Home / Forum / Meine Familie / Was tun wenn die Familie des Partners dich nicht akzeptiert?

Was tun wenn die Familie des Partners dich nicht akzeptiert?

7. Juni 2016 um 14:00

hi, also ich (19) bin seit 2 Jahren mit meinem Freund (22) zusammen, es lief alles ziemlich toll, wir sind nach Wien gezogen und seitdem streiten wir des öfteren, was denk ich mal vorkommt und normal ist.
Das problem ist aber dass er manchmal von unseren privaten Problemen seiner Mutter und seiner Schwester (24) erzählt. Seine schwester hat selbst einen Freund, dürfte alles super laufen.
Jedenfalls hat sie nie wirklich mit mir geredet. Manchesmal hat seine Mutter smalltalkt mit mir geführt aber seine Schwester schaut mich bei Tisch nicht mal an, auch wenn sie in die Runde redet, kein blick zu mir. Ich hab schon öfter versucht mit ihr mal zu quatschen aber sie redet nicht mit mir.
ich habe auch meinen Freund gefragt wieso und was da los ist. Ihm dürfte das ziemlich egal sein, ich hab ihn mal gebeten sie einfach mal zu fragen was sie gegen mich hat. Mich persönlich wundert es nicht wenn er ihr ständig erzählt, dass wir manchmal streiten. Es wirkt so wie wenn er mich auch blöd vor ihr dastehen lässt. Aber das kann nicht nur der Grund sein weil sie nie mit mir geredet hat.
Was kann man da tun?
Wieso verhält sie sich so?
lg Seli

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Ausziehen mit 19, komme mit meinen Eltern nicht mehr klar
Von: maxwell1997
neu
7. Juni 2016 um 10:52
Meine Familie unterdrückt mich
Von: metin_12694769
neu
6. Juni 2016 um 18:38
Noch mehr Inspiration?
pinterest