Home / Forum / Meine Familie / Warum müssen Geburtstage so scheisse sein ?

Warum müssen Geburtstage so scheisse sein ?

18. September um 16:16

Tja wie der Titel schon sagt gehts um mein Geburtstag . 
ich hätte es eigendlich fast vergessen bis es mir zwei Tagen vorher wieder eingefallen ist . Tja wie auch letztes Jahr hat mir niemand gratuliert deswegen versuche ich eigendlich immer so zu tun als wäre es für mich ein normaler Tag wie jeder andere aber irgendwie Trifft mich das . Das die mir nicht  auf der Arbeit gratuliert haben ist mir egal aber noch nicht mal meine Familie, meine Brüder ich komme rein und alle tun so als wär nichts . 

Ich mag das nicht wie andere es auf mein Profil  zu schreiben . Ich finde das irgendwie bedürftig. 


Ich hab immer spätdienst außer heute leider . Ich weis nicht es fühlt sich so an als wäre ich keinem wichtig genug . 
Wobei meine Familie schon immer meine Schwester mehr mochten als mich da sie halt studiert und ich nicht .

 Ich dachte es ist mir egal , da  ich mich eh besser mit meinen Freunden verstehe als mit meinen Cousinen und eigendlich brauche ich keine Leute die da so abgehoben sind .  aber manchmal ist es mir dennoch nicht egal . Vlt trifft mich das deswegen . Was kann man gegen sowas tun kommt man erst über  die Familie hinweg wenn man eine eigene hat ? 

Worauf wollte ich nochmal hinaus ? Keine Ahnung mit ist langweilig 😅😂 

wenn es hier irgendjemand gibt der Geburtstage auch ätzend findet oder in der Familie nicht so willkommen ist nur zu berichtet :p 

Mehr lesen

18. September um 17:46
In Antwort auf fiebie95

Tja wie der Titel schon sagt gehts um mein Geburtstag . 
ich hätte es eigendlich fast vergessen bis es mir zwei Tagen vorher wieder eingefallen ist . Tja wie auch letztes Jahr hat mir niemand gratuliert deswegen versuche ich eigendlich immer so zu tun als wäre es für mich ein normaler Tag wie jeder andere aber irgendwie Trifft mich das . Das die mir nicht  auf der Arbeit gratuliert haben ist mir egal aber noch nicht mal meine Familie, meine Brüder ich komme rein und alle tun so als wär nichts . 

Ich mag das nicht wie andere es auf mein Profil  zu schreiben . Ich finde das irgendwie bedürftig. 


Ich hab immer spätdienst außer heute leider . Ich weis nicht es fühlt sich so an als wäre ich keinem wichtig genug . 
Wobei meine Familie schon immer meine Schwester mehr mochten als mich da sie halt studiert und ich nicht .

 Ich dachte es ist mir egal , da  ich mich eh besser mit meinen Freunden verstehe als mit meinen Cousinen und eigendlich brauche ich keine Leute die da so abgehoben sind .  aber manchmal ist es mir dennoch nicht egal . Vlt trifft mich das deswegen . Was kann man gegen sowas tun kommt man erst über  die Familie hinweg wenn man eine eigene hat ? 

Worauf wollte ich nochmal hinaus ? Keine Ahnung mit ist langweilig 😅😂 

wenn es hier irgendjemand gibt der Geburtstage auch ätzend findet oder in der Familie nicht so willkommen ist nur zu berichtet :p 

wie alt bist du?  wohnst du noch zu Hause?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September um 19:12
In Antwort auf fiebie95

Tja wie der Titel schon sagt gehts um mein Geburtstag . 
ich hätte es eigendlich fast vergessen bis es mir zwei Tagen vorher wieder eingefallen ist . Tja wie auch letztes Jahr hat mir niemand gratuliert deswegen versuche ich eigendlich immer so zu tun als wäre es für mich ein normaler Tag wie jeder andere aber irgendwie Trifft mich das . Das die mir nicht  auf der Arbeit gratuliert haben ist mir egal aber noch nicht mal meine Familie, meine Brüder ich komme rein und alle tun so als wär nichts . 

Ich mag das nicht wie andere es auf mein Profil  zu schreiben . Ich finde das irgendwie bedürftig. 


Ich hab immer spätdienst außer heute leider . Ich weis nicht es fühlt sich so an als wäre ich keinem wichtig genug . 
Wobei meine Familie schon immer meine Schwester mehr mochten als mich da sie halt studiert und ich nicht .

 Ich dachte es ist mir egal , da  ich mich eh besser mit meinen Freunden verstehe als mit meinen Cousinen und eigendlich brauche ich keine Leute die da so abgehoben sind .  aber manchmal ist es mir dennoch nicht egal . Vlt trifft mich das deswegen . Was kann man gegen sowas tun kommt man erst über  die Familie hinweg wenn man eine eigene hat ? 

Worauf wollte ich nochmal hinaus ? Keine Ahnung mit ist langweilig 😅😂 

wenn es hier irgendjemand gibt der Geburtstage auch ätzend findet oder in der Familie nicht so willkommen ist nur zu berichtet :p 

Ich glaube du musst dich einfach entscheiden was du willst. Moechtest du, dass man weiß, dass du Geburtstag hast und man dir gratuliert. Oder ist es Dir nicht wichtig und du möchtest kein Aufhebens drum machen. 

Was deinen Job betrifft. Wenn jemand das nicht bekannt macht wüsste ich auch nicht wer wann Geburtstag hat. Wenn du möchtest, dass man es dort weiß und Dir gratuliert...dann bring einen Kuchen, Eis oder eine andere Kleinigkeit mit und lade deine Kollegen dazu ein. Dann wissen sie, dass du Geburtstag hast, werden Dir gratulieren, man redet ein bischen und isst Kuchen, trinkt vielleicht einen Kaffee. 

In der Familie kannst du es ähnlich machen. Bereite etwas vor, lade deine Geschwister (vielleicht Cousinen) ein. Dann wissen alle du hast Geburtstag und werden dir auch gratulieren. 

Es ist alles ein geben und nehmen.

Gratulieren deine Eltern Dir auch nicht und du bekommst nie ein Geschenk? 

Ich nehme an du bist eine junge Erwachsene. Ich finde es ganz normal, dass in dem Alter Freunde wichtiger sind...oder wenigstens eine wichtigere Rolle spielen als Familie. Das ist nicht tragisch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September um 20:57
In Antwort auf fiebie95

Tja wie der Titel schon sagt gehts um mein Geburtstag . 
ich hätte es eigendlich fast vergessen bis es mir zwei Tagen vorher wieder eingefallen ist . Tja wie auch letztes Jahr hat mir niemand gratuliert deswegen versuche ich eigendlich immer so zu tun als wäre es für mich ein normaler Tag wie jeder andere aber irgendwie Trifft mich das . Das die mir nicht  auf der Arbeit gratuliert haben ist mir egal aber noch nicht mal meine Familie, meine Brüder ich komme rein und alle tun so als wär nichts . 

Ich mag das nicht wie andere es auf mein Profil  zu schreiben . Ich finde das irgendwie bedürftig. 


Ich hab immer spätdienst außer heute leider . Ich weis nicht es fühlt sich so an als wäre ich keinem wichtig genug . 
Wobei meine Familie schon immer meine Schwester mehr mochten als mich da sie halt studiert und ich nicht .

 Ich dachte es ist mir egal , da  ich mich eh besser mit meinen Freunden verstehe als mit meinen Cousinen und eigendlich brauche ich keine Leute die da so abgehoben sind .  aber manchmal ist es mir dennoch nicht egal . Vlt trifft mich das deswegen . Was kann man gegen sowas tun kommt man erst über  die Familie hinweg wenn man eine eigene hat ? 

Worauf wollte ich nochmal hinaus ? Keine Ahnung mit ist langweilig 😅😂 

wenn es hier irgendjemand gibt der Geburtstage auch ätzend findet oder in der Familie nicht so willkommen ist nur zu berichtet :p 

Ich habe genau das gegenteilige Problem.

Wenn ich Geburtstag habe, schalte ich alle Telefone fuer mind. 3 Tage aus, ebenso die Tuerklingel. Ich nehme Urlaub. Ich nehme keine Pakete an, die gehen ungeöffnet zurück. Meinen Geburtstagskuchen auf Arbeit gebe ich vor dem Geburtstag aus, dann kann ich auf "hast / hattest du..." mit nein! antworten, ohne zu luegen.

Warum? Weil ich es richtig unangenehm finde, wenn mir jemand gratuliert. Ich will das nicht. Ich kann es nicht ausstehen Nur was ändert es, wenn ich es sage? Die Telefonate fangen mit "Ich weiß, Du magst das nicht, aber... " an.
Na danke. "Mir doch egal, was Du möchtest..." - ihr mich auch mal Leute...

Nach buchstaeblich Jahrzehnten durchprobieren habe ich jetzt das o.g. Programm, was ich seit einigen Jahren fahre und das passt jetzt halbwegs.

In diesem Sinne.. happy Birthday (nachtraegluch?)
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 11:02
In Antwort auf fiebie95

Tja wie der Titel schon sagt gehts um mein Geburtstag . 
ich hätte es eigendlich fast vergessen bis es mir zwei Tagen vorher wieder eingefallen ist . Tja wie auch letztes Jahr hat mir niemand gratuliert deswegen versuche ich eigendlich immer so zu tun als wäre es für mich ein normaler Tag wie jeder andere aber irgendwie Trifft mich das . Das die mir nicht  auf der Arbeit gratuliert haben ist mir egal aber noch nicht mal meine Familie, meine Brüder ich komme rein und alle tun so als wär nichts . 

Ich mag das nicht wie andere es auf mein Profil  zu schreiben . Ich finde das irgendwie bedürftig. 


Ich hab immer spätdienst außer heute leider . Ich weis nicht es fühlt sich so an als wäre ich keinem wichtig genug . 
Wobei meine Familie schon immer meine Schwester mehr mochten als mich da sie halt studiert und ich nicht .

 Ich dachte es ist mir egal , da  ich mich eh besser mit meinen Freunden verstehe als mit meinen Cousinen und eigendlich brauche ich keine Leute die da so abgehoben sind .  aber manchmal ist es mir dennoch nicht egal . Vlt trifft mich das deswegen . Was kann man gegen sowas tun kommt man erst über  die Familie hinweg wenn man eine eigene hat ? 

Worauf wollte ich nochmal hinaus ? Keine Ahnung mit ist langweilig 😅😂 

wenn es hier irgendjemand gibt der Geburtstage auch ätzend findet oder in der Familie nicht so willkommen ist nur zu berichtet :p 

Hey,

wieso lädst Du nicht Deine Freunde und Kollegen zu einer Geburtstagsparty ein?

Ich glaube, das würde Dir gut tun.


Kläre mal was, sprich mit Deiner Familie über Dein mieses Gefühl.


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen