Home / Forum / Meine Familie / Uroma angeschrien

Uroma angeschrien

14. August um 18:25

Hallo liebe Community, 
Ich habe eine Frage.  

Ich wohne mit meiner Oma und Uroma zusammen. Vor kurzem haben wir uns einen Welpen zugelegt. Ich bin 20 und ziehe bald aus. Heute habe ich mit meiner uroma (88) gestritten, weil sie ständig die falsche leine für den Hund benutzt. Sie sitzt meist draußen und hält ihn dann halt fest, statt die Leine einfach irgenwo festzumachen. Mal am Rande: Er ist schon 2 mal weggelaufen aus dem Grund. 
Heute hab ich ihr mal versucht zu erklären, dass sie diese leine nicht benutzen soll da sie vorne KAPPUTT ist und kurz davor ist zu reißen. Sie versteht es nicht...da bin ich halt lauter geworden weil sie ohnehin schlecht hört. Ich habe ein sehr schlechtes Gewissen. Kennt das jemand? Mit meiner Oma ist es noch schlimmer (66). Hätte ich es einfach lassen sollen mit dem Risiko das der Hund einfach irgendwann überfahren wird. Meine Oma ist sehr nachlässig und meine uroma kann sowieso nicht mehr viel machen. 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

14. August um 20:22

Warum schmeisst ihr die Leine nicht schon lämgst weg, wenn sie kaputt ist?

7 LikesGefällt mir

14. August um 20:22

Warum schmeisst ihr die Leine nicht schon lämgst weg, wenn sie kaputt ist?

7 LikesGefällt mir

14. August um 21:50
In Antwort auf user30731

Hallo liebe Community, 
Ich habe eine Frage.  

Ich wohne mit meiner Oma und Uroma zusammen. Vor kurzem haben wir uns einen Welpen zugelegt. Ich bin 20 und ziehe bald aus. Heute habe ich mit meiner uroma (88) gestritten, weil sie ständig die falsche leine für den Hund benutzt. Sie sitzt meist draußen und hält ihn dann halt fest, statt die Leine einfach irgenwo festzumachen. Mal am Rande: Er ist schon 2 mal weggelaufen aus dem Grund. 
Heute hab ich ihr mal versucht zu erklären, dass sie diese leine nicht benutzen soll da sie vorne KAPPUTT ist und kurz davor ist zu reißen. Sie versteht es nicht...da bin ich halt lauter geworden weil sie ohnehin schlecht hört. Ich habe ein sehr schlechtes Gewissen. Kennt das jemand? Mit meiner Oma ist es noch schlimmer (66). Hätte ich es einfach lassen sollen mit dem Risiko das der Hund einfach irgendwann überfahren wird. Meine Oma ist sehr nachlässig und meine uroma kann sowieso nicht mehr viel machen. 

Ich verstehe nicht, wieso Ihr eine kaputte Leine benutzt. Das ist doch ziemlich dumm ?

Gefällt mir

15. August um 7:58

Schmeiß die kaputte Leine weg, dann passiert sowas nicht mehr... 

1 LikesGefällt mir

15. August um 13:13

Du möchtest an die Leine ? 

Gefällt mir

15. August um 15:39
In Antwort auf user30731

Hallo liebe Community, 
Ich habe eine Frage.  

Ich wohne mit meiner Oma und Uroma zusammen. Vor kurzem haben wir uns einen Welpen zugelegt. Ich bin 20 und ziehe bald aus. Heute habe ich mit meiner uroma (88) gestritten, weil sie ständig die falsche leine für den Hund benutzt. Sie sitzt meist draußen und hält ihn dann halt fest, statt die Leine einfach irgenwo festzumachen. Mal am Rande: Er ist schon 2 mal weggelaufen aus dem Grund. 
Heute hab ich ihr mal versucht zu erklären, dass sie diese leine nicht benutzen soll da sie vorne KAPPUTT ist und kurz davor ist zu reißen. Sie versteht es nicht...da bin ich halt lauter geworden weil sie ohnehin schlecht hört. Ich habe ein sehr schlechtes Gewissen. Kennt das jemand? Mit meiner Oma ist es noch schlimmer (66). Hätte ich es einfach lassen sollen mit dem Risiko das der Hund einfach irgendwann überfahren wird. Meine Oma ist sehr nachlässig und meine uroma kann sowieso nicht mehr viel machen. 

Wem gehört denn nun der Hund, da du schreibst, dass du sowieso bald ausziehst?


Du schreibst, ihr habt ihn euch angeschafft.

 

Gefällt mir

16. August um 22:38

Maulkorb reicht bei dir, meinetwegen kannste sonst freilaufen.
 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen