Home / Forum / Meine Familie / Verkehrte Welt

Verkehrte Welt

24. September 2011 um 20:27

Ich habe gerade "Kindergeburtstag" mit meiner 12jährigen Tochter gefeiert, die ein paar Freundinnen eingeladen hatte. So richtig Kindergeburtstag darf es natürlich nicht mehr sein - es muss ja schon was Cooles sein. Also, ich muss echt sagen, dass ich mit den heutigen Kiddies nichts mehr anfangen kann - die haben den neuesten Schnickschnack von Handys und I-pods dabei - ich finde nicht, dass ein Kind über ein bessere und teurere Elektronik-Ausstattung als seine Eltern verfügen sollte - wir haben früher bei den Erwachsenen gesneakt, was die für tolle Sachen hatten - heute ist es umgekehrt. Beim Bowling gab es Gemecker, wenn die Bahnen mal nicht so funktioniert haben wie sie sollten. Beim Abendessen bei uns zu Hause meinte ein Kind: "Ich ess aber keinen Salat!" - da antwortete ich: "Dann hast du Pech gehabt!" Meine Tochter meinte, das sei frech gewesen?! Und wie wussten nicht, was Petersilie war - noch nie gesehen!
Wie seht íhr das? Ich fühle mich fremd bei denen.

Mehr lesen

25. September 2011 um 21:49

Sry aber das gehört
nicht hierher, es werden dir schon Leute antworten wenn sie eine Lösung für dein problem wissen!

Um zu deiner Frage zu kommen deliah ich verstehe was du meinst!
Wenn ich die Kiddies heutzutage sehe, mit 13 oder 14 mitunter schon fett geschminkt, bis zum geht nicht mehr und in knappen Röcken und dann noch mit ihren coolen neuen Handys, am besten mit dudelnder Musik.....

Ich denke es hat auch zum Teil mit der Erziehung zu tun, manche vertreten da so ne komische null bock das kind zu erziehen Einstellung, die ich nicht nachvollziehen kann.
Wenn ich so meine Kleine anschaue, wie gerne sie isst, wird alles was sie probiert von uns benannt damit sie weiß was es ist(sie ist jetzt 14 monate)
Ich finde es schade das manche Kinder heute nicht mal mehr wissen was petersillie ist........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen