Home / Forum / Meine Familie / Was soll das? Vater will Kind in die Schule fahren.

Was soll das? Vater will Kind in die Schule fahren.

28. September 2016 um 13:45

Bin ich so verbohrt? Mein Sohn ist gerade eingeschult worden. Er sieht seinen Vater jedes Wochenende.
Sonntags hole ich ihn immer ab.
Er wohnt 60 km entfernt.
Der Vater will unbedingt das Kind Montag Morgens zur Schule bringen.
Ich kapier gar nix mehr. Er versteht meine Argumente gar nicht.
Mein Sohn muss erst mal wieder Sonntag Abend im Alltag ankommen. Wir packen hier den Tourni, er erzählt vom Wochenende... Es ist doch sowieso alles total neu für ihn und anstrengend und da will Vater ihn um sechs Uhr morgens über die Autobahn donnern? Wie findet ihr das?
Er hat ihn doch jedes WE, was mich auch schon ankotzt, ich ihm zuliebe aber mitspiele, da ich ja auch verstehen kann, dass er seinen Sohn sehen will. Schon seit Jahren fehlt mein Sohn bei allen Freizeitaktivitäten am Wochenende. Wir können keinen treffen, um an sozialen Veranstaltungen teilzunehmen, was förderlich für unser Netzwerk wäre. Aber gut, dem Frieden zu liebe nehme ich das hin und wenn ich mal alle halbe Jahre einen Samstag haben will ist das n riesen Drama.

Aber das mit der Montagsgeschichte geht meiner Meinung nach echt gar nicht. Es kommt noch hinzu, dass mein Sohn echt meist mega ungeplegt zurückkommt. So soll er in die Schule? Ich selber wäre jeden Montag total unruhig, ob sie auch pünktlich in der Schule wären. Ich bin grad echt total sauer. Wie seht ihr das?

Mehr lesen

28. September 2016 um 13:45

Bin ich so verbohrt? Mein Sohn ist gerade eingeschult worden. Er sieht seinen Vater jedes Wochenende.
Sonntags hole ich ihn immer ab.
Er wohnt 60 km entfernt.
Der Vater will unbedingt das Kind Montag Morgens zur Schule bringen.
Ich kapier gar nix mehr. Er versteht meine Argumente gar nicht.
Mein Sohn muss erst mal wieder Sonntag Abend im Alltag ankommen. Wir packen hier den Tourni, er erzählt vom Wochenende... Es ist doch sowieso alles total neu für ihn und anstrengend und da will Vater ihn um sechs Uhr morgens über die Autobahn donnern? Wie findet ihr das?
Er hat ihn doch jedes WE, was mich auch schon ankotzt, ich ihm zuliebe aber mitspiele, da ich ja auch verstehen kann, dass er seinen Sohn sehen will. Schon seit Jahren fehlt mein Sohn bei allen Freizeitaktivitäten am Wochenende. Wir können keinen treffen, um an sozialen Veranstaltungen teilzunehmen, was förderlich für unser Netzwerk wäre. Aber gut, dem Frieden zu liebe nehme ich das hin und wenn ich mal alle halbe Jahre einen Samstag haben will ist das n riesen Drama.

Aber das mit der Montagsgeschichte geht meiner Meinung nach echt gar nicht. Es kommt noch hinzu, dass mein Sohn echt meist mega ungeplegt zurückkommt. So soll er in die Schule? Ich selber wäre jeden Montag total unruhig, ob sie auch pünktlich in der Schule wären. Ich bin grad echt total sauer. Wie seht ihr das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2016 um 9:47

Ich denke
ich würde es zumindest versuchen. Wenn es gar nicht klappt, dann eben nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2016 um 16:19

Was ich davon halte..
ich kenne einge Väter, die keinen Bock auf anstrengende Kinderwochenenden haben und insgeheim froh um jede Ausrede sind, die Kinder so schnell wie möglich wieder bei der Mutter abzuliefern -oder gar nicht erst abzuholen.

Mein erster Gedanke war also "wie schön, dass der Vater Zeit mit seinem Kind verbringen möchte."

Es geht dem Vater doch nicht darum, euren Sohn zur Schule zu fahren, sondern ihn den ganzen Sonntag bei sich zu haben.

Was würde denn dein Kleiner von der Idee halten?
Was bedeutet er kommt "mega ungepflegt" nach hause?

Sonntag Abends gehts in die Badewanne, du würdest ihm die frischen Klamotten für den Montag mitgeben.. das muss sich doch regeln lassen.

dafür würde er deinen sohn dann eben erst an einem Samstag abholen, nachdem du tagsüber etwas mit ihm unternommen hast.

einmal im monat könntet ihr das doch ausprobieren.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2016 um 12:38
In Antwort auf puravida007

Bin ich so verbohrt? Mein Sohn ist gerade eingeschult worden. Er sieht seinen Vater jedes Wochenende.
Sonntags hole ich ihn immer ab.
Er wohnt 60 km entfernt.
Der Vater will unbedingt das Kind Montag Morgens zur Schule bringen.
Ich kapier gar nix mehr. Er versteht meine Argumente gar nicht.
Mein Sohn muss erst mal wieder Sonntag Abend im Alltag ankommen. Wir packen hier den Tourni, er erzählt vom Wochenende... Es ist doch sowieso alles total neu für ihn und anstrengend und da will Vater ihn um sechs Uhr morgens über die Autobahn donnern? Wie findet ihr das?
Er hat ihn doch jedes WE, was mich auch schon ankotzt, ich ihm zuliebe aber mitspiele, da ich ja auch verstehen kann, dass er seinen Sohn sehen will. Schon seit Jahren fehlt mein Sohn bei allen Freizeitaktivitäten am Wochenende. Wir können keinen treffen, um an sozialen Veranstaltungen teilzunehmen, was förderlich für unser Netzwerk wäre. Aber gut, dem Frieden zu liebe nehme ich das hin und wenn ich mal alle halbe Jahre einen Samstag haben will ist das n riesen Drama.

Aber das mit der Montagsgeschichte geht meiner Meinung nach echt gar nicht. Es kommt noch hinzu, dass mein Sohn echt meist mega ungeplegt zurückkommt. So soll er in die Schule? Ich selber wäre jeden Montag total unruhig, ob sie auch pünktlich in der Schule wären. Ich bin grad echt total sauer. Wie seht ihr das?

Hallo !

Ich habe auch eine Grundschulkind und wir haben fast jeden Morgen den Kampf ums Aufstehen und darum pünklich aus dem Haus zu kommen.
Unser Kind ist da kein Einzelfall, wie ich den Gesprächen mit anderer Mütter entnehmen kann.
60 Km würden ja, je nach Verkehr; um diese Zeit mindestens 45 min Fahrt bedeuten.
Wann soll das Kind den da aufstehen ? ( Nein, im Auto weiter schlafen ist nicht das selbe wie 1 Std länger im Bett zu liegen)

Er hat das Kind jedes Wochenende und gibt nur mit Stress mal einen Samstag ab ?
Jetzt will er den Jungen auch noch die wenigen Stunden Sonntag abends ?

Es mag manchen hier wie ein Bilderbuch Vater vorkommen. Und vielleicht ist er das ja auch.

Aber was bedeutet das den für die Mutter-Sohn-Beziehung ?
Als nächstes holt er das Kind auch schon Freitags nach der Schule ab und der Mutter bleiben Monntag Nachmittag bis Freitag Morgen 7:30 Uhr.
Da kann sie sich dann schön mit dem Kind durch die Hausaufgaben kämpfen und sich um die dreckige Wäsche kümmern -- Oder wie ?
Den ein oder anderen Tag geht der Junge dann Nachmittags noch zu Klassenkameraden, weil er ja am Wochenende keine Zeit dafür hat und die Mutter schließlich nicht will das der Sohn zum Außenseiter in der Klasse wird.

Also Super-Vater hin oder her, mit mir und meinem Kind würde das so nicht ablaufen.
Für mich sieht es so aus als ob da jemand daraufhin arbeitet das Kind komplett zu sich zu holen. (Nein,ich sehe die Sache nicht nur so negativ weil ich mal schlechten Erfahrungen mit diesem Thema gemacht habe. Vater,Mutter und Kind leben bei uns zusammen in einem Haushalt. Trotzdem macht mich eine Umgangsregelung wie oben beschrieben sehr skeptisch)


Ich wüsche dir die Kraft eine andere Umgansregel durchzukämpfen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 15:45

fährt denn der kleine selbst mit dem Auto die 60km oder kann er nicht auf der Rückbank nett sich mit dem Vater unterhalten und die kurze Fahrt überbrücken ?
Verstehe ehrlich gesagt dein Problem nicht ..

Das Kind kommt auch immer ungepflegt vom Vater zurück ? Hast du Ihn schon mal darauf angesprochen ? Vielleicht ist es Ihm nicht aufgefallen (wird nicht so pingelig sein wie Super Mama)...

Meine Güte... was da immer alles zusammengespinnt wird ... unglaublich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 17:29
In Antwort auf puravida007

Bin ich so verbohrt? Mein Sohn ist gerade eingeschult worden. Er sieht seinen Vater jedes Wochenende.
Sonntags hole ich ihn immer ab.
Er wohnt 60 km entfernt.
Der Vater will unbedingt das Kind Montag Morgens zur Schule bringen.
Ich kapier gar nix mehr. Er versteht meine Argumente gar nicht.
Mein Sohn muss erst mal wieder Sonntag Abend im Alltag ankommen. Wir packen hier den Tourni, er erzählt vom Wochenende... Es ist doch sowieso alles total neu für ihn und anstrengend und da will Vater ihn um sechs Uhr morgens über die Autobahn donnern? Wie findet ihr das?
Er hat ihn doch jedes WE, was mich auch schon ankotzt, ich ihm zuliebe aber mitspiele, da ich ja auch verstehen kann, dass er seinen Sohn sehen will. Schon seit Jahren fehlt mein Sohn bei allen Freizeitaktivitäten am Wochenende. Wir können keinen treffen, um an sozialen Veranstaltungen teilzunehmen, was förderlich für unser Netzwerk wäre. Aber gut, dem Frieden zu liebe nehme ich das hin und wenn ich mal alle halbe Jahre einen Samstag haben will ist das n riesen Drama.

Aber das mit der Montagsgeschichte geht meiner Meinung nach echt gar nicht. Es kommt noch hinzu, dass mein Sohn echt meist mega ungeplegt zurückkommt. So soll er in die Schule? Ich selber wäre jeden Montag total unruhig, ob sie auch pünktlich in der Schule wären. Ich bin grad echt total sauer. Wie seht ihr das?

Nein, was der Vater will ist keine gute Idee bezogen auf das Kind. Der Kleine muss spätestens am Sonntagabend wieder in seinen Alltag und in die gewohnte Umgebung zurückfinden. Wenn der Vater mehr Zeit mit dem Kind verbringen will gibt's nur eins: er muss näher zu seinem Kind ziehen. Dann kann er sich auch besser am Alltag beteiligen und am WE wären auch soziale Kontakt aus dem Alltag besser möglich. Habt ihr darüber schon mal nachgedacht?
Gruß, Magnum 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2016 um 21:57

Hallo zusammen,

was möchte denn der Kleine?

VG,

Thomas (kidegate.de)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2016 um 10:56

So wie du schreibst, dass die ganze Situation für Euren Sohn sehr anstrengend ist, würde ich von diesem Vorschlag vom Vater abraten. Kinder brauchen ihr zuhause, ihre Routine. Und 60 km morgens in die Schule ist doch etwas weit. Alles Gute und in der Hoffnung, dass ihr eine für alle Beteiligten eine gute Lösung findet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen