Home / Forum / Meine Familie / Vergewaltigungen! hilfe

Vergewaltigungen! hilfe

28. November 2014 um 21:55

Schönen Abend, ich bin Emine, 13 jahre alt (w) und kann einfach nicht mehr... ich habe 2 ältere brüder und ich bin die jüngste. ich hasse meine eltern... als ich 10 war, ist mir ein teller runtergefallen, meine mutter klatschte mir sofort eine. . am abend kam mein jetzt 16 jahre alter bruder in mein zimmer und mein anderer jetzt 19 jahre alter bruder in mein zimmer. was sie wollten weiß ich nicht mehr genau. ich weiß nur das ich kurze zeit später von meinem älteren bruder vergewaltigt wurde, und meine eltern sahen zu und lachten sich halb tot... der grund warum ich sie hasse, weil sie es jedem erzählt haben...ich weinte den ganzen abend, es war so schlimm. am nächsten tag erzählte ich es meiner lehrerin und sie sagte ich darf bei ihr schlafen, bis sie irgendwas für mich auftreibt. ich bekam einen platz in so nem heim. alles ging normal weiter. vor ein paar monaten bin ich 13 geworden und in die 8te gekommen. vor paar tagen haben wir einen neuen schüler bekommen. er hat mich die ganze zeit angeschaut und sc wurde immer richtig panisch... als ich gestern in den zug alleine einstieg kam er mit einem freund 2 stationen weiter auch in den zug. er hat mich sofort gesehen und ich saß auf so einem viererplatz . der zug war fast leer und sie haben sich genau neber mich gesetzt. da fing der neue an perverse sachen zu reden und die haben dann über sex geredet wie die sich ein runterholen... das war sehr ekelhaft. naja als ich ausstieg, stiegen sie auch aus und ja er ist 15 und ich bin an seiner wohnung vorbeigelaufen aber fand ich schon komisch. sie meinten zu mir jaa kommst du kurz zu mir ich muss dir noch dein buch geben. ok das hatte er wirklich aber dann wollte er das ich mich ausziehe aber ich sagte nein und wusste ganz genau was jetzt kommen würde. er hat mich überall angefasst und sagte ja ich bin vorsichtig du wirst es genießen.. aber dann kam der schlimmste teil und zwar hatte sein freund meine hände festgehalten und er tat es einfach. ich hab fast geschriehen von dem schmerz da er einfach mit einem stoß eingedrungen ist und vergewaltigte mich fast 10 miunten lang. ich weinte sehr... ich kann einfach nicht mehr... es war so schlimm und sein freund wollte es nicht machen. ea war so dchlimm... ich nahm meine jacke und bin rausgerannt aus der wohnung... ich war heute nicht in der schule und es ist mir auch sehr peinlich, da ich sie jeden tag sehe... ich kann nicht mehr. was kann ich tun? und auf jeden fall werde ich nicht zur polizei gehen!danke schonmal...

Mehr lesen

30. November 2014 um 23:42

Du emine...
Ich würde garnicht lange überlegen und sofort zur Polizei gehen und zwar nicht nur wegen deinem Mitschüler, sondern auch wegen deine Familie. Sieh zu so schnell, wie du kannst ( am bestens gestern schon ), von da weg zu kommen, damit du ein normales Leben leben kannst, solange dein Leben nicht noch mehr zerstört wird von den geistig Kranken. Wie kann dir deine Familie sowas nur antun!??? Wäre ich an deiner Stelle, wäre ich schon lange weg von da. Ich wäre überall hingegangen, wo man hingehen kann, ob polizei, Jugendamt!!! Hauptsache ganz weit weg!!!!!!! Mach das, sonst zerstören die deine Seele ganz.
Boah, obwohl ich dich und deine Familie nicht kenne, bin ich voll wütend gerade jnd wäre ich in der nähe oder wüsste ich wo du wohnst, würde ich dich sofort abholen kommen und dich daraus holen!!! Und was ich mit deinem Brüder machen würde und mit der Rest deiner Familie, idt es besser, wenn ich mich nicht äussere!!!

GEHE ZUR POLIZEI!!!! Bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 23:59
In Antwort auf ninanina361

Du emine...
Ich würde garnicht lange überlegen und sofort zur Polizei gehen und zwar nicht nur wegen deinem Mitschüler, sondern auch wegen deine Familie. Sieh zu so schnell, wie du kannst ( am bestens gestern schon ), von da weg zu kommen, damit du ein normales Leben leben kannst, solange dein Leben nicht noch mehr zerstört wird von den geistig Kranken. Wie kann dir deine Familie sowas nur antun!??? Wäre ich an deiner Stelle, wäre ich schon lange weg von da. Ich wäre überall hingegangen, wo man hingehen kann, ob polizei, Jugendamt!!! Hauptsache ganz weit weg!!!!!!! Mach das, sonst zerstören die deine Seele ganz.
Boah, obwohl ich dich und deine Familie nicht kenne, bin ich voll wütend gerade jnd wäre ich in der nähe oder wüsste ich wo du wohnst, würde ich dich sofort abholen kommen und dich daraus holen!!! Und was ich mit deinem Brüder machen würde und mit der Rest deiner Familie, idt es besser, wenn ich mich nicht äussere!!!

GEHE ZUR POLIZEI!!!! Bitte

Danke
danke für deinen tipp! Ich habe heute mit meiner Besten freundin drüber geredet, wir gehen zur polizei morgen, aber ich schäme mich dafür wenn du weißt was ich meine. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2014 um 0:33

Süsse
Wer sich hier schämen muss, bist nicht du, sondern deine Familie. Und zwar gewaltig!!! Du hast so ein Leben nicht verdient kleine. Keiner verdient sowas. Ich freue mich und macht mich glücklich, auch wenn ich dich nicht kenne, dass du dich dazu entschieden hast, zur Polizei zu gehen und dem ganzen ein Ende zu setzten. Es kann nur besser werden, egal was noch kommt.

Ich kann das nicht begreifen, wie Eltern sowas machen können. Ich habe zwei Mädchen und für die würde ich jeden umbringen, wenn es sein muss.

Gott sei mit dir meine kleine Emine und Kopf hoch. Du schaffst das. Sagst du mir mal zwischendurch Bescheid, was du gemacht hast und wie es dir geht?? Würde mich freuen zu wissen, wie du jetzt weiter machst und was du erreichst.

Liebe Grüsse Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2014 um 21:45
In Antwort auf ninanina361

Süsse
Wer sich hier schämen muss, bist nicht du, sondern deine Familie. Und zwar gewaltig!!! Du hast so ein Leben nicht verdient kleine. Keiner verdient sowas. Ich freue mich und macht mich glücklich, auch wenn ich dich nicht kenne, dass du dich dazu entschieden hast, zur Polizei zu gehen und dem ganzen ein Ende zu setzten. Es kann nur besser werden, egal was noch kommt.

Ich kann das nicht begreifen, wie Eltern sowas machen können. Ich habe zwei Mädchen und für die würde ich jeden umbringen, wenn es sein muss.

Gott sei mit dir meine kleine Emine und Kopf hoch. Du schaffst das. Sagst du mir mal zwischendurch Bescheid, was du gemacht hast und wie es dir geht?? Würde mich freuen zu wissen, wie du jetzt weiter machst und was du erreichst.

Liebe Grüsse Nina

Dankeschön
also erstmal hi, ja ich war bei der polizei und habe meine eltern angezeigt, meinen bruder auch und meinen mitschüler auch, er hat aber nur ein paar sozialstunden bekommen, wo er lernt sowas nicht zu machen... mir geht es besser ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2014 um 21:59
In Antwort auf lexine_11872174

Dankeschön
also erstmal hi, ja ich war bei der polizei und habe meine eltern angezeigt, meinen bruder auch und meinen mitschüler auch, er hat aber nur ein paar sozialstunden bekommen, wo er lernt sowas nicht zu machen... mir geht es besser ...

Und??
Wo bist du jetut? Was passiert jetzt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 20:18
In Antwort auf ninanina361

Und??
Wo bist du jetut? Was passiert jetzt??

Hm
war bei polizei , hab sie alle angezeigt außer meinen jüngeren bruder meine eltern haben mich heute angerufen und haben sich entschuldigt mein mitschüler habe ich heute nicht gesehn da er in einer anderen klasse was machen musste

.mir geht es eig um einiges besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 20:31
In Antwort auf lexine_11872174

Hm
war bei polizei , hab sie alle angezeigt außer meinen jüngeren bruder meine eltern haben mich heute angerufen und haben sich entschuldigt mein mitschüler habe ich heute nicht gesehn da er in einer anderen klasse was machen musste

.mir geht es eig um einiges besser

Ok
Aber wohnst du wieder zu hause oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 20:40


Entschuldigt?? Mit eine Entschuldigung kann man nicht gut machen, was man dir in deinem Alter angetan hat Emine, ausserdem, hätten die sich wahrscheinlich nur entschuldigt, weil du zur Polizei gegangen bist, weil die Angst haben richtig bestrafft zu werden, was die richtig verdient haben. Wärest du nicht zur Polizei gegangen, hätten die sich nie entschuldigt, denn sonst hätten die nicht gewartet. Das kommt nicht vom Herzen. Das ist nur bestimmt deswegen, damit die dich irgendwie dazu bringen die Anzeige zurückzuziehen! Tue das bloss nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2015 um 11:37

Schockiert
Hallo Emine,

vorab möchte ich dir sagen, wie Leid es mir tut, was dir passiert ist und was du durchmachen musstest.

Natürlich wäre es der einzig richtige Schritt zur Polizei zu gehen, warum du das nicht tust, bleibt mir unerklärlich. Du solltest wenigstens mit jemandem sprechen, dem du vertraust. Alleine wirst du damit niemals fertig.

Viele Grüße,
Liebes89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mutter macht mich krank
Von: hilde_12121576
neu
10. September 2015 um 10:56
Wieso bricht schwester kontakt ab?
Von: hadya_12436529
neu
8. September 2015 um 16:17
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram