie hatte!

- Mich mal ausreden lässt!!

- sie vor dem handeln denken soll!

- sie keine Ahnung von Kindern hat! Obwohl sie Tagesmutter ist! Ich fass mir ständig an Kopf! Sie hatte beahauptet das es vor ungefähr 5 Jahren noch keine Lila Strumpfhosen gab?! Und das es auch keine Autositze für Babys gibt?!?!

- sie keine Sätze mit "Ihr solltet" anfangen darf!

- Ihre Meinung als ihre behandeln muss und nicht als die der ganzen Welt zu deklarieren!

- Nicht alles 30 tausend mal und in der 100sten Fassung erzählen soll.

- mehr Zeit für die Sauberkeit und ordnung sowie das hübsch machen der Wohnung investieren muss! Ach und vielleicht das ihrer Haare!

- nicht jammern soll das sie kein Geld hat. aber einige Tausender auf dem konto haben!!!

- das es ihre Schuld ist das sich die ganze Familie auseinander gelebt hat! Wenn sie mal alle Geschwister zum Essen einläd als immer getrennt! (seit ich die Familie kenne ist das so)

*ICH KÖNNT EIN GANZES BUCH SCHREIBEN*



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 19:08

Ohje...
Da gibts so viel...
Wenn ich denn mal ausfallend werden dürfte:
Geldgeile alte Hexe, der hoffentlich irgendwann der Arsch auf Grundeis geht, wenn sie merkt, dass Geld nicht alles im Leben ist und man sich Liebe und Zuneigung nicht erkaufen kann...

Soo, das erstmal als Zusammenfassung (gemein, aber ehrlich)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 19:42

...
Fällt euch auf dass hier meistens die schwiegerMÜTTERN die rede ist?!

dazu sagte mein mann vor einigen tagen (esging um seine mutter):"drachen leben tausende jahre lang"

mal drüber nachdenken Mädels und immer genau das denken wenn die drachen mal wieder feuer speien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 20:24

Ich würde vor allem meiner zukünftigen Schwiemu gerne sagen,
dass

- keiner ihre dominante, laute und besserwisserische Art ausstehen kann.
- sie nie jemanden zu Wort kommen lässt (das auch noch dreister Weise mit Absicht, denn wenn sie fertig gelabert hat, geht sie weg und sagt, dass das Gespräch beendet ist (???welches Gespräch? Sie meint wohl ihren Monolog.)
- sie eine Therapie nötig hat
- sie damit leben muss, dass ihr Sohn und ich ein erfolgreicheres und glücklicheres Leben führen und immer führen werden als sie, da sie so ziemlich verbittert und voll Missgunst ist

und zu guter Letzt

- ich am liebsten (wenn es denn soweit ist) ihre Schwester (oder irgendwen anders) als Schwiemu hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 23:15


hahah ich glaube das ist die alt bekannte Geschichte. zwischen der Schwiegertochter und Schwiegermutter!! Es ist zu selten das der Mann probleme mit der Mutter hat!!!

Warum nur?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 23:15
In Antwort auf tameka_12867015


hahah ich glaube das ist die alt bekannte Geschichte. zwischen der Schwiegertochter und Schwiegermutter!! Es ist zu selten das der Mann probleme mit der Mutter hat!!!

Warum nur?!

..
"der Mann mit der Mutter der Frau"..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2012 um 14:53


Ohoh, was ich hier so lese... ihr tut mir echt leid Was ihr so schreibt, kann ich absolut nicht behaupten.
Ich hab ganz tolle Schwiegereltern. Und ich denke, das bleibt auch so, wenn's mal Enkelkinder gibt.
Eine Kleinigkeit hätte ich an ihr auszusetzen - sie hängt sehr an meinem Freund... um nicht zu sagen klammert. Aber da kann ich sie verstehen (tiefere Gründe) und es bessert sich auch! Sie weiß ja jetzt, dass er bei mir in guten Händen ist

Auch mit meinen Eltern verstehen sie sich sehr gut. Also eigentlich alles echt ein Traum... Womit hab ich das verdient?!^^

Auch bei meinem Ex hatte ich da positive Erfahrungen.

Ach Mädels.. ich wünsche euch ganz starke Nerven! Das Gute - euer Partner und eure Kinder - überwiegt hoffentlich das Schlechte! Und tröstet euch - wie ihr seht, seid ihr nicht allein.

Alles Gute
Sissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 12:11

Trennst du dich...
... wegen den Schwiegereltern?

Wenn meine Mum sich ihren Mann nach den Schwiegereltern ausgesucht hätte, wäre ich wohl nicht entstanden^^ Als sie ihre Schwiegereltern kennen lernte, war ich bereits unterwegs...
Und das denke ich mir auch.
Aber gibt bestimmt Grenzen. Dinge, woran dann auch eine Bezihung zerbricht - je nachdem auf wessen Seite der Partner steht.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 1:19

kennt ihr Date my mom!!!
Wenn es das in der anderen Version gegeben hätte, also Frau trifft Schwiegermutter...

..Dann hätte ich nie die Liebe meines Lebens kennengelernt!!!

Oder ich hätte ihn dann nochmal nachdem er aus dem Auto ausgestiegen wäre um ein Date gebeten!!! (wer das nicht kennt, die Kandidaten die rausfliegen zeigen sich dann mit Mutter zusammen, und steigen aus dem Auto).

Zum Glück traff ich mein Schatz vor ihr!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 12:58


Naja, seit gestern hätte ich ihr auch mal was zu sagen... aber wenn ich das tue, könnte unser gutes Verhältnis Geschichte werden...
Das leidige Thema, wenn Mütter nicht akzeptieren, dass Söhne erwachsen werden. Gott sei Dank steht mein Freund auf meiner Seite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 14:54

Dass sie mir
keine uralten Klamotten schenken braucht, für die sie zu dick ist und dass ich eh schon lange weiß, dass sie mich nicht leiden kann und sie also nicht pseudo-nett sein muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 16:29

Wie gerne würde ich Ihr sagen.....
- das Ihr Sohn ein eigenes Leben mit Frau und Kinder hat
- das Ihr Sohn nicht Ihr Man ist, nur weil Ihr man sich um nix kümmert
- das Ihr Sohn nicht der Vater Ihrer anderen Kindern ist und sie sich selbst um die langsam kümmern sollte
- das sich nicht alles um sie dreht
- das sie aufhören sollte so verlogen zu sein
- sie soll endlich mal fair sein
- aufhören mit ihrem beast als Tochter über mich und andere zu lästern
- soll uns unser leben, leben lassen
- nicht lügen
- anfangen sich um ihre Enkelkinder zu kümmern und nicht nur um das von ihrer tochter
- nicht immer gucken wie sie geld von ihem Sohn bekommen kann
und und und

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 15:06

Ich würde meiner SM gerne sagen, dass...
-sie endlich mal ein eigenes Leben anfangen soll
-sie ihren Sohn unglücklich macht wenn sie ihn nicht gehen lässt
-sie endlich akzeptieren soll, dass sie nicht DIE FRAU im Leben ihres Sohnes ist
-dass ihre Erziehung gründlich schief gelaufen ist und sie ihren Sohn zum Partnerersatz machen will
-sie, was die Beziehung zwischen mir und ihrem Sohn angeht, nichts zu sagen hat!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 21:03


Schwiegermutter / Lebensgefährtin meines Schwiegervaters

-das Sie mich ankotzt
-das Sie endlich aufhören soll über Ihre WehWehchen zu
jammern
-das ich genau weiss das Sie mich nicht mehr leiden kann
(nachdem ich Ihr, ohne beleidigend zu werden, die Meinung
sagte)
-das Sie ihren Enkelsohn genauso lieben soll, wie ihre "echte"
Enkelin
-das Sie den Titel Oma, bezüglich meines Sohnes, in keinster
Weisse verdient hat
-das Sie, mit ihren 52 Jahren, verdammt nochmal Ordnung
und Sauberkeit halten sollte
-das die Welt sich nicht nur um Sie dreht
-ob Ihr überhaupt klar ist, das ich öfters mal still und heimlich
wegen ihr geheult hatte
-das Sie aufhören soll, eine Art Mauer, zwischen den Familien
zu ziehen - wir sind verdammt noch einmal eine Familie
-das Sie sich kleidet und auch ihr Verhalten das einer
Greisin entspricht
-das ich mittlerweile, leider ehrlich anfange Sie zu hassen
-das, wenn ich könnte wie ich wöllte, ihr eine mit dem
Knüppel drüber ziehen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 21:09
In Antwort auf kirsi_12349087


Schwiegermutter / Lebensgefährtin meines Schwiegervaters

-das Sie mich ankotzt
-das Sie endlich aufhören soll über Ihre WehWehchen zu
jammern
-das ich genau weiss das Sie mich nicht mehr leiden kann
(nachdem ich Ihr, ohne beleidigend zu werden, die Meinung
sagte)
-das Sie ihren Enkelsohn genauso lieben soll, wie ihre "echte"
Enkelin
-das Sie den Titel Oma, bezüglich meines Sohnes, in keinster
Weisse verdient hat
-das Sie, mit ihren 52 Jahren, verdammt nochmal Ordnung
und Sauberkeit halten sollte
-das die Welt sich nicht nur um Sie dreht
-ob Ihr überhaupt klar ist, das ich öfters mal still und heimlich
wegen ihr geheult hatte
-das Sie aufhören soll, eine Art Mauer, zwischen den Familien
zu ziehen - wir sind verdammt noch einmal eine Familie
-das Sie sich kleidet und auch ihr Verhalten das einer
Greisin entspricht
-das ich mittlerweile, leider ehrlich anfange Sie zu hassen
-das, wenn ich könnte wie ich wöllte, ihr eine mit dem
Knüppel drüber ziehen würde

Leihst du mir
den Knüppel danach mal aus?
Du bist nicht alleine!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 22:07
In Antwort auf widad_12554256

Leihst du mir
den Knüppel danach mal aus?
Du bist nicht alleine!


Na klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2012 um 13:14

Was ich ihr gern mal sagen würde...
...dass sie aufhören soll, wegen ihrer Schmerzen soviel zu trinken,sondern lieber zum Arzt gehen soll...

...dass unsere kleine Tochter keine Anschnauzer, sondern Kuscheln braucht...

...das eisiges Schweigen sehr viel kaputt machen kann und leider niemand weiss, worin die "Anklage" eigentlich besteht...

...das sie ruhig mal ganz locker mit mir nen Käffchen trinken gehen könnte...

...das sie ruhig auch mal versuchen könnte, etwas über mich zu erfahren und auf mich zuzugehen, statt ich immer nur auf sie...

...das offene Kritik von ihrer Seite zwar ok ist, aber es nicht toll ist, immer vor anderen kritisiert zu werden und auch der Tonfall könnte ein anderer sein...

...das mich ihre Launenhaftigkeit nervt und sie sich immer nur dann mit mir abgibt, wenn sie sich mit ihrer Tochter grad nicht grün ist...

...das sie mir einfach sagen soll wenn sie mich nicht mag und mir keine sinnlosen Geschenke ihrer verstorbenen Mutter mehr schenken soll...

...das ich schon meine eigenen Lebenserfahrungen habe und keine 17 mehr bin...

...das nicht alles, was sie sich über andere so zurechtspinnt, auch wirklich den Tatsachen entspricht...

...das sich meine Tochter auf Geschenke von Omi freut, es aber sicher noch mehr Eifersucht von Seiten des kleinen Bruders meines Partners geben wird, wenn sie seine ganzen "Kleinkind-Sachen" an meine Tochter verschenkt...

...das und noch so vieles mehr...aber ich glaube, das werde ich ihr wohl nie so sagen können ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2012 um 16:44

Meiner SchwieMu in spe würde ich so gerne sagen:
- dass sie ihre Söhne gleich behandeln soll und nicht immer dem Jüngsten alles in den Arsch schieben
- dass sie aufhören soll ständig über ihren Mann zu meckern und all seine guten Taten zu ignorieren
- dass sie aufhören soll die Gespräche immer an sich zu reissen, mich fies zu unterbrechen und dann so tun als wäre ich nicht gerade am reden gewesen
- dass mein Freund nicht ihr persönlicher Taxifahrer ist und dass es nicht selbstverständlich ist dass er sie jeden Tag herumfährt obwohl sie selber Auto und Führerschein hat
- dass ihre laute besserwisserische Art unglaublich nervtötend ist
- dass sie nicht immer Witze über andere reissen muss und dann angepisst ist wenn mal jemand zurückschlägt
- dass sie aufhören soll immer zu jammern wenn sie die Lösungen und Ratschläge der anderen nicht akzeptiert (scheint ihr Spass zu machen immer zu jammern)
- dass es nichts kostet mal danke und bitte zu sagen
- dass es niemanden interessiert in welcher Farbe sie heute ihre Fingernägel lackieren will, welche Seifenoper heute läuft, usw.
- dass sie ihrem jüngsten mal den Marsch blasen soll damit er mal selber sein Zimmer aufräumt, seine Wäsche aus dem Bad räumt oder sein dreckiges Geschirr spült
- dass sie sich nicht ständig einmischen soll
- dass es tierisch nervt wenn sie alles 100 mal erzählt und auch noch will dass wir ihr alle zuhören
- dass sie ständig dreinredet wenn man selber redet oder mal die Nachrichten sehen will, aber selber austickt wenn man das selbe mit ihr macht
- dass ihr Sohn erwachsen ist und sie ihn mal ein eigenes Leben leben lassen soll
- dass sie aufhören soll immer zu meckern dass sie doch nieee rauskommen würde und ihr Mann sie niemals auf Reisen mitnimmt (obwohl sie mindestens 3 Mal im Jahr verreisen)
- dass mein Freund und ich uns schon oft wegen ihr gestritten haben und ich auch mehr als einmal geweint
- dass sie mich nervt!! und zwar mehr als sonst jemand

Ach, wie gerne würde ich ihr wenigstens eine von diesen Sachen an den Kopf knallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 7:54
In Antwort auf jovana_11851866

Wie gerne würde ich Ihr sagen.....
- das Ihr Sohn ein eigenes Leben mit Frau und Kinder hat
- das Ihr Sohn nicht Ihr Man ist, nur weil Ihr man sich um nix kümmert
- das Ihr Sohn nicht der Vater Ihrer anderen Kindern ist und sie sich selbst um die langsam kümmern sollte
- das sich nicht alles um sie dreht
- das sie aufhören sollte so verlogen zu sein
- sie soll endlich mal fair sein
- aufhören mit ihrem beast als Tochter über mich und andere zu lästern
- soll uns unser leben, leben lassen
- nicht lügen
- anfangen sich um ihre Enkelkinder zu kümmern und nicht nur um das von ihrer tochter
- nicht immer gucken wie sie geld von ihem Sohn bekommen kann
und und und

Das kenne ich...
..Schwiegermutter und ihre Tochter...ganz gefährliche Mischung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 7:58

Warum ist es uns Schwiegertöchtern...
eigentlich so wichtig, was die Schwiegermutter über uns denkt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 21:06
In Antwort auf stacey_12629638

Warum ist es uns Schwiegertöchtern...
eigentlich so wichtig, was die Schwiegermutter über uns denkt???

Meinung der Schwiegereltern...
Hmpf, mir ist es ziemlich egal was mein Schwiegermonster von mir denkt. Die ändern ständig ihre Meinung und Recht machen bringts da sowieso nicht von daher pfeif ich auf die Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 13:23

Ich würd meiner Schiegermutter (ab Juli) gerne sagen,
dass ich ihr die Pest an den Hals wünsche...

dass sie sich therapieren lassen soll, oder lieber für immer in die geschlossene...

dass sie eine Rabenmutter ist...

dass sie einfach der schrecklichste, nervigste und bekoppteste Mensch ist den ich je kennengelernt hab...

Gleiches gilt natürlich auch für meinen Schwiegervater und Schwager und Schägerinnen....

Noch ein kleines Dankeschön an dieser Stelle, was würden wir nur ohne euch tun... Wäre wahrscheinlich echt langweilig, wenn wir richtig glückliche Menschen wären ganz ohne Probleme...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 22:00

Das ich...
sie hasse und sie mich fertig machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2012 um 13:19

Im Gegensatz zu allen anderen......
...würde ich meiner Schwiegermutter sagen:

- das sie eine Bereicherung für mein Leben war
- ich es unheimlich schätze, dass sie immer da ist, wann immer ich sie brauche
- das sie wohl die BESTE Oma für meine Kiddies ist, die man sich vorstellen kann
- und das sie mehr essen sollte, da sie sonst bei der nächsten Windböe umfällt

ABER meinem SV würde ich wohl so einiges an den Kopf werfen:
- er sollte aufhören, sich Unmengen an Bier reinzukippen und anstatt dessen mal lieber mit seiner Frau was unternehmen
- er sollte den Anstand haben seine Finger da zu lassen, wo sie hingehören
- einmal im Leben Arsch in der Hose beweisen und ein Mann sein, der aufrichtig ist und ehrlich seine Fehler eingestehen kann und nicht nur, wenn er schon was gekippt hat

Ich glaube, die Beziehungen zu seinen Schwiegereltern ist immer ein bißchen kompliziert. Ich hatte immer ein sehr gutes Verhältnis zu beiden, bis auf die Tatsache, dass mein SV vor fünf Jahren damit anfing, mich nach dem Genusses seiner täglichen Bierration dauernd anzutatschen und ich ihn immer wieder gebeten habe das zu unterlassen. Irgendwann habe ich in einem RIESENSTREIT meinem Mann das an den Kopf geworfen und der stellte seinen Dad vor versammelter Mannschaft und rasend zur Rede. Seitdem ist dieses Verhältnis ein "klein" wenig kaputt. Aber ich hab noch meine SM und die ist jeden Cent der Welt wert.

Sie hätte alles LIEBE und GUTE der Welt echt verdient!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 12:22

Ich würde ihr sagen....
das sie das letzte ist und das sie wegen mir tot umfallen kann.
Ich hasse diese Frau und wünsche der nichts gutes mehr in Ihrem Leben.
Soll elendig verrecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2012 um 13:10

Ich würde ihr sagen...
-dass sie endlich aus meinem Leben verschwinden soll
-dass ich sie nicht brauche
-dass sie sich aufgrund ihrer krankhafter Lügerei therapieren lassen soll
-dass sie der letzte Mensch ist
-dass ich sie abgrundtief hasse und ich ihr die Pest wünsche

Gleiches gilt für Schwiegervater

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2012 um 15:17

...
ICH habe es ihnen ins Gesicht gesagt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2012 um 15:27

Schwiegermütter
.... da kann ich nur sagen, ich hatte den Arsch in der Hose und habe ihr all das gesagt was ich von ihr halte.
War sogar befreiend danach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2012 um 11:27

Ich würde meiner SM gerne mal sagen,
- dass sie aufhören soll mich wie ein Kind zu behandeln
- dass ich sie nie wieder jeden Tag 10 mal anrufen möchte / werde
- dass sie nicht das Recht hat immer wissen zu müssen wo ich bin und was ich mache!!!!
- dass sie mir endlich meine verdammten Hausschlüssel zurück geben soll!
- dass sie aufhören soll mich 1000 mal am Tag anzurufen
- dass es meine Tochter ist und nicht ihre!!!!
- dass sie meiner Tochter nocht beibringen soll sie Mama zu nennen!!!!
- dass sie endlich aufhören soll mich mit jedem Scheiss zu erpressen (wenn ich will, trennt sich mein Sohn von dir)
-dass sie meine Eltern mit Respekt behandeln soll
- dass sie aufhören soll so zu tun als hätte sie die Zügel meines Lebens in der Hand
- dass sie nie wieder in meinem Ehebett neben meinem Mann schlafen soll, während ich im Krankenhaus bin!!!!
- dass sie meinen Mann nie wieder als ihren bezeichnen soll
- dass ich sie nicht jeden Tag sehen will!!!
- dass ich nicht ihre Meinung zu allem hören will
- dass sie nicht vor mir meine Familie schlecht reden soll!
- dass sie psyschisch gestört ist
- dass sie eine Lügnerin ist
- dass sie nicht in allem die Beste ist!
- dass meinetwegen verrecken kann!

Ich hasse sie! Sie ist der Grund warum
ich mit meinem Bilderbuch Ehemann unglücklich bin!!!!! Sie ist der Grund eawarum ich manchmal über Scheidung nachdenke! Sie soll aus meinem Leben verschwinden, damit ich endlich Ruhe habe!

Verreck du alte Hexe!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2012 um 19:24

Nicht alle...
Meine ist zu beschränkt ums zu kapieren. Der hab ich schon oft genug an Schädel geworfen was sie für ein Rindfieh ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 22:55

Mein Leben hat sich verändert
Wenn ich mich trauen würde, würde ich meinen Schwiegereltern sagen:
- dass ich sie vom ersten Moment an mochte
- dass sich das Mögen mit der Zeit geändert hat und ich sie sehr liebe
- dass sie für mich oft mehr Eltern sind als meine Eigenen
- dass ich ihnen dankbar bin für alles, was sie für uns oder auch oft nur für mich tun, dafür, dass sie immer da sind
- dass ich mich immer auf sie verlassen kann
- dass ich es wunderbar finde, dass sie mich so annehmen wie ich bin und mir zeigen, dass sie mich lieben
- dass sie sich nie einmischen würden, wenn wir sie nicht darum bitten
- dass sie akzeptieren welchen weg wir gehen oder welche Entscheidungen wir treffen, ohne etwas dazu zu sagen, aber trotzdem da sind und helfen, wenn es falsch war
- dass sie diesen wundervollen Mann geboren und aufgezogen haben, der mir alles bedeutet und ohne den ich mir ein Leben nicht mehr vorstellen kann

Dass sie die besten Schwiegereltern sind, die man sich wünschen kann und sie für mich ein Geschenk des Himmels sind!!

Dazu muss ich auch sagen, dass alles ebenso auf seine Geschwister und deren Partner zutrifft.

Ich kann mich einfach nur glücklich schätzen Teil einer so wundervollen Familie zu sein und bin mir auch bewusst, welches Glück ich damit habe! )
Ich möchte sie nie mehr missen!!!

Und auch wenn es sich so anhört es ist weder übertrieben noch beschönigt oder erfunden...sie sind meine Familie und jeder Einzelne davon mein Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 23:19

Und mir danach
Ich habe meiner Schwiegermutter gesagt: Das ihr Sohn eine eigene Familie hat (und damit nicht mehr soviel Zeit mit ihr verbringen kann), das er nicht ihr Einkäufer, Chauffeur, Gärtner, Seelenklempner Mann-Ersatz ist, das sie ihr Schwiegertöchter (3 Stück) sowieso nicht leiden kann und eine nach der anderen vergrault, aber: SIE MERKT 'NIX!
Ich möchte nix mehr mit ihr zu tun haben. Muß ich aber!
Her mit dem Hammer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 9:01



- dass sie mal ihre augen aufmachen soll
- dass sie egoistisch ist und nur deshalb überall zuschaut, weil sie von ihrem mann ruhe haben will
- dass sie aufhören soll, uns wie kinder zu behandeln, weil sie nicht mit ihrem Alter klarkommt
- dass sie aufhören soll zu lügen, noch dazu so dumme lügen wo sie eh weiß, dass das keiner glaubt.
- dass sie aufhören soll, zu sagen, dass sie mich immer gemocht hat, obwohl sie mich ab und zu krank angeredet hat wenn ich mit ihr alleine war...tzzz Außerdem spürt man das, ob einen wer mag oder nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 9:05
In Antwort auf timmy_12728829



- dass sie mal ihre augen aufmachen soll
- dass sie egoistisch ist und nur deshalb überall zuschaut, weil sie von ihrem mann ruhe haben will
- dass sie aufhören soll, uns wie kinder zu behandeln, weil sie nicht mit ihrem Alter klarkommt
- dass sie aufhören soll zu lügen, noch dazu so dumme lügen wo sie eh weiß, dass das keiner glaubt.
- dass sie aufhören soll, zu sagen, dass sie mich immer gemocht hat, obwohl sie mich ab und zu krank angeredet hat wenn ich mit ihr alleine war...tzzz Außerdem spürt man das, ob einen wer mag oder nicht...

Außerdem
nervt mich mein schwiegervater tierisch, da er immer meinen Freund dodlt. Total arrogant und peinlich rüberkommt. Und sich aufführt, wie wenn er der König im Ort wäre... Zum kotzen der Typ... keinen respekt vor einer Frau hat und sich einen scheiss für sein enkerl interessiert (4 monate alt) und hat ihn noch nie gesehen!!!! Soll seinen scheiss stolz mal ablegen. Er sch..... auch keinen besseren Dreck!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 10:57
In Antwort auf timmy_12728829

Außerdem
nervt mich mein schwiegervater tierisch, da er immer meinen Freund dodlt. Total arrogant und peinlich rüberkommt. Und sich aufführt, wie wenn er der König im Ort wäre... Zum kotzen der Typ... keinen respekt vor einer Frau hat und sich einen scheiss für sein enkerl interessiert (4 monate alt) und hat ihn noch nie gesehen!!!! Soll seinen scheiss stolz mal ablegen. Er sch..... auch keinen besseren Dreck!


wenn ich nicht wüsste, dass mein Freund ein Einzelkind ist, dann würde ich sagen wir haben die gleichen Schwiegereltern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 18:37
In Antwort auf queen_12539253


wenn ich nicht wüsste, dass mein Freund ein Einzelkind ist, dann würde ich sagen wir haben die gleichen Schwiegereltern

Echt?
auch so schlimm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 20:29
In Antwort auf timmy_12728829

Echt?
auch so schlimm?


sagen wir mal so... wenn sie ans andere Ende der Welt ziehen würden... sie würden mir keine Sekunde fehlen

ich bin zur Zeit schwanger und das nach 10 Jahren Beziehung... die erste Reaktion war, als hätt ich ihren Sohn ein Kind angehängt und mittlerweile hab ich schon Angst wie es wird wenn die Kleine mal da ist!!!
sie freut sich nämlich jetzt schon drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2013 um 14:29

Sehr rührend
tut mir leid für deine schwiegereltern.

Ich würde das meinen Schwiegereltern genau so sagen wie du es tust. Sie sind einfach die Besten Schwiegereltern die es gibt

Meine Schwiegermama sagte mir zum Geburtstag meines Schatzes dass sie sehr froh ist dass sie mich als Schwiegertochter hat und dass ich ihre Wunschschwiegertochter bin das war echt schön zu hören

Mein Schwiegerpapa der nun weiß gott kein gefühlsmensch ist meinte zu mir dass er wirklich traurig wäre wenn es mal mit uns auseinander gehen würde - er sagte noch dass er sich wünscht dass ich und mein schatz immer zusammen bleiben weil er so ein liebes mädel wie mich nie wieder bekommen wird

Da wird mir richtig warm ums herz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen