Home / Forum / Meine Familie / Was habt ihr in die Schultüte rein?

Was habt ihr in die Schultüte rein?

9. September 2009 um 13:59

Hallo an alle Schulkinder-Mamis!

Wollte mal fragen was ihr so alles in die Schultüte eurer Kids reinhabt.
Ich hab mich mal hier bei uns umgehört und da hört man die unterschiedlichsten Meinungen.
Die einen haben nur n paar Süßigkeiten und n paar Schulsachen rein, andere haben es fast größer aufgezogen als Weihnachten!

Ich dachte jetzt einfach dass er n paar Süßigkeiten bekommt, dann ein Spiel für den DS (Lernerfolg Grundschule) und evtl noch n paar Spiderman--Socken oder so.
Würd mich mal interessieren wie ihr das macht.

Danke für eure Antworten

LG
Christiane

Mehr lesen

12. Dezember 2009 um 9:04

Auch
ein paar Schulsachen rein und ein Buch von der Bücherrei Thalia da gibt es so Bücher extra für Erstklässler zum Buchstaben üben also lesen und schreiben und zählen lernen und so kleine Knobeleien also Ratespielchen die logische denken fördern . Und dann noch ne Kleinigkeit Süßes. Würde selber auch gar nicht ne allzu große Tüte kaufen schließlich soll ein Kind die ja auch tragen können . Und kleinere Tüten sind auch schneller gefüllt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2010 um 14:00

Meine Tochter...
...wurde letztes Jahr eingeschult. Sie hat ein Freunde-Buch bekommen (ist ja schon im KiGa In gewesen ). Dann habe ich noch in der Drogerie 6 einzelne Schokoriegel an der Kasse gekauft. Wir haben auf einem vorhergehenden Elternabend eine genaue Liste mit (Marken-)Utensilien bekommen die wir kaufen sollten. Das war dann so teuer, dass ich ihr dann davon auch noch was reingetan hab. Fand sie aber gut . Naja und n Apfel und ne Birne... Um das ordentlich aufzufüllen habe ich für ein paar Euro schicke Bettwäsche gekauft. Ich weiß, ist alles bischn viel, aber ich hab immer den Drang so viel wie möglich zum Geburtstag und zu Weihnachten zu kaufen, damit sie das schön hat. Kann mich dann manchmal nicht so zurückhalten

Die Mutter einer Klassenkameradin meiner Tochter hat ihrer Tochter Füllmaterial in die Schultüte getan, auch etwas schwereres, und mitten rein dann einen selbstgebastelten Gutschein für einen Tag in einem kleinen Freizeitpark in der Nähe. Die haben nicht viel Geld und sie hat dann das Geld das von Verwandten für die Einschulungsgeschenke gedacht war gesammelt um ihr so einen schönen Tag zu bereiten. Auch ganz nett.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook