Home / Forum / Meine Familie / Unzufrieden mit den Erzieherinnen!

Unzufrieden mit den Erzieherinnen!

10. November 2011 um 15:59

Hallo! -.-

Also wie mein Titel es schon sagt, es geht um die erzieherinnen im kiga.. da bin ich sowas von empört!
ALso es fing so an.. meine grosse ist dieses Jahr aus dem Kiga in die schule reingekommen , da ich aber noch eine Kleine maus habe, die nun in den Kiga geht ... hab ich leichte bedenken ob ich sie wirklich dadrin lasse,.. denn.....
DIe erzieherin... Telt mit ihrem Handy jedesmal morgens wenn ich meien Kurze dahin bringe , und übersieht und reagiert genervt auf die Kids... Sie bekommt nichtmal mit wer da kommz geschweige wer da ist.. die kids werden abgeschoben zum malen oder alleine nen Puzzel zumachen.. also wasmich so stört .. meine kleine weint manchmal wenn ich sie dahin bringe , ist ja auch ganz normal am anfang !.. das hatte ich auch bei meinen anderen .. aber dann wenn ich gehen soll sie dann ENDLICH fertig ist mit ihren Privaten Telefonaten wird die kurze weggezogen udn gesagt * SIna heute machen wir mal keine ZICKEN usw * hallo? versteht das kind das ? NEIN .. meine Kleine ist etwas zurück mit der sprache ...verstehen kann an sie .. wenn man sich ausgiebing mit ihr beschäftigt.. naja das ist ja das kleinste übel! .. genau wenn sie rausgehen.. dasteht ein 2.5 meter HOHES klettergerüst.. mit stange wo sie runterrutschten können , das kann meine kleine maus aber nicht. sie klettert immer hoch und sitzt dann da oben und versucht dort wo man hochklettern kann runterzurutschen .. wobei ich bedanken habe.. das sie da nicht an den seiten wegrutschten kann.. die erzieherinnen stehen nichtmal dort .. NICHT EINE.. und sehen sie auch von daaus wo sie stehen nicht.. geht garnicht..naja.. ein tag hab ich sie dort abgeholt. und sehe wie wieda keien erzieherin da steht und meien kurze gestürtzt ist .. vom KLETTERGERÜST !.. gut das ich da war .. und noch anlauf nehmen konnte und sie fangen konnte .. ohmann dann noch die kleien lernt erst grad auf die toilette zu gehen.. ein Tag war sie zuhause den schlüppi unter der pampers und dann die hose ? wie geht swas? müssen sie nciht bei so kleinen mitgehen ? .. ich kenn das noch aus meine rzeit als erzieherin.. ich versteh das nicht wie kann man so kleine mäuse alle da alleine rumlaufen lassen .. ok es sind viele kinder versteh ich das man dann nicht auf jedes einzelne achten kan naber wenigstens an den Kletter gerüst könnte doch eien stehen.. reden lohnt sich da nicht. ich werde zwar morgen mit der leiterin reden .. aber wer weiss was dadraus wird..

Vlt könnt ihr mir ja helfen was ich machen könnte.. die erzieherinnen damit kann man nicht reden .. egal was ist sie machen ja immer alles richtig ...

LG

Mehr lesen

15. November 2011 um 19:02

...
Meinste was ich alles schon versucht habe.. aber die haben ihren eigenen kopf zur zeit gehts..toi toi toi ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 23:41

Versuch es...
mit einem leserbrief, wenn du sagst gespräche fruchten niht.. und es scheint keine einmalige situation zu sein, da würde ich dann mein kind nicht mehr hinschicken. sprech mit anderen eltern, vllt hast du ja nur negative erfahrungen gemacht die eigentlich einmalig waren und jetzt kann man es dir einfach nicht recht machen? soll kein vorwurf sein, aber ein austausch hilft. und nachdem gespräche nichts gebracht haben, wende dich immer an höhere positionen. der druck der öffentlichkeit kann ne menge bewirken.
ich mach selbst eine ausbildung zur erzieherin und kenne aus meinem vorpraktikum dass es stressig sein kann mit sovielen kindern, aber in der einrichtung wo ich war waren gefahren grundsätzlich gesichert, durch personal und material!! und die begrüßung der kinder kam nie zu kurz, telefone / handys waren uns sowieso verboten!
ich würde mir ohne frage eine neue einrichtung suchen, denn selbst wenn es dein subjektives empfinden ist, findest du dein kind dort nicht sicher betreut und keiner guten bildung und erziehung ausgesetzt (kind abgeschoben... keiner beschäftigt sich mit ihnen, sprachproblem vom kind wird nciht drauf eingegangen) und dein kind merkt das und fühlt sich dann unwohl und ist gehemmt.
ich weiß ich habe wirr geschrieben, tut mir leid, es ist schon spät.. lg trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 10:41
In Antwort auf tantori

Versuch es...
mit einem leserbrief, wenn du sagst gespräche fruchten niht.. und es scheint keine einmalige situation zu sein, da würde ich dann mein kind nicht mehr hinschicken. sprech mit anderen eltern, vllt hast du ja nur negative erfahrungen gemacht die eigentlich einmalig waren und jetzt kann man es dir einfach nicht recht machen? soll kein vorwurf sein, aber ein austausch hilft. und nachdem gespräche nichts gebracht haben, wende dich immer an höhere positionen. der druck der öffentlichkeit kann ne menge bewirken.
ich mach selbst eine ausbildung zur erzieherin und kenne aus meinem vorpraktikum dass es stressig sein kann mit sovielen kindern, aber in der einrichtung wo ich war waren gefahren grundsätzlich gesichert, durch personal und material!! und die begrüßung der kinder kam nie zu kurz, telefone / handys waren uns sowieso verboten!
ich würde mir ohne frage eine neue einrichtung suchen, denn selbst wenn es dein subjektives empfinden ist, findest du dein kind dort nicht sicher betreut und keiner guten bildung und erziehung ausgesetzt (kind abgeschoben... keiner beschäftigt sich mit ihnen, sprachproblem vom kind wird nciht drauf eingegangen) und dein kind merkt das und fühlt sich dann unwohl und ist gehemmt.
ich weiß ich habe wirr geschrieben, tut mir leid, es ist schon spät.. lg trotzdem

...
Habe heute Mit der Leiterin gesprochen.. sie achtet jetzt ein wenig mehr.. hoffe das bringt was.. denn meine kleine war nicht richtig angezogen ( mütze fehlte , obwohl sie eine bei hatte und die schuhe waren offen ..) aber dadrauf wird nun mehr geachtet .. ich kann das verstehen das man stress hat mit sooovielen kids.. ist ja normal.. aber bisschen drauf achten bei dieser kälte das die kids anständig angezogen sind , müsste doch zu schaffen sein .. aber denke es wird nun .. habe schon mit einigen Müttern gesprochen .. die kids sind schon älter und können sich schon selbst anziehen.. meine ist grad dabei es zu lernen.. ein meister ist vom himmel gefallen.. aber danke für deien antwort .. bessert es sich nicht werde ich deinen rat annehmen und sie nciht mehr dahin schicken .. und suche einen anderen kiga ..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen