Home / Forum / Meine Familie / Was macht ihr so den ganzen Tag mit euren 3 jährigen??

Was macht ihr so den ganzen Tag mit euren 3 jährigen??

22. Mai 2011 um 15:53

Meine Tochter (fast 3) und ich wissen an manchen Tagen echt nicht was wir machen könnten. Ihr Papa arbeitet so ziemlich jeden Tag also bleibt Haushalt und Kind fast komplett an mir hängen. An Tagen wie heut wissen wir echt nicht was wir anstellen könnten... den ganzen Tag Laufrad, Dreirad oder Kinderwagen fahren ist auch öde. Spielplatz is auch mal schön für ne Stunde, naja und dann? Wenn wir drinnen sind spielt sie auch schon mal ne halbe Stunde alleine aber dann wird ihr auch wieder langweilig... Was macht ihr denn so??

lg Bienchen (20 ssw und Girly 3)

Mehr lesen

23. Mai 2011 um 11:18

Hallo
also bei gutem Wetter gehen wir Steine ins Wasser werfen, Enten füttern (wir wohnen am Rhein), Spielen im Garten (Sandkasten, Rutsche, Schaukel), im Garten buddelt er, wenn ich Unkraut zupfe, etc., Blumen gießen mit einer kleinen Gießkanne, Planschbecken aufstellen.
Wenn es draußen nicht schön ist fahren wir mal zur Oma, andere Kids besuchen, ins Schwimmbad, am Tisch mit Buntstiften auf große Papierbögen kritzeln, Papier mit der Kinderschere schnipseln oder mit den Fingern zerreißen, Schnipsel dann mit Klebestift auf großes Papier kleben, vorlesen, Bilderbücher anschauen und erzählen, CD einlegen und singen und tanzen, auf Mamas Rücken durch die Wohnung galoppieren, auf dem großen Bett rumspringen (nur er- bei mir würde es krachen) , beim Kochen bekommt er ein stumpfes Messer und schnibbelt an Kartoffeln, Zwiebeln, Paprika, Äpfeln etc. rum, beim Backen rührt er mit um, leckt die Löffel ab etc.
Muss ich putzen, bekommt er auch einen Besen, Feudel und Lappen und legt mit Hand an (die Fensterbänke kann er schon toll abstauben). Anschließend spielt er mit dem Staubsauger.
Falls mal was anliegt und ich brauche Ruhe dafür (selten!!!) darf er auch mal eine DVD Sendung mit der Maus, Findus und Petterson oder Sandmännchen schauen, aber auch nicht lange.
Ich hoffe es war was für euch dabei.

Viel Spaß und liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 11:39

Hallo
mein sohn (3) geht vormittasgs in den Kindergarten. Nach dem kindergarten spielt er meist alleine im wohnzimmer,kinderzimmer oder Garten solange ich noch etwas im Haushalt mache und dann spielen wir entweder gemeinsam memory oder so oder gehen auf den Spielplatz oder besuchen meine Mutter.Manchmal aber leider nicht sooft kommt meine freundin mit ihrer Tochter (die kleine ist nur 1Tag jünger als mein sohn ) vorbei .Mein sohn könnte nachmittagsauch nochmal zum spielen zum kiga aber das habe ich nur einmal in Anspruch genommen,da ich finde das es reicht wenn er morgens schon im kiga war und ausserdem bin ich ja eh zuhause


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 13:31

Wir entdecken den garten
gugus

mein kleinster ist auch 3
wir haben vor ein paar wochen dass buch wir entdecken den garten gefunden
und da sind wirklich super sachen drin die der kleine gut versteht und auch spannend ist zum machen

versuch es doch auch mit einem buch
und entdecke mit deinem kleinen mädchen neues
macht mutter und kind viel spass

und ist dan auch spannend was für ideen die kinder noch dazu erfinden

lieber gruss dilenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ich glaube mein Kind ist Entwicklungsverzögert
Von: bienchen166
neu
25. Juli um 22:09
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen