Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Warum empfehlen arzte und hebammen solche bücher

Warum empfehlen arzte und hebammen solche bücher

6. März 2011 um 8:15 Letzte Antwort: 7. März 2011 um 4:42

Hallo, ich bin immer wieder entsetzt,dass hebammen und arzte müttern raten sie sollen nach dem buch jedes kind aknns chalfen lernen vorgehen...

ich hatte vorher immer solchen respekt vor ärzten und hebammen, aber sie sorgen dafür dass zig millionen babies nacht für nacht sich in den schlaf schreien....eine liebevolle betreuung muss doch auch nachts gewährleistet sein...
wie kann das schlafbedürfnis der eltern wichtiger sein als die eines babies ?

weiß darauf jemand eine antwort ? kann da sjemand verstehen? oder bekommen die kinder etwa dadurch keins chaden, nur ichs ehe das so verbissen ?
wenn ärzte oder habammen dies lesen bitte ich um eine verständniserklärung

Mehr lesen

6. März 2011 um 8:23

Ich hab das leider
auch schon oft gehört, von bekannten oder kolleginnen. die waren ganz begeister von dem buch
für mich ist die erklärung ganz einfach- ärzte und hebammen sind spezialisten auf ihrem gebiet. d.h. ärzte können krankheiten erkennen und heilen, hebammen können schwangere begleiten und entbinden. damit hört aber die kompetenz oft schon auf.
emfelhungen vom schlafverhalten, zum stillen, zur erziehung und zur ernährung sind leider oft nur PERSÖNLICHE meinungen des arztes oder der hebamme.
schade ist, dass viele mütter aufgrund anraten der hebamme oder des arztes viel zu früh zufüttern, abstillen, schreien lassen usw.
liebe grüße

Gefällt mir
7. März 2011 um 4:42

Ein baby
soltle auch Nachts seine Zuneigung bekommen, ich verstehe überhaupt nicht wie man schlafen kann wenn ein baby im nebenzimmer bzw gleichen zimmer schreit da steht man doch automatscih auf um das baby zu beruhigen und es in den schlaf zu schaukeln.... so hab ich das zumindest gemacht und wenn das nicht klappte dann legte ich meine tochter eben zu mir ins bett... naund... dann schläft sie eben danach monate lang im bett... Hauptsache sie ist glücklich... natürlich nervt das manchmal aber die kindesjahren sind die wichtigsten für einen menschen denn dort lernt ein mensch was es heisst liebe zu bekommen wenn es einem schlecht geht. Babys schreien nie grundlos und schon garnicht bis 12 monaten ...
also neh... ich hab hier ein buch liegen über erziehung was ich auch toll fand.. aber ich höre denoch immer nur auf mein herz.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook