Home / Forum / Meine Familie / Von zu Hause Ausziehen!

Von zu Hause Ausziehen!

15. Oktober 2008 um 18:01

Hallo!
Ich heisse Aylin und bin 22 Jahre alt.
Mache zur zeit eine Ausbildung bi im 2.Lehrjahr!
Ich möchte gerne von zu hause ausziehen, weil ich mich mit meinen eltern nicht verstehe. Doch meine eltern erlauben mir das nicht! Ich bin eine Türkin und bei uns ist das so, das man als mädchen nicht alleine wohnen darf! Ich bin hier geboren und hier aufgewachsen, ich halte mich für eine deutsche! Ich wurde seit meiner Kindheit immer eingeengt, weil meine eltern die Türkischen Traditionen bei mir ausüben wollten. Ein türkisches mädchen darf nicht so lange raus, darf keinen freund haben, darf sich nicht offen kleiden und schon gar nicht alleine Leben.
Da ich mich nicht so wie eine Türkin fühle,und mein leben genießen möchte, habe ich vor den kontakt zu meinen eltern abzubrechen und einfach von zu hause ausziehen. Doch irgendwie traue ich mich nicht, weil ich noch in der Ausbildung bin. Weiss echt nicht, womit ich meine miete zahlen soll und wovon ich leben soll.
Ich bin sehr durcheinander finde keinn ausweg.

Kann mir vielleicht jemand Ratschläge geben was ich machen könnte
?

Danke

Mehr lesen

17. Oktober 2008 um 17:47

Liebe Aylin
Deine Situation macht mich sehr betroffen. Leider kann ich Dir auch keinen guten Rat geben was Du jetzt sofort unternehmen könntest. Ich bin selbst noch in der Ausbildung und stelle es mir nicht leicht vor, von einem Tag auf den anderen ganz allein da zu stehen. Ich wünsche Dir aber von ganzem Herzen alles Gute für Deine Ausbildung. Wenn Du damit fertig bist und einen Abschluss hast kannst Du für Dich selbst sorgen, in eine eigene Wohnung ziehen und Dein Leben so einrichten wie Du es willst. Dann wird vielleicht auch die Beziehung zu Deinen Eltern wieder in Ordnung kommen. Halt durch, ich wünsch Dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 21:02

Hey
Hallo Aylin,

ich kenne deine situation sehr gut. Ich bin selbst türkin. ich hatte auch sehr viel stress mit meinen eltern und ich bin damals ausgezogen. das ist jetzt 7 jahre her.

Es ist nicht einfach als türkin alleine zu wohnen. du wirst schlecht angesehen von der türkischen gesellschaft.

wenn du ausziehst, dann gebe ich dir den rat in eine andere stadt zu ziehen. lebe nicht in der stadt, in der deine eltern leben. muss nicht weit weg sein. vielleicht kannst du nach deiner ausbildung dies machen. wenn du wegen einer arbeitsstelle oder wegen einem studium wegziehst ist es ok, aber wenn du aus anderen gründen ausziehst wird es nicht einfach sein.

Wir sind nunmal keine deutsche. auch wenn wir uns so fühlen und auch so leben. der druck der gesellschaft zu zu groß. ich habe keinen kontakt mehr zu türken. das war das beste was ich machen konnte..

Wenn du alleine wohnst, bist du für die türkische gesellschaft ein einfaches mädchen. ich kämpfe immer noch. als ich damals ausging wurde ich immer von den türkischen männern belästigt. du bist für die ohne schutz und einfach zu haben. so wirst du behandelt.

ich habe viel durchgemacht und wenn ich heute so zurückblicke kann ich sagen, dass ich das richtige gemacht habe. ich würde wieder ausziehen.

ich habe sehr guten kontakt zu meinen eltern. die haben es einfach akzeptiert. Kommen mich auch besuchen. ich dachte das ausziehen ist das große problem, sondern eher das überleben.

ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen. du kannst es niemandem recht machen. mach nicht irgendwas womit deine eltern glücklich sind, sondern mach das, was dich glücklich macht. du musst damit leben,sonst keiner..

Liebe grüße

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 21:21


wo bitte schön hat sie geschrieben, dass sie bei ihren eltern bleibt, weil sie das geld zum auszug nicht hat? Hast du nur das verstanden, was sie da geschrieben hat?Das mädchen schildert hier ein ganz anderes problem. Einmal AUFWACHEN bitte..... aber schnell.......

Du denkst, solange ihre eltern finanziell für sie aufkommen und sie bei ihnen wohnt, solange haben sie auch mitspracherecht??
Das mädchen möchte ausziehen!!!!Du hast ehrlicht nichts begriffen???
Die eltern habe solange mitspracherecht bis das kind volljährig ist. Deutsche Gesetze... wir leben in deutschland und nicht in der türkei. und das mädchen möchte sich anpassen, integrieren, ihre eingenen entscheidungen treffen, ihre rechte und pflichten ausüben.

FREIHEIT. sie möchte nur ihre FREIHEIT..... was sie nicht zu einem schlechteren menschen macht, Viele menschen haben für ihre freiheit gekämpft.

Natürlich macht dich dein geburtsort nicht zu einer deutschen. sie wird auch nie eine deutsche sein, aber wenn sie hier lebt, und sich hier wohl fühlt darf sie doch so leben? wo ist das problem? Und es ist ihr gutes recht sich so zu fühlen, wie sie möchte.

ich erzähle dir hier etwas von freiheit und rechten, aber das kann ich mir ersparen. du kennst und hast wahrscheinlich nur pflichten.........

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2012 um 20:33

Hi Aylin,
Ich verstehe dich sehr gut. Ich bin Türkin auch 22 Jahre und meine Eltern leben auch zu sehr nach der türkischen Tradition, obwohl ich mich selber nie als türkin anpassen konnte. Meine Eltern geben mir nicht einmal die Möglichkeit für ein Jahr ein Freiwilliges Soziales Jahr in Düsseldorf zu machen, wohne in Freiburg. Halte es zum größten Teil zu Hause nicht einmal aus, es herrschen viele Streiterein. Zu deiner Frage kann ich schwer eine Antwort finden, doch kann ich dich sehr gut verstehen. Du bist da nicht alleine. Halte durch vll. sieht es nach einer abgeschlossenen Ausbildung ganz ander aus. Ich wünsche dir Viel Glück..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen