Home / Forum / Meine Familie / Urlaub ohne Kinder?

Urlaub ohne Kinder?

9. Juli 2017 um 12:21

Hallo

wir haben 2 Kinder, einer ist jetzt 11 Jahre alt der andere ist 16 Jahre alt.
Wir möchten gerne alle zusammen in den Urlaub, die Kinder möchten nicht mit.
Wir ehrlich gesagt möchten sie ungern alleine lasse, da wir der Meinung sind das es nicht wirklich richtig ist. Wir möchten auf der anderen Seite die Kinder auch nicht dazu zwingen.
Was habt ihr für Erfahrungen?
Darf ein 16-jähriger mit einem 11 jährigen überhaupt für beispielweise 10 Tage alleine gelassen werden?
Wir waren letztes Jahr für eine Nacht und 2 Tage kurz in Spanien, um was zu erledigen. Allerdings war das für uns noch überschaubar und wir hätten auch jederzeit einen Flug zurück genommen. Für uns sind aber 10 Tage schon ein Unterschied. 
Was würdet ihr machen, was ist eure Meinung und eure Erfahrung?
Danke

Mehr lesen

9. Juli 2017 um 12:39

@Rebecca438 

sehe ich genauso wie du, die wollen überhaupt nichts machen. Letztendlich geht es nur darum das sie Zuhause bleiben können und damit sind wir nicht einverstanden. Daher haben sie auch kein Interesse bzgl. Feriencamps. Zu Verwandten haben wir eigentlich keinen Kontakt, unsere Familienverhältnisse sind ein wenig kompliziert. 
Die einzigen die in Frage kommen würden, sind leider selbst weg. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2017 um 22:56

Also ich war mit 16 mit mehreren Klassenkameraden für eine WOCHE allein im Urlaub in Spanien. Mich hätte man auch unbesorgt allein zu Hause lassen können. Aber 11 Jahre halte ich da noch für zu jung. Selbst mit größerem Bruder. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 9:32

Ich bin mir nicht sicher, ob ein 16-jähriger als "Aufsicht" für mehrere Tage gelten kann, aus rein rechtlicher Sicht... Nicht, dass ihr da euch strafbar macht, sollte etwas passieren...

Unsere Tochter ist 17; wenn sie mit uns (jetzt) nicht mit will, dann geht sie zu den Großeltern.
Alleine bleibt sie nicht im Haus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 9:59

Ich war mal mit 15 oder 16 mehrmals für eine Woche alleine daheim (2 Mal oder so). Das war toll, ich fand das gut. Und ich bin niemand, die das ausgenutzt hat. Ich bin in der Zeit ganz normal in die Schule gegangen, hab mir dann was zu Essen gemacht, Aufgaben, Sport. Ganz normal. Hab mich sehr erwachsen gefühlt. 

Was sind denn die Vorstellungen deiner Kinder? Was glauben sie denn, was sie machen wollen? Oder was okay wäre?
Dass der 11-jährige vom großen Bruder beaufsichtigt wird, fände ich auch nicht so gut. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen