Home / Forum / Meine Familie / Vater zahlt zuwenig Unterhalt

Vater zahlt zuwenig Unterhalt

18. August 2015 um 13:56

Hallo Zusammen

Ich habe eine Tochter sie ist 17 Jahre und fängt jetzt am 1.9.2015 eine Lehre an.
Mein Ex-Mann zahlt mir seit Jahren nur einen Betrag von 350 Euro im Monat was bei seinem Verdienst viel zu wenig ist.

Jetzt will er mir nur noch 250 Euro überweisen und meiner Tochter 100 Euro wie ist das Gesetzlich geregelt?
Kann ich etwas dagegen tun?
Meine Tochter steht mir voll bei, da ihr Vater bei Gericht versprochen hat,dass er mit ihr Einkaufen geht und sie Taschengeld bekommt jedoch nichts.Er will auch den Führerschein nicht mit bezahlen obwohl wir geteiltes Sorgerecht haben.
Mein EX kassiert vom Staat die hälfte des Kindergeldes bzw zahlt mir eben dadruch weniger aber meine Tochter lebt nur noch bei mir.

Ich wäre sehr froh wenn ich Hilfe bekommen würde

Liebe Grüße

Mehr lesen

25. September 2015 um 9:34

Viel kann man nicht machen..
Hallo juliaschneider98,

soweit ich weiß, hat er das Recht auf die Hälfte des Kindergelds, wenn man gemeinsames Sorgerecht hat. Auch wenn Deine Tochter keinen Kontakt zu ihm hätte.
Was den Unterhalt betrifft, wird auch während der Ausbildung der Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle berechnet, wobei man das Ausbildungsgehalt mit berücksichtigen muss.
Versprechen vor Gericht sind leider nicht verpflichtend, weil sie mündlich sind, können sie jederzeit zurückgenommen werden. Hätte er was unterschrieben, sollte er dem nachkommen müssen.
Du kannst dich immernoch an das Jungendamt wenden, die können den Unterhalt berechnen und vom Vater einfordern, wenn Du Dir eine Beistandschaft einrichten lässt. Auch so werden die Dir sicher weiter helfen können mit Tipps und Informationen auch zum finanzieren des Führerscheins.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2016 um 10:13

Unterhalt
Hi, das kann so nicht stimmen, das ist echt sehr wenig! Wenn es hart auf hart kommt, würde ich mir einen Anwalt zur Seite ziehen. Der wird dir sicherlich das Maximum erklagen können! http://www.dr-laumann.de/rechtsgebiete/familienrecht.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Soll immer wieder zuhause bleiben.
Von: kirasai92
neu
27. April 2016 um 9:26
Herkunftsmutter Inkognito Adoption
Von: lacy_11952028
neu
26. April 2016 um 10:35

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen