Home / Forum / Meine Familie / Warum besondere kinder?

Warum besondere kinder?

15. Juli 2007 um 12:20 Letzte Antwort: 7. Dezember 2007 um 20:42

warum nennt man behinderte kinder "besondere kinder"
ich versteh das nicht.
mein sonnenschein ist auch was ganz besonderes ,sie ist aber nicht behindert.
erklär mir das mal bitte jemand

Mehr lesen

30. Juli 2007 um 20:05

Genau, ist nicht jedes Kind etwas besodneres?
Das verstehe ich auch nicht, warum behinderte Kinder als "besonders" bezeichnet werden.
Jedes Kind ist doch etwas besonderes.

Und das besonders hervorzuheben, dass die Kinder besonders = behindert sind finde ich absolut nicht richtig.

Kann man diese kategorie nicht einfach weglassen und stattdessen nur eine "Allgemein" nennen? In der könnte man dann UNTER ANDEREM über sein behindertes Kind erzählen und sich austauschen.

Gefällt mir
7. Dezember 2007 um 20:42

Besondere Kinder
Das glaub ich nicht, was ich hier lese !!!

So etwas können nur Mütter von normalen Kindern schreiben. Wenn man ein wenig nachdenken würde, dann würde man das auch verstehen !

Wie schnell sagen dumme Menschen zu irgentwelchen Leuten: boah ist der behindert !

Keine Mutter eines behinderten Kindes will, dass solch ein 'Schimpfwort' für ihr Kind benutzt wird (kapiert ?).

Zudem ist mein Sohn etwas ganz Besonderes. Und ich k a n n das beurteilen ! Ich habe zwei gesunde ältere Kinder und mit ihnen sind wir bisher den ganz normalen Weg gegangen, wie es alle machen - eben nicht besonderes. Sie entwickeln sich der Norm entsprechend und verhalten sich auch normgerecht. Sie sind allerdings ganz ganz tolle Kinder, auf die ich unendlich stolz bin und die sich in meinen Augen einzigartig sind.

Dagegen zeigt mein Sohn (frühkindlicher Autist) mir die Welt von einer ganz anderen Seite: er hört Dinge, er sieht Dinge, die anderen nie auffallen würden. Er ist sooo anders - er ist sooo besonders !!!

Ein behindertes Kind ist besonders, ein gesundes Kind ist normal.

Viele Grüße

Michaela

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers