Forum / Meine Familie / Familie - Trennung/Scheidung und Kinder

Unterhaltszahlung und Erziehungsurlaub

23. Juli 2007 um 12:10 Letzte Antwort: 29. August 2007 um 13:46

Ich habe zwei Kinder aus einer früheren Beziehung (4 und 5 Jahre alt). Ich habe einen neuen Freund, der fast geschieden ist und er hat einen Sohn (14 Jahre alt). Wir beide wünschen uns sehr ein gemeinsames Kind. Ich bin voll berufstätig und muß dieses auch bleiben, da wir auf das Geld angewiesen sind. Mein Freund muß unheimlich viel Unterhalt für seine EX Frau 1000 Euro und für seinen Sohn knapp 500 Euro bezahlen. Ihm selber bleiben knapp 1000 Euro von seinem Gehalt. Wenn ich Erziehungsurlaub nehme, kommen wir mit dem Geld auf gar keinen Fall hin. Jetzt meine Frage. Darf der zukünftige Papa Erziehungsurlaub nehmen oder ist er zu Arbeit gezwungen, weil er ja für seine EX Frau und sein 14 Jähriges Kind Unterhalt bezahlen muß. Oder wenn er Erziehungsurlaub nimmt, wird dann der Unterhalt für seine EX Frau und sein Kind (14) von meinem Gehalt abgezogen. Ich hoffe jemand kennt sich damit aus und kann uns weiter helfen. Vielen Dank

Mehr lesen

29. August 2007 um 13:46

Ich habe noch nie gehört
das man Unterhalt an eine Ex-Frau zahlen muß wenn sie einen 14-jährigen Sohn hat. Man zahlt bis das Kind 8 ist. Wenn man nicht verheiratet war nur bis das Kind 3 ist. Also irgendwas stimmt da nicht...Er muß nur für das Kind zahlen, nicht für die Ex-Frau.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers