Home / Forum / Meine Familie / Verzwickte Mutter-Kind-Beziehung?

Verzwickte Mutter-Kind-Beziehung?

1. Dezember 2013 um 11:43

Hallo zusammen,

wie man dem Titel entnehmen kann, geht es hier um meine Mutter und ihre Kinder.

Mein, bzw. unser Problem ist die Beziehung unserer Mutter zu Ihrer (kleinsten) Schwester. Die Vorgeschichte kennen wir alle nur aus Erzählungen: Oma 6 Kinder und unsere Mutter musste sich ums letzte Kind (16 Jahre jünger) kümmern und erziehen. Was wir real erleben: Die "Kleine" ist mittlerweile 41 Jahre alt und wohnt (seit minds. 10 Jahren) bei uns. Ist auch nicht mehr aus dem Haus zu denken. Sie verdient mehr Geld als meine Eltern, zahlt keine Miete und hat ständig Ausreden im Sinne "kein Geld, Wohnung in xy ist zu teuer, Wohnung in xy ist nicht schön genug, Ort xy ist nicht schön genug". Stattdessen pendelt sie lieber jeden Tag minds. 45 min zur Arbeit hin und zurück. Je nach Arbeiterverkehr werden das dann auch mal 1-1,25 Stunden.

Die Beziehung stört uns alle. Bruder, Schwester und mich. Meine Tante kennt die finanzielle Situation meiner Eltern. Sie macht diesbezüglich auch gerne mal Kommentare, dass meine Eltern nicht viel zur Verfügung haben. Selber aber wohnt sie bei uns, duscht jeden Tag, erhebt Platzansprüche, lässt ihre Laune bei uns raus. Was uns viel mehr stört: Sie mischt sich ein. Ich persönlich empfinde sie langsam als Fremdkörper. Ich hatte zu meiner Mutter die letzten Jahre keine gute Beziehung und auch nicht viel teil an ihrem und sie an meinem leben. Die Umstände führten mich nach Hause (Studium Ende, Jobsuche). Aber es gibt keine Chance. Wir möchten mit unserer Mutter reden, aber unsere Tante reagiert. Redet ständig. Frühstückstisch ähnliche Situation. Meine Mutter und Tante reden. Keiner sagt was. Meine Mutter fragt MICH was oder meine Schwester, Tante antwortet. Eigentlich habe ich meine Tante immer gerne gehabt, aber mir wirds langsam echt zuviel. Die fahren ständig zusammen in Urlaub. Wir "Kinder" würden gerne unsere Eltern etwas gemeinsamen unternehmen sehen. Aber da ist keine Chance. Sie zeckt sich überall ein.
Mein Vater hatte mal mit meinem Bruder Streit. Meine Mutter fing an zu weinen, weil sie angeblich keinen Streit mag. Meine Tante mischt sich in den Streit ein. Und meine Mutter läuft aus dem Haus raus. Weint. Meine Tante und mein Vater hinterher und dann dieser Kampf. "Das is meine Schwester, geh weg"..."Das is meine Frau!". Ich finde dieses Verhalten nicht mehr normal. In Gesprächen unter Geschwistern stellt sich heraus: Sie auch nicht. Was läuft hier falsch?

Ebenso haben wir Kids unsere ganze Kindheit über von unserer Mutter gesagt bekommen, wie toll und erfolgreich unsere Tante ist (Ist sie nicht. Ich bin nun älter und habe in derselben Brance zu tun). Ich dachte immer ich müsse ihr nacheifern um soviel Anerkennung von meiner Mutter zu bekommen, wie sie. Aber weit gefehlt: Interessiert meine Mutter nicht. Sie akzeptiert auch, dass sie hier wohnen bleiben darf. Im Grunde fühle ich mich als "Kind des Hauses" geduldet.

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Mich stört diese Beziehung. Und sie verletzt mich auch. Meine Geschwister sind ähnlicher Meinung. Sie können allerdings drüber hinweg sehen. Sie stört es dennoch. Sprech ich meine Mutter drauf an, bekomme ich nur betretenes Schweigen. Wenns ganz schlimm kommt, weint sie und geht weg.

Mehr lesen

9. Dezember 2013 um 12:33

Du musst
mal auf neutralen Boden reden. Ohne deine Tante, aber mit deinen Geschwistern. Dann dürfen keine Vorwürfe kommen, sonder ihr müsst es so drehen dass es gut für eure Tante wäre. Z.B. dann wird sie endlich erwachsen und kann ihr Leben leben. Aus ihr soll ja mal was werden. Dann lernt sie vll. einen Mann kennen (Nachwuchs) sprich deine Mutter wird indirekt "Oma" da sie ja eh die Mutterrolle inne hat.

Versucht mal in Ruhe und auf neutralen Boden mit ihr zu reden, ansonsten geh du einfach den Schritt und zieh aus! Dann hast du das Problem nicht mehr und letzten Endes muss es deine Mutter selbst wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen