Home / Forum / Meine Familie / Verwaiste Mütter

Verwaiste Mütter

10. März um 8:05

Hallo !
ich habe mich 2017 von meinem Mann getrennt, da ich seine aggresionen und wut ausbrüche nicht länger aus hielt . Wir haben zwei Kinder  Sohn ist 21 und die Tochter 16 , das Problem war auch das er schnell wütend gegenüber seiner Kinder wurde . Nun kam der Tag an dem ich ihn in ruhe erklären wollte das ich mich Trennen werde ,darauf hin lief er in die Küche und puschte sich wieder auf ,ich sagte zu ihm bevor es eskaliert gehe ich lieber würde aber gerne auf den darauf folgenden Tag kommen und mit ihm in ruhe darüber reden.  Zu dem Zeitpunkt schlief meine Tochter bei meiner Schwiegermutter. Am Anfang stand mein Sohn immer hinter mir so dachte ich zu mindest ! Nun falsch gedacht , er hat die kinder so gegen mich auf gehetzt und mir sogar ein Kontakt verbot zu unserer Tochter aus gesprochen !
Auf das Jugendamt kann msn sich auch nicht verlassen das sie mir nicht mal an nähernd helfen ! Ich werde als psychisch krank hingestellt da ich vor ein paar jshren Bournout und Depressionen hatte die ich leider chronisch habe ! Ich komme mir vor als würde man gegen Windmühlen kämpfen aber ich sehe das es nicht nur mir alleine so geht !

Liebe Grüße 

Mehr lesen

14. März um 20:34

Wenn deine Entscheidung für dich richtig ist, ist das das wichtigste!  Es ist dein Leben. 
Deine Kinder werden es mit der Zeit verstehen und mit dem Alter auch ganz anders denken. Niemand hat seine Eltern gern getrennt. Es schmerzt und sie müssen erstmal damit klar kommen. Sie werden hin und her gerissen sein. Aber mit der Zeit werden sie verstehen, dass sie sich nicht für einen entscheiden müssen sondern nur die Entscheidung des einen akzeptieren sollten. Gib ihnen Zeit, bleib ihnen gegenüber neutral in Bezug auf deinen Mann und sei da wenn sie dich brauchen. Es wird besser werden!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club