Home / Forum / Meine Familie / Wann haben eure kleinen angefangen zu krabbeln?

Wann haben eure kleinen angefangen zu krabbeln?

25. November 2011 um 23:30

Hi also mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und kommt nicht wirklich voran haha höchstens zur Seite aber nicht vorwärts. Lege ihm schon immer Spielsachen entfernt hin, aber dann rudert er immer nur mit dem Armen Ja und dann schreit er, weil er frustriert ist! Wie und wann ist es bei euch passiert??

Mehr lesen

11. Dezember 2011 um 23:00

Mit 34wochen
Mit 8,5 Monaten is unserer gekrabbelt.
Er hat dieses robben komplett ausgelassen, hat immer nur "Liegestütze" gemacht, dann vierfüssler Stand und dann gings los!
Zwei Wochen später hat er sich an allem hochgezogen u hingestellt.
Nun ist er 10Mon, steht sicher an einer Hand, läuft an beiden Händen (hat er schon vorm krabbeln gemacht) und wir warten auf die ersten "freien" Schritte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2011 um 15:14

Mein baby michelangelo
sorry das ich euch nicht weiterhelfen kann,
das einzige was ich sagen kann über mein sohn jetzt 14 monate kann nicht greifen, kann nicht sitzen,
kann nicht krabbeln wir wissen nicht mehr weiter,
haben alle möglichen untersuchungen machen lassen kam nichts dabei raus.
wenn sie jemand kennen mit dem selben problem bitte ich sie um hilfe


vielen dank schonemal im vorraus
enzo und maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2011 um 15:46
In Antwort auf antun_11969186

Mein baby michelangelo
sorry das ich euch nicht weiterhelfen kann,
das einzige was ich sagen kann über mein sohn jetzt 14 monate kann nicht greifen, kann nicht sitzen,
kann nicht krabbeln wir wissen nicht mehr weiter,
haben alle möglichen untersuchungen machen lassen kam nichts dabei raus.
wenn sie jemand kennen mit dem selben problem bitte ich sie um hilfe


vielen dank schonemal im vorraus
enzo und maria

Hmm
also nicht greifen ist schon komisch, aber wenn er gesund ist brauch er vielleicht seine zeit. versucht er es denn oder zeigt er keinerlei Interesse???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 20:20


da hast du aber ein schnelles baby haha also sitzen kann meiner seit drei wochen auch und rollen, aber krabbeln nicht...er rudert immer nur wie wild mit den armen und beinen und regt sich dann auf, dass er nicht voran kommt haha!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2012 um 22:26

Unsere Kleine...
... ist nun knappe 7 Monate und war mit allem schon recht schnell. Sitzen kann sie seit ner ganzen Weile, rollen, drehen, greifen, klatschen und was sonst so dazu gehört. Wenn sie sitzt, versucht sie sich auch ständig an irgendwas hochzuziehen, als ob sie sich hinstellen wollte. Aber zum Krabbeln macht sie leider gar keine Anstalten. Ich hab nun ein wenig Angst, dass sie das Krabbeln auslässt, es soll doch so wichtig für die Motorik sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2012 um 14:12

Hallo
Mach dir keine Sorgen, das wird schon. Er ist doch erst 7 Monate. Jedes Kind ist unterschiedlich. Unser Sohn konnte zwar schon relativ früh sitzen (6 Monate), aber richtig krabbeln konnte er erst mit 11 Monaten. Auch das Laufen dauert eine ganze Weile. Seinen ersten Schritt hat er zwar mit 15 Monaten gemacht, aber das richtige Laufen konnte er auch erst mit 18 Monaten. Jedes Kind braucht seine Zeit und das ständige üben oder sogar das Kind dazu zwingen, bringt überhaupt nichts. Eher den gegenteiligen Effekt. Ich spreche von Erfahrung. Jeder wollte mit ihm laufen üben und immer ist er dabei gefallen, bis er so verängstigt war, das er gar nicht mehr laufen wollte. Deshalb hat es wahrscheinlich auch so lange gedauert. Jedenfalls haben wir ihn dann in Ruhe gelassen und einige Wochen später lief er uns quasi davon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 21:50

Mit 5 Monaten
Mit 6 Monaten konnte er sich ins Bettechen stellen und hüpfen, mit 9 Monaten frei laufen.
Dafür hatte er lange einen Schnuller und eine Windel

Lg; Alessa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 23:22

Beim Grossen mit 8 Monetan robben...
und mit 12 Monaten krabbeln
Meine Tochter hat mit 6 Monaten gerobbt und seit 8 Monaten krabbelt sie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2012 um 9:45

Hallo
also mittlerweile ist mein sohn 1 jahr alt er hat übrigens mit 8 1/2 monaten angefangen zu krabbeln genau am tag unseres umzuges in die neue wohnung und dann hat er gleich angefangen sich hinzustellen und mit 10 monaten kam der erste schritt und jetzt läuft er seit 2-3 wochen schon richtig gut also es stimmt kommt manchmal alles so schnell, aber ich finds toll jetzt wo er läuft das sieht einfach so süss aus und man kann viel mehr mit den kleinen anfangen!!!
lg melany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 20:57
In Antwort auf 1981alessa

Mit 5 Monaten
Mit 6 Monaten konnte er sich ins Bettechen stellen und hüpfen, mit 9 Monaten frei laufen.
Dafür hatte er lange einen Schnuller und eine Windel

Lg; Alessa

Von alleine?
Ob es so gut ist, wenn ein Kind schon mit 9 Monaten läuft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 21:41
In Antwort auf carmo_12172003

Unsere Kleine...
... ist nun knappe 7 Monate und war mit allem schon recht schnell. Sitzen kann sie seit ner ganzen Weile, rollen, drehen, greifen, klatschen und was sonst so dazu gehört. Wenn sie sitzt, versucht sie sich auch ständig an irgendwas hochzuziehen, als ob sie sich hinstellen wollte. Aber zum Krabbeln macht sie leider gar keine Anstalten. Ich hab nun ein wenig Angst, dass sie das Krabbeln auslässt, es soll doch so wichtig für die Motorik sein.

Unser Sohn (9Monate) .....
kann seit er etwa 6 1/2 Monate ist an der Hand laufen. Er krabbelt nicht, er robbt nicht aber er sitzt seit er etwa 5 Monate alt ist. Seine Feinmotorik war mit etwa 8 Monaten soweit ausgeprägt dass er mit dem Pinzettengriff unserem Kater die Schnurrhaare einzeln gezupft hat.
Lass dir sowas nicht einreden. Das Krabbeln wird völlig überbewertet. Ich bin auch mit 9 Monaten aufgestanden und gelaufen. Ganz ohne Krabbeln. Meine Hebamme sagt das das ein totaler Blödsinn ist und das wir unsere ganzen schlauen Bücher und Statistiken wegwerfen sollen und uns nur nach unseren Instinkten richten sollen. Denn wenn eine Mutter sich voll auf ihr Gefühl verlässt, dann weis sie ob was mit ihrem Kind nicht in Ordnung ist oder ob es einfach seine ganz eigene Entwicklungsreihenfolge hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2012 um 17:31
In Antwort auf gayla_12474760

Hallo
also mittlerweile ist mein sohn 1 jahr alt er hat übrigens mit 8 1/2 monaten angefangen zu krabbeln genau am tag unseres umzuges in die neue wohnung und dann hat er gleich angefangen sich hinzustellen und mit 10 monaten kam der erste schritt und jetzt läuft er seit 2-3 wochen schon richtig gut also es stimmt kommt manchmal alles so schnell, aber ich finds toll jetzt wo er läuft das sieht einfach so süss aus und man kann viel mehr mit den kleinen anfangen!!!
lg melany

...
bei uns wars genauso. kinder die spät anfangen zu krabbeln laufen bekanntlich umso früher.
nu is sie 11 monate und is sauer wenn man sie an der hand nehmen will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen