Home / Forum / Meine Familie / Was "darf" man vor seinen Kindern machen?

Was "darf" man vor seinen Kindern machen?

19. August 2016 um 11:52

Hallo an alle
Ich war vor ein paar Tagen mit meinen Eltern bei meiner Cousine und ihrem Freund eingeladen.Die beiden wohnen mit ihren Kindern (4 & 6 Jahre) in einer Wohnung.Mein Vater hat einen Anruf von seinem Bruder bekommen,hat abgehoben, ist jedoch zum telefonieren in ein anderes Zimmer gegangen.Mein Vater redet am Telefon etwas lauter,schreit aber nicht wirklich.Auf jeden Fall hat man seine Stimme bis ins Wohnzimmer gehört,wo wir anderen uns aufgehalten haben.Wie mein Vater wieder zu uns gekommen ist hat sich der Freund meiner Cousine aufgeregt und gesagt "Ich dulde so eine Lautstärke hier nicht,wenn du streiten willst dann Verlass bitte die wohnung".Dabei hat mein Vater mit niemandem gestritten,es hat sich auch nicht so angehört.Der Freund von meiner Cousine hat sich nicht beruhigen lassen und gemeint dass die er nicht will dass wir in nächster Zeit zu Besuch kommen,da er nicht will dass die Kinder Streit mitbekommen.Dazu muss ich sagenen Kindern war das komplett egal,die haben seelenruhig weitergespielt

Meine Cousine hat zu alledem nichts gesagt;sie weiß dass mein Vater am Telefon lauter redet und hat sich demnach auch nichts dabei gedacht.Ich habe mit ihr am nächsten Tag telefoniert.Sie hat gesagt dass sie das Verhalten ihres Freundes übertrieben findet und dass sie aber wirklich noch nie vor ihren Kindern gestritten haben.
Ich kann dazu nicht wirklich was sagen,da ich noch keine Kinder habe aber in meiner Familie mütterlicherseits gibt's bei Familienfeiern dauernd Streitereien,da nimmt auch keiner Rücksicht ob da ein Kind anwesend ist oder nicht.Die sind alle sehr stur und temperamentvoll (liegt möglicherweise am spanischen-mexikanischen Blut).ich habe also auch Streitereien von klein auf mitbekommen und mir geht's gut
Meine Frage an euch ist nun:Streitet ihr vor euren Kindern?wenn ja/nein,warum?

Mehr lesen

19. August 2016 um 12:47

Also wir
Zicken uns auch mal vor den Kindern an, was sich glaub ich auch nicht vermeiden lässt. Wenn wir uns natürlich richtig fetzen dann wenn die Kinder im Bett sind, das müssen sie dann nucht mitkriegen aber danach wird der Himmel wieder blau und wir haben uns wieder lieb

Aber ich finde das Kinder das ruhig mitbekommen dürfen...natürlich in einem normalen Rahmen.... Sie sollen ja auch mal eine normale Streitkultur lernen. Es ist nunml nicht alles Rosa Rot und das können auch schon Kinder mit kriegen und selbst die kleinsten streiten sich ja auch umternander um das beste Spielzeug

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 12:40

Übertrieben
Naja ich denke man kann die kinder nicht vor allem oder bestimmten Situationen bewahren....so ist nun mal das leben...Menschen streiten halt ab und zu. Man kann ja nicht immer friedlich sein und jede einzelnen emotion kontrollieren. Da kommt es auch mal vor das ein kind mal ein streit mitkriegt.finde ich jetzt nicht so dramatisch. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie kann man bei richtiger wut auf jemanden runterkommen?
Von: gangarander
neu
28. August 2016 um 7:50
Pädophiler ex-partner
Von: lida_12918075
neu
26. August 2016 um 15:45
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram