Home / Forum / Meine Familie / Virus?

Virus?

20. Juli 2018 um 17:06

Hallo Ihr Lieben 
Mein Sohn (2 anhalb Jahre) hatte erst 4 Tage Verstopfung (ein kleiner kloss hart wie stein) ich gab ihn dann Apfelsaft etc alles von dem ich wusste das es bei ihm eigentlich abführt.Nichts passierte.Gestern hatten sie in der Krippe abschiedsfeier und somit auch abschiedsessen.
Im Garten angekommen am Mittag ging es dann los 3 mal Durchfall wie Wasser ( es roch nicht bestialisch, nach einfachen Kot wie wenn einer von uns auf Toilette ging) das ging dann gestern an die 7 mal so.Es wurde weniger und breiiger.Er hat kein Fieber kein Bauchweh ist total fitt und isst nicht er frisst. Es gab gestern Abend Salat und Kartoffelecken er holte sich Nachschub hatte dan wieder leicht Durchfall.Heute morgen gab es ein Brötchen mit Salami und Cornflakes darauf folgte wieder etwas Durchfall.mittags ass er wieder Cornflakes (kein stuhlgang)und eben viel Melone auf die Melone folgte auch Durchfall 

Nach dem trinken (trinken tut er viel) passiert nichts.

Insgesamt hatte er gestern 7 mal Durchfall und heute zwei mal 

Ich denke nicht das es an der Verstopfung liegt.Ob es ein Virus ist kann ich nicht einschätzen.Seine letzte magen Darm ist 4wochen her da hatte er übel riechenden Durchfall,gebrochen und appetitlosigkeit sowie Fieber.

Ich bin grade etwas überfragt da er keinerlei begleitsymptome hat

vlt hatte das ja mal jemand von euch und Erfahrung 

Mehr lesen

20. Juli 2018 um 19:29

Was genau ist deine Frage?
Was genau den Durchfall verursacht, kann doch nur ein Arzt beurteilen.

Aber ja, er ist krank. Und eine Viruserkrankung das wahrscheinlichste, was er haben könnte. Aber er könnte auch z.B. Blinddarm haben - woher sollen wir das wissen?

Gefällt mir

21. Juli 2018 um 6:40
In Antwort auf zicke1988.

Hallo Ihr Lieben 
Mein Sohn (2 anhalb Jahre) hatte erst 4 Tage Verstopfung (ein kleiner kloss hart wie stein) ich gab ihn dann Apfelsaft etc alles von dem ich wusste das es bei ihm eigentlich abführt.Nichts passierte.Gestern hatten sie in der Krippe abschiedsfeier und somit auch abschiedsessen.
Im Garten angekommen am Mittag ging es dann los 3 mal Durchfall wie Wasser ( es roch nicht bestialisch, nach einfachen Kot wie wenn einer von uns auf Toilette ging) das ging dann gestern an die 7 mal so.Es wurde weniger und breiiger.Er hat kein Fieber kein Bauchweh ist total fitt und isst nicht er frisst. Es gab gestern Abend Salat und Kartoffelecken er holte sich Nachschub hatte dan wieder leicht Durchfall.Heute morgen gab es ein Brötchen mit Salami und Cornflakes darauf folgte wieder etwas Durchfall.mittags ass er wieder Cornflakes (kein stuhlgang)und eben viel Melone auf die Melone folgte auch Durchfall 

Nach dem trinken (trinken tut er viel) passiert nichts.

Insgesamt hatte er gestern 7 mal Durchfall und heute zwei mal 

Ich denke nicht das es an der Verstopfung liegt.Ob es ein Virus ist kann ich nicht einschätzen.Seine letzte magen Darm ist 4wochen her da hatte er übel riechenden Durchfall,gebrochen und appetitlosigkeit sowie Fieber.

Ich bin grade etwas überfragt da er keinerlei begleitsymptome hat

vlt hatte das ja mal jemand von euch und Erfahrung 

Es kann dir hier niemand sagen was dein Kind hat. Aber ich wuerde ihm nach dem Durchfall Schonkost geben. Geh mit ihm zum Arzt. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen