Home / Forum / Meine Familie / Was soll ich nur tun?

Was soll ich nur tun?

23. August um 7:31

Hallo zusammen..

Unzwar brauche ich rat von Außenstehenden fremden Menschen

Es geht um den 1 Geburstag unseres Kindes, er hat im Dezember Geburstag, jedoch bin ich schon am planen, wie wir den überhaupt feiern sollen. Erstmal wollten wir bei uns feiern mit der gesamten Familie. Jedoch wären wir ca. 18 Leute in einer 54 qm Wohnung .. das geht nicht..
wenn man uns besuchen kommt finde ich es schon mega eng und dann noch bday feiern, wenn alle samt antanzen? Dann hat mir meine Schwiegermutter angeboten bei sich zu feiern, aber der Wohnzimmer von dennen ist jetzt auch nicht so groß das da so viele Leute sitzen können .. lieb und nett gemeint von ihr weiß ich auch zu schätzen, aber irgendwie möchte ich das gar nicht .. weil das nicht unsere Wohnung ist, ich kann da nicht mit gutem Gewissen da rein spazieren und sagen Ich will das so und so .. ne das ist überhaupt nicht meins, ich bin eher selbstständig.. Ich würde am liebsten alles selber und alleine machen und alles selber besorgen ( die meisten denken jetzt bestimmt die spinnt hahah ) aber ne wirklich, sowas ist mein Ding, da blühe ich auf, wenn ich sowas machen kann, aber nicht wenn ich das nicht selber organisiert habe oder es gar nicht meine 4 Wände sind. Wenn ich das meine Schwiegermutter sage wird die bestimmt beleidigt sein, weil wir von der Tochter meiner Schwägerin, bei dennen auch den 1 Geburstag gefeiert haben, sie alles besorgt hat und alles mitgestaltet hat, ihr Senf dazu gegeben und ein Kuchen für sehr viel Geld gekauft, dann haben die auf der Terasse ein Zelt aufgebaut, damit man da essen könnte,weil die kleine im April Geburstag hatte, also wirklich an dem Tag hat es an nichts gefehlt . Und sowas will ich einfach nicht, ich will alleine mit meinem Mann alles gestalten, selber Kuchen backen ( auch wenn es nicht so gut wie die gekaufte torte wird) und bisschen was kochen .. naja worauf ich hinaus wollte hahah .. jetzt überlege ich ob ich das einteilen soll .. entweder kommt ein Familien Teil mittags oder nachmittags.. können die sich dann aussuchen, weil ne Halle wäre mir auch zu teuer, da man meistens dann das essen von da essen muss, dann noch Getränke.. ne also soviel Geld möchte ich ehrlich gesagt nicht ausgeben, da machen ich mir lieber ein schönen Tag nur zu dritt..
liege ich mit meiner Entscheidung falsch oder soll ich auf das Angebot meiner schwiegermutter eingehen?

Mehr lesen

23. August um 10:55

man kann sich aber auch selbst probleme machen...

sag es ihr und gut !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August um 13:30
In Antwort auf girlpower70

Hallo zusammen..

Unzwar brauche ich rat von Außenstehenden fremden Menschen

Es geht um den 1 Geburstag unseres Kindes, er hat im Dezember Geburstag, jedoch bin ich schon am planen, wie wir den überhaupt feiern sollen. Erstmal wollten wir bei uns feiern mit der gesamten Familie. Jedoch wären wir ca. 18 Leute in einer 54 qm Wohnung .. das geht nicht.. 
wenn man uns besuchen kommt finde ich es schon mega eng und dann noch bday feiern, wenn alle samt antanzen? Dann hat mir meine Schwiegermutter angeboten bei sich zu feiern, aber der Wohnzimmer von dennen ist jetzt auch nicht so groß das da so viele Leute sitzen können .. lieb und nett gemeint von ihr weiß ich auch zu schätzen, aber irgendwie möchte ich das gar nicht .. weil das nicht unsere Wohnung ist, ich kann da nicht mit gutem Gewissen da rein spazieren und sagen Ich will das so und so .. ne das ist überhaupt nicht meins, ich bin eher selbstständig.. Ich würde am liebsten alles selber und alleine machen und alles selber besorgen ( die meisten denken jetzt bestimmt die spinnt hahah ) aber ne wirklich, sowas ist mein Ding, da blühe ich auf, wenn ich sowas machen kann, aber nicht wenn ich das nicht selber organisiert habe oder es gar nicht meine 4 Wände sind. Wenn ich das meine Schwiegermutter sage wird die bestimmt beleidigt sein, weil wir von der Tochter meiner Schwägerin, bei dennen auch den 1 Geburstag gefeiert haben, sie alles besorgt hat und alles mitgestaltet hat, ihr Senf dazu gegeben und ein Kuchen für sehr viel Geld gekauft, dann haben die auf der Terasse ein Zelt aufgebaut, damit man da essen könnte,weil die kleine im April Geburstag hatte, also wirklich an dem Tag hat es an nichts gefehlt . Und sowas will ich einfach nicht, ich will alleine mit meinem Mann alles gestalten, selber Kuchen backen ( auch wenn es nicht so gut wie die gekaufte torte wird) und bisschen was kochen .. naja worauf ich hinaus wollte hahah .. jetzt überlege ich ob ich das einteilen soll .. entweder kommt ein Familien Teil mittags oder nachmittags.. können die sich dann aussuchen, weil ne Halle wäre mir auch zu teuer, da man meistens dann das essen von da essen muss, dann noch Getränke.. ne also soviel Geld möchte ich ehrlich gesagt nicht ausgeben, da machen ich mir lieber ein schönen Tag nur zu dritt.. 
liege ich mit meiner Entscheidung falsch oder soll ich auf das Angebot meiner schwiegermutter eingehen? 

Ich verstehe dich. 

Ich habe 3 Kinder und von allen drei kindern feiern wir immer alleine !!!!!!

am 7 August hatte meine Tochter ihren 4 Geburtstag, da sind wir in den Europapark gefahren, weil sie die Euromaus so liebt und dann war ihr Eintritt auch gratis.... 

an dem Geburtstag von meinem Sohn, sind wir mal in den Mc Donalds... oder in ein Kinder Restaurant ( nur immer mein Mann und die unsere eigenen Kinder )... einmal hatten wir mal an seinem 5 geburtstag eine Hüpfburg gemietet und alle eingeladen... schwiegereltern ... nachbern kinder usw..... zum guten Schluss... wurde man selbst aber nie eingeladen.. die haben auch immer alles alleien gemacht... 

Ich möchte den Geburtstag von meinen Kids auch geniesen...w enn ich an dem Tag immer ein haufen arbeit habe mit bedienen usw der Gäste... kommt das eigene Kind zu kurz. 
find eich ( meine MEiung. ) 

daheim haben wir dann, sobald das Geburtstagskind geschlafen hat... alles still und heimlich dekoriert... Luftballons... girlanden und ich habe immer kuchen gebacken und wenn es der einfachste Schocki kuchen war.... es ist von Mama und den kindern schmeckts.... die brauchen nicht viel geschenke oder eine Mega Party.... hauptsache, alle sind glücklich und die eltern sind da. 

auch sind wir in den Zoo oder mal in den Wald... hütte bauen ... feuer gemacht.... es muss nicht viel kosten, aber es widmet sich einfach nur um das Kind. 

Wenn du aber wert auf den Besuch legst.... dann mach es doch aufgeteilt... am Geburtstags Tag... nur der enge Kreis.... eltern, schwiegereltern... Paten.... 
und am Wochenende dann Party mit Freunden und Kids. 

Hoffe konnte dir etwas helfen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August um 14:29
In Antwort auf girlpower70

Hallo zusammen..

Unzwar brauche ich rat von Außenstehenden fremden Menschen

Es geht um den 1 Geburstag unseres Kindes, er hat im Dezember Geburstag, jedoch bin ich schon am planen, wie wir den überhaupt feiern sollen. Erstmal wollten wir bei uns feiern mit der gesamten Familie. Jedoch wären wir ca. 18 Leute in einer 54 qm Wohnung .. das geht nicht.. 
wenn man uns besuchen kommt finde ich es schon mega eng und dann noch bday feiern, wenn alle samt antanzen? Dann hat mir meine Schwiegermutter angeboten bei sich zu feiern, aber der Wohnzimmer von dennen ist jetzt auch nicht so groß das da so viele Leute sitzen können .. lieb und nett gemeint von ihr weiß ich auch zu schätzen, aber irgendwie möchte ich das gar nicht .. weil das nicht unsere Wohnung ist, ich kann da nicht mit gutem Gewissen da rein spazieren und sagen Ich will das so und so .. ne das ist überhaupt nicht meins, ich bin eher selbstständig.. Ich würde am liebsten alles selber und alleine machen und alles selber besorgen ( die meisten denken jetzt bestimmt die spinnt hahah ) aber ne wirklich, sowas ist mein Ding, da blühe ich auf, wenn ich sowas machen kann, aber nicht wenn ich das nicht selber organisiert habe oder es gar nicht meine 4 Wände sind. Wenn ich das meine Schwiegermutter sage wird die bestimmt beleidigt sein, weil wir von der Tochter meiner Schwägerin, bei dennen auch den 1 Geburstag gefeiert haben, sie alles besorgt hat und alles mitgestaltet hat, ihr Senf dazu gegeben und ein Kuchen für sehr viel Geld gekauft, dann haben die auf der Terasse ein Zelt aufgebaut, damit man da essen könnte,weil die kleine im April Geburstag hatte, also wirklich an dem Tag hat es an nichts gefehlt . Und sowas will ich einfach nicht, ich will alleine mit meinem Mann alles gestalten, selber Kuchen backen ( auch wenn es nicht so gut wie die gekaufte torte wird) und bisschen was kochen .. naja worauf ich hinaus wollte hahah .. jetzt überlege ich ob ich das einteilen soll .. entweder kommt ein Familien Teil mittags oder nachmittags.. können die sich dann aussuchen, weil ne Halle wäre mir auch zu teuer, da man meistens dann das essen von da essen muss, dann noch Getränke.. ne also soviel Geld möchte ich ehrlich gesagt nicht ausgeben, da machen ich mir lieber ein schönen Tag nur zu dritt.. 
liege ich mit meiner Entscheidung falsch oder soll ich auf das Angebot meiner schwiegermutter eingehen? 

Wieso nicht eine Waldhütte oder sowas? Da kannst du auch selber kochen oder vielleicht sogar etwas in Richtung Waldfondue (JA, ich komme aus der Schweiz und LIEBE Käse )! oder auch sonst etwas kochen? Natürlich kostet die Miete einer Waldhütte auch etwas aber erstens nicht soo viel für 1 Tag und zweitens hättet ihr dann alle Platz und du kannst noch immer alles selber gestalten und kochen. Wenn du sie 1 Tag mietest kannst du auch am Morgen hinfahren und alles mit deinem Mann vorbereiten und dekorieren und die Gäste kommen dann am Mittag oder Nachmittag und du kannst dann später Abendessen machen, wenn du das möchtest. Und Kuchen selber backen kannst du ja zuhause und dann einfach mitnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen