Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Was ist das für eine Rechnung???

Was ist das für eine Rechnung???

12. Februar 2006 um 12:33 Letzte Antwort: 13. Februar 2006 um 21:04

Hallo an alle Eltern..

Ich habe da mal eine Farge an euch...

Mein kind ist nun 13 Monate alt und ich musste den Antrag auf Erziehungsgeld neu stellen.

So und jetzt kommt es (vielleich sieht einer von euch da durch).

Also....Mein Partner Verdiente nach der Geburt unserer kleinen Maus so zwischen 1800 - 2200 Brutto bei der Bundeswehr.

Da bekammen wir 300 euro Erziehungsgeld im ersten halben Jahr.
Nach den 6 Monaten bekammen wir nur noch 295 da wir über dem Einkommensverhälltniss lagen. (verständlich).
Soweit so gut.

Nun ist meine Freund aus der Bundeswehr ausgeschieden und bekommt zurzeit BFD (Übergangsgebürnisse)
Das bedeutet das wir nun noch 1300 Brutto zu verfügung haben.

Nun beim Zweiten Antrag auf erziehungsgeld hat sich die Rechnung so ergeben das wir nur noch 290 Bekommen!!!

Verstehe ich nicht ganz warum dieses so ist.
ich meine was ist das für eine Rechnung??
Meines erachtens müssten wir doch wohl die vollen 300 wieder bekommen da wir weniger Geld zu verfügung haben.

Mann muss dazu noch sagen das ich keinen Arbeitgeber habe und keinerlei Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld beziehe.
Ich habe nur das Kindergeld und Erziehungsgeld zu verfügung.

Vielleicht sieht ja einer von euch da durch...
Ich weiss nicht weiter...

Mfg

Marlen

Mehr lesen

12. Februar 2006 um 13:22

Leider...
ist das richtig,denn das Erziehungsgeld wird immer nach dem Einkommen vom Vorjahr berechnet.Da kann man leider nichts machen.Bei uns war das so ähnlich ,mein Mann ist arbeitslos geworden und wir haben trotzdem weniger Geld gekriegt,weil das Einkommen im Vorjahr so hoch war.

Gefällt mir
12. Februar 2006 um 13:57

Hallo
meine freundin hat als ihr mann arbeitslos wurde die 306 euro bekommen als er noch arbeitete hat sie auch nicht alles bekommen.sie hat sofort dort angerufen und sich neue unterlagen schicken lassen dann 1 monat später war die 306 euro drauf.ich finde das eh ungerecht,wir haben damls auch die 306 euro bekommen und von einer frewundin der mann vedient genauso viele und hat nicht alles bekommen.die wohnen zwar in einer andren stadt doch ich glaube das manchmal die leute die arbeiten ein auge zudrücken.

Gefällt mir
12. Februar 2006 um 15:51

Hallo
wenn da Einkommen des aktuellen Jahres deutlich unter dem des Vorjahres liegt, kann man beantragen ( Schriftlich), dass das aktuelle Einkommen zur Bewertung heramgezogen wird.

Allerdings sind im 2. Jahr die Einkommengrenzen höher, d.h. das es durchaus möglich ist, das Ihr auch bei geringerem Einkommen, weniger Erziehungsgeld bekommt.

In der Bewilligung, ist allerdings im Normalfall die Rechnung aufgeschlüsselt dabei.

VG
Sonja

Gefällt mir
13. Februar 2006 um 20:25
In Antwort auf roslyn_12102009

Leider...
ist das richtig,denn das Erziehungsgeld wird immer nach dem Einkommen vom Vorjahr berechnet.Da kann man leider nichts machen.Bei uns war das so ähnlich ,mein Mann ist arbeitslos geworden und wir haben trotzdem weniger Geld gekriegt,weil das Einkommen im Vorjahr so hoch war.

Man kann doch auch
eine neuberechnung beantragen. dass geht immer wenn sich das gehalt verringert. habe ich auch gemacht als mein mann arbeitslos geworden ist. hab dann wieder den vollen satz bekommen. hättest du die unterlagen und die beiblätter richtig gelesen, wüsstest du das und hättest auch den vollen betrag kassiert....

Gefällt mir
13. Februar 2006 um 21:04
In Antwort auf aris_12867325

Man kann doch auch
eine neuberechnung beantragen. dass geht immer wenn sich das gehalt verringert. habe ich auch gemacht als mein mann arbeitslos geworden ist. hab dann wieder den vollen satz bekommen. hättest du die unterlagen und die beiblätter richtig gelesen, wüsstest du das und hättest auch den vollen betrag kassiert....

Das
haben wir gemacht,doch bei uns wurde es abgelent ,weil meine Schwester mir dazu geraten hat,doch bei uns wurde es abgelent,es ist woll nicht in jedem Bundesland so.Wir haben 287 EU bekommen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers